[HILFE] ESP/ASR Leuchte geht sporadisch an und aus?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Checkhammer, 02.04.2009.

  1. #1 Checkhammer, 02.04.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Hallo zusammen,

    seit ein paar Tagengehte meine ESP/ASR Leuhte nach der Zündung nict mehr aus, bzw. wenn Sie mal aus ist geht sie auch wieder nach Neustrt oft auch wieder an. Die Sache hat wahrscheinlich angefangen, als ich versehentlich die Heckscheibenheizung angemacht habe und leicht mit auf den ESP-Schalter gekommen bin. Leider geht die beim drücken der ESP-taste nicht mehr aus (wenn sie schon leuchtet). Wenn ich die ESP-Taste selber anschalte kann ich sie auch wieder abschalten nur wenn sie automatisch nach der Zündung leuchtet geht nix?! :S

    Weiß einer einen Rat? :rolleyes:

    Danke :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    In seltenen Fällen hat der ESP-Schalter einen Wackelkontakt.
    Also bleibt die ESP-Lampe nach dem Motorstart an, oder geht die dann aus?
    Es könnte auch ein Fehler im ABS-Steuergerät hinterlegt sein, worüber auch das ESP/ASR geht...
    Schau doch auch mal nach deinen Bremsleuchten, ob diese alle funktionieren!


    MfG Patty.
     
  4. #3 FabiaOli, 02.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Grüße,
    haste schon mal Fehler ausgelesen??
    Vom mal kurz auf den Knopf drücken dürfte das eig. nicht kommen....
     
  5. #4 Checkhammer, 02.04.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Lampe bleib einmal nach Zündung an bei mnächsten mal eben wieder nicht! Wieso die bremleuchten kontrollieren? hängen die irgendwie zusammen? Fehlerspeicher hb ich noch nicht auslesen lassen.
     
  6. #5 FabiaOli, 02.04.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich würde erstmal in den Fehlerspeicher gucken...

    Jaja, die liebe Elektronik, bei mir hat mal die ABS und ich glaub EPC war es nach dem Anlassen geleuchtet, wo es draußen auch noch so glatt war. :cursing:
    Hab ich einfach mal kurz Gas gegeben und dann eine Vollbremsung gemacht bis er verreckt ist, dann wieder angelassen und schon war es weg :D
     
  7. BY183

    BY183

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr zusammen,

    ich kann leider nicht helfen - aber beruhigend (für mich) zu sehen, dass andere ähnliche Probleme haben!

    Seit drei Tagen leuchtet bei meinem Octavia I Combi (Baujahr 2005) ebenfalls die ASR - Lampe (ESP hatte ich abgewählt) und darüber hinaus piept es noch aufdringlich mit dem Hinweis "Abgas! Werkstatt". Ein- und Ausschalten der ASR - Taste brachte bis heute nichts. Doch plötzlich leuchtet und piept heute beim ersten Starten gar nichts. :D Nach dem ca. vierten Starten ist jedoch alles wieder wie vor dem Wunder ! ;(

    Und was soll ich sagen -- weil ich von der Technik in meinem Auto (noch X( ) keine Ahnung habe --- bin ich auf der Suche nach Infos hier gelandet. Damit ich nächste Woche in der Werkstatt beim "Fehler auslesen" nicht völlig abhänig bin -- könnt Ihr mir sagen, wieviel das reine Fehler Auslesen kostet ??

    VG BY183
     
  8. #7 Fabiafan2009, 03.04.2009
    Fabiafan2009

    Fabiafan2009

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia2 1,2li 70PS, Cool Edition, Enjoy, ESP, tangerine-orange-metallic für 8400€ incl. Umweltprämie, Zulassung, Brief, Fußmatten, Warndreieck u. Sanikasten
    Kilometerstand:
    3800
    mich wundert schon ein wenig was ich hier lese. Ich fahre einen CITROEN XSARA KOMBI Bj. 2002 der ebenfalls mit ESP/ASR ausgerüstet ist. Auch mit diesen Fahrzeug welches ja nicht aus der VW-Schmiede kommt habe ich das selbe Problem. In unregelmäßigen Abständen sagt mir der Bordcomputer " Anomalie Abgasanlage". Mir hatte mal jemand den Tip gegeben einfach mal länger die Batterie komplett abzuklemmen, das habe ich getan und seit dem ist dieser Fehler weg.
    Der zweite Fehler ist wie der hier beschriebene. Nach Anlassen des Motors und manchmal erst nach 2km Fahrt sagt der Bordcomputer "ESP außer Betrieb" und die ESP Leuchte blinkt.(ohne das ich es ausgeschaltet habe) Wenn ich das ESP normal ausschalte steht im Display "ESP deaktiviert". Wenn der Fehler auftritt hat jedoch die ESP Taste keine Funktion mehr. Manchmal passiert es 2 mal in der Woche und dann wieder wochenlang nicht. Halte ich an und mache den Motor aus und lasse ihn wieder an ist der Fehler weg---bis irgendwann mal wieder. Im Citroen Forum konnt man mir damit auch nicht weiterhelfen. Solange die Warnleuchte nicht ständig leuchtet (Bzw. der Fehler auftritt) sehe ich erst mal vom Werkstattbesuch ab.
    Aber was hat das jetzt mit den Bremsleuchten zu tun. ?(
     
