Hilfe erbeten ! Umbestellung Combi oder Roomster?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Mandrass, 26.03.2009.

  1. #1 Mandrass, 26.03.2009
    Mandrass

    Mandrass

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schenefeld 22869 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Combi
    Kilometerstand:
    134000
    Hallo liebe Community ,


    Brauche Eure Hilfe bei meiner Umbestellung , am Dienstag (31.3.2009), habe mit meinem :) schon gesprochen , meinte ist alles noch machbar da eh Lifertermin noch nicht festeht (pauschal erst 08/2009 :!: )

    aktuell bestellt : Fabia Limo 1.2 51kw style corrida rot (05.03.2009)

    Umbestellung : Fabia Combi 1.2 / 51kw ; 1.4 / 63kw Ambiente // oder Roomster 1.2 / 51kw ; 1.4 / 63 kw Style Plus ?


    sollte ca. mit allen Rabatten ungefähr im Preisniveau bleiben ... Ausstattung anpassen und halt Verhandlungssache ;)

    ESP wäre angenehm nicht Bedingung , dazu noch Dachreling (schwarz) + Gepäcknetztrennwand , Pazifik Blau

    Problem ist der BBB ist bei Fabia Combi nur noch 595,-€ , Roomster 1785 ,-€


    sind 8% Rabat standart vom Listenpreis oder ist da noch mehr drinn, bzw. was ist noch handelbar ?

    sorry ist mein erster Neuwagen und ich bin da nicht so erfahren im Verhandeln ... :wacko:


    zur Frage Combi oder Roomster , fahre meist alleine oder zu zweit , benutze viel mein Mountainbike , daher auch Transport wichtig , weiss das es auch Innen eine Halterung

    gibt ,nur ist das Bike meistens dreckig nach Gebrauch und ist die Variante auf dem Dach besser (bei Regen gleich wieder sauber ... :D )


    Bitte Euch mal um Meihnungen zu Vor - und Nachteilen vom Combi vs Roomster bzw. Tipps zum Verhandeln mir zugeben

    Danke schon mal , für Euer Verstäntniss :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Bist Du beide Fahrzeuge mit denen zur Frage stehenden Motorisierungen bereits Probe gefahren ? Falls nicht, unbedingt nachholen, damit Du selbst auch einen objektiven Eindruck gewinnen kannst ... !
     
  4. #3 Olli0815, 26.03.2009
    Olli0815

    Olli0815

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Sport 1.6
    Kilometerstand:
    125000
    Hej, bjmawe, welches bekommst Du denn? In Deiner Signatur steht 1.6, in der Avatarunterschrift 1.4. Du wirst ja nicht 2 Autos bestellt haben...

    @mandrass: Dein ANliegen ist mir nicht ganz klar geworden. Habe ich richtig verstanden, dass Du umbestellen willst, dabei einen höherwertigen Wagen bekommen willst, aber trotz reduzierter BBPrämie nur genausviel zahlen willst, wie vorher? Wie soll das denn gehen? Oder sind da auch Elemente, auf die Du im Vergleich zu vorher verzichtest?
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Der Fehlerteufel ... :D
    Hab's auch gleich geändert, so dass es richtig ist. Danke ...
     
  6. #5 Euronaut, 26.03.2009
    Euronaut

    Euronaut

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main 65931
    Fahrzeug:
    Verkauft: Fabia Combi Style Edition Comfort - 1,4 16V - tangerine orange
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Frankfurt Mitte
    Kilometerstand:
    44000
    Ganz genau, unbedingt Probefahren!

    Wir standen vor der selben Entscheidung und Roomster sowie Fabia Combi hätten am Ende nach allen Rabatten, BBBs etc. fast auf den Cent das Selbe gekostet. Vorteil für den Roomster waren neben dem genialen Design die viel besser konfigurierbare Ausstattung der Sonderedition.

    Naja, nach einer Probefahrt haben wie den Combi bestellt.

    Für uns war das entscheidende Argument gegen den Roomster die Innenlautstärke zwischen 90 und 130 km/h - zumindest der 1,4er dröhnt wirklich heftig. Mehrverbrauch und schlechterer Durchzug gaben den Rest. Trotzdem weine ich immer ein bisschen, wenn ich einen Roomster auf der Straße sehe. Was für ein geniales Auto!
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Platzmäßig magst Du ja Recht haben, aber die Gräuschkulisse, der Benzinverbrauch und auch das Handlings als solches gefallen mir beim Roomster einfach nicht. Sicher, für eine Familie mit Kindern ist das Auto besser als der Kombi, aber für mich war der Kombi der bessere Part, so dass ich den bestellte. Er ist doch eher ein Auto im üblichen Sinne und keine reine ... ich weiß nicht, wie ich das Nischenfahrzeug "Roomster" bezeichnen soll ... er hat so ne Art "ökologischer Nische" besetzt und keinerlei Fressfeinde ... :thumbsup:
     
  8. #7 Mandrass, 26.03.2009
    Mandrass

    Mandrass

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schenefeld 22869 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Combi
    Kilometerstand:
    134000
    bin nur Fabia Limo 51 Kw Probe gefahren , da nix anderes da war ... leider

    werde aber dein Rat befolgen , wenn Fahrzeuge da sind :)


    "
    Hej,
    bjmawe, welches bekommst Du denn? In Deiner Signatur steht 1.6, in der
    Avatarunterschrift 1.4. Du wirst ja nicht 2 Autos bestellt haben...

    @mandrass:
    Dein ANliegen ist mir nicht ganz klar geworden. Habe ich richtig
    verstanden, dass Du umbestellen willst, dabei einen höherwertigen Wagen
    bekommen willst, aber trotz reduzierter BBPrämie nur genausviel zahlen
    willst, wie vorher? Wie soll das denn gehen? Oder sind da auch
    Elemente, auf die Du im Vergleich zu vorher verzichtest? ""


    ja klar , so bisl wild formuliert ... sry :whistling: , jeh nach Preis , Ausstattung anpassen ...

    Vorteil beim Roomster Style Plus ,ist die üppige Ausstattung + die BBB von 1.785 € , Nachteil Grundpreis teurer 14.789 €(1.2/51kw) 16.189 € (1.4/63kw)

    Vorteil beim Combi Ambiente ,ist Preis vergleichbar mit limo 1.2 /51 kw style (Combi 13.980 € / Limo 13.779€)
     
  9. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Um einen direkten Vergleich zu haben, musst Du zwangsläufig die beiden Interessenten miteinander vergleichen können ! Nