Hilfe, es klappert!

Diskutiere Hilfe, es klappert! im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bis jetzt war ich der Meinung, ein Skoda-Forum sei unnötig - es funktioniert ja immer alles! Jetzt bin ich aber am Ende mit...

Christian97

Dabei seit
17.07.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

bis jetzt war ich der Meinung, ein Skoda-Forum sei unnötig - es funktioniert ja immer alles! Jetzt bin ich aber am Ende mit meinem Latein, und meinem Freundlichen gehts genauso. Vielleicht hat ja einer von Euch eine zündende Idee... nun denn:

Seit etlichen Monaten habe ich ein äußerst nerviges Störgeräusch im Auto (Superb II Kombi, 2012). Es klingt, als ob ein nicht ganz runder Gegenstand auf einer harten Unterlage umherkullern würde - in Linkskurven nach rechts, in Rechtskurven nach links, beim Bremsen nach vorne, beim Beschleunigen nach hinten. Das Ganze natürlich schwer zu orten - ich würde sagen, irgendwo unter dem Fahrersitz; könnte auch der Beifahrersitz sein.

Mein erster Verdacht war: eines meiner süßen Mädels hat irgendein Kleinteil von irgendsoeinem Plastikschrottspielzeug im Auto verloren und es kullert unter der Rückbank rum. Fehlanzeige (da ist kein Platz, außerdem ist das Blech mit Filz verkleidet). Auch die Seitenablagen der Türen sind natürlich längst überprüft.
Nächste Idee: der Lüftungsauslass unter dem Fahrersitz. Da könnte durchaus so ein Teil reinrutschen. Hat der Freundliche überprüft, aber nichts gefunden. So. Und jetzt?. Wie gesagt - für kreative Ideen, wo ich noch suchen könnte, wäre ich äußerst dankbar. Ich fahr schon wie ein Opa, um das Geräusch zu vermeiden... Danke für alle Hinweise!
 
#
schau mal hier: Hilfe, es klappert!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Hasilein

Dabei seit
11.02.2017
Beiträge
542
Zustimmungen
168
Fahrzeug
Superb III Combi Style iV + Fabia III Drive 1.0 TSI (110 PS)
Puh... bei mir flog mal was in der Reserveradmulde herum... Vielleicht mal dort nachschauen, auch wenn es nicht so recht zu Deiner Ortung passen würde...
 
Duffy

Duffy

Dabei seit
29.09.2016
Beiträge
1.667
Zustimmungen
748
auch wenn es nicht so recht zu Deiner Ortung passen würde...
Moin.
Eine genaue Ortung von solchen Geräuschen im Auto ist kaum möglich. Höchstens mit mehreren Leuten im Auto die dann während der Fahrt alle Ohren spitzen ;) Ein ähnliches Problem hatte ich mal mit einem vergessenen Schraubenzieher im variablen Ladeboden. Das war auch der letzte Ort wo ich nachgesehen habe, weil es sich immer angehört hat als wenn es in der Fahrgastzelle ist.
@Christian97 vielleicht war das ja schon der entscheidende Tip. Aber ohne selber das Geräusch zu hören ist das nur Glaskugel deuten.
 

Christian97

Dabei seit
17.07.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Alles ab C-Säule ist gecheckt, leider. An die Reserveradmulde hatte ich auch zuerst gedacht, die ist ja auch nicht gedämmt. Mein Freundlicher hat sogar mal die Unterbodenverkleidung abgenommen. Mal schauen, vielleicht krieg ich mal irgendwo so eine Endoskopkamera her und kann nochmal tiefer in den Lüftungsauslass reinschauen. Irgendwie hab ich den nach wie vor im Verdacht.
 
Duffy

Duffy

Dabei seit
29.09.2016
Beiträge
1.667
Zustimmungen
748
Moin Christian.
Na da drücke ich dir die Daumen. Ich weiß sowas kann dich in den Wahnsinn treiben. ;)
 

Luerch

Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
66
Zustimmungen
13
Hallo,

hast du am Superb mal was "gebaut"? Evtl. ist etwas in einen Karosseriehohlraum gefallen?
Ich hatte mal eine C-Klasse W204... da kullerte bei scharfen Links- und Rechts-kurven auch immer was in den Untiefen der Instrumententafel hin und her... Da ich den Wagen nur kurz hatte, konnte ich drüber lachen...

Das beste ist, du fährst mal auf einen (leeren) Parkplatz und vollführst Fahrmanöver, bei denen das Geräusch auftritt... eine 2. Person könnte so im Auto umherkriechen und "Ortungsversuche" unternehmen...

FG Luerch
 
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.172
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
War das Radio mal ausgebaut? Wir haben da leider auch ein paar Haltenasen verloren, die sich immer mal melden. :D
 

Christian97

Dabei seit
17.07.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Nein, gebaut wurde da noch nichts. Auch das Radio ist noch original (Amundsen), wäre auch die völlig falsche Richtung. Vielleicht schau ich doch noch mal in Richtung Reserveradmulde. Was ich noch nicht probiert habe, ist, da mal alles rauszunehmen (inklusive des völlig überflüssigen Reserverads) und dann nochmal zu schauen. Ansonsten - hm. Soviel ich weiß, gibt es unterhalb der Sitze auch nicht gar so viele Hohlräume.
 
Thema:

Hilfe, es klappert!

Hilfe, es klappert! - Ähnliche Themen

Geräusch Octavia 5E 1,6L TDI Bj 2016: Hallo, ich bin am Verzeweifeln. NAchdem ein Grundrauschen/Unruhe im Auto immer lauter wurde und dann ein mahlendes/rhytmisches Geräusch bei...
Es wurde ein Škoda: Hallo, da es sich so gehört, stelle ich mich mal vor. Ich bin 27 und aus dem Rhein-Main-Gebiet. Ein Auto sehe ich nicht wie eine Unterhose, die...
Der Fabia und seine nicht vorhandenen Fehler aber Symptome: Hallo zusammen, lange lese ich bei euch schon mit. Oft hat es auch super geholfen. Nun hoffe ich, irgendjemand von euch hat eine zündende Idee...
Motor im Notlauf - bitte um Hilfe: Guten Tag, ich bin am verzweifeln, da der Fehler von der Werkstatt nicht gefunden wird, auch nach tagelangem Werkstatt-Aufenthalt und ich habe...
Climatronic funktioniert, aber schaltet verzögert ein: Hallo miteinander, ich bin zwar langjähriger Octavia-Fahrer, aber neu hier im Forum und wende mich an euch, weil ich bei meinem Octavia ein...
Oben