  9. BY183

    BY183

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Fehlerauslesen (25 €) ergab hinsichtlich der ASR-Lampe nichts. Könnte vielleicht daran liegen, dass meiner Baujahr 2005 ist und nicht so klar war, welches System verbaut wurde. Nachdem der Fehlerspeicer gelöscht wurde (15 €), blinkt keine ASR-Lampe mehr :pinch:

    VG BY183

    P.S. Die Fehlermeldung "Abgas - Werkstatt" führte dazu, dass ich jetzt einen neuen Kurbelwellen-Sensor habe.
     
  10. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Die ASR-Lampe leuchtet desshalb, weil im ABS/ASR-Steuergerät der Fehler: "Bitte Fehlerspeicher Motorsteuergerät auslesen" gespeichert ist.
    Die Systeme hängen teilweise zusammen und daher die zusätzliche Warnung über die ASR-Lampe
    Es liegt demzufolge also nur ein Fehler im Motorsystem vor, der mit "Abgas-Werkstatt" genannt wurde. Da du ein Maxi-DOT Display hast wird der Text angezeigt, sonst kommt die Motorelekroniklampe. =D


    MfG Patty.
     
  11. BY183

    BY183

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    DANKE für die Einblicke in meinen Bordcomputer :thumbup:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mabri

    mabri

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS DSG, MJ 2011
    Kilometerstand:
    60100
    Das Problem habe ich auch, Abgas Werkstatt und Ausfall ESP, ich war letze Woche in einer Werkstatt und der hat auch den Fehlerspeicher ausgelesen, dort stand dann "Kurbelwellensensor links", er konnte aber damit nichts anfangen, das heisst also, der müsste ausgetauscht werden, Speicher löschen und gut ist es?
    Was hat das denn gekostet?
    Und bleiben die denn nun auch aus, die Lampen?
    Denn vor gut sieben Monaten, hatte ich schon mal Probleme mit diesen Lampen, da lief aber der Motor schlecht und es wurden diverse Teile getauscht, ich dachte schon die 500 Euro habe ich für nix in den Sand gesetzt!

    Drei Jahre altes Auto und schon so oft in der Werkstatt, ich kriege langsam die Krise!

    Gruss
     
  14. mabri

    mabri

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS DSG, MJ 2011
    Kilometerstand:
    60100
    So, Problem gelöst, neuen Kurbelwellensensor eingebaut und ohne den Fehlerspeicher zu löschen, war beim ersten Start des Motors, die Motorleuchte und Esp wieder aus, was bedeutet das es auch daran lag! Fehlerspeicher trotzdem noch mal gelöscht und alles ist gut!
    Zudem, da ich in der Werkstatt beim Einbau half, kam ich auch günstig weg, mit einem grünen!!

    :thumbsup: :thumbsup:
     
Thema: [HILFE] ESP/ASR Leuchte geht sporadisch an und aus?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda asr esp

    ,
  2. Seat EPC leuchtet sporadisch Auto geht ab und zu aus

    ,
  3. skoda octavia asr lampe leuchtet

    ,
  4. skoda asr leuchtet,
  5. epc und asr leuchtet kurz nach starten ,
  6. esp leuchte yeti,
  7. esp leuchtet nur kurz auf,
  8. xsara kombi esp einschalten,
  9. asr leuchte bei skoda,
  10. skoda esp schalter leuchtet nicht,
  11. skoda fabia asr leuchtet,
  12. esp sporadisch außer funktion,
  13. citroën saxo asr leuchtet,
  14. skoda fabia asr fehler,
  15. asr leuchtet beim skoda,
  16. ESP leuchte im Auto ist an was tun Citroen saxo,
  17. skoda fabia combi 2005 motorelektronik leuchtet,
  18. esp lampe blinkt skoda superb,
  19. asr leuchte geht an,
  20. volvo esp geht manchmal an,
  21. abs leuchte geht an und aus,
  22. c180 e s p lampe leuchtet sporadisch,
  23. abs und asr kontrollleuchte brennt,
  24. citroen xsara esp/asr fehlermeldung,
  25. skoda esc asr la pe geht an
Die Seite wird geladen...

[HILFE] ESP/ASR Leuchte geht sporadisch an und aus?! - Ähnliche Themen

  1. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  2. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  3. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  4. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  5. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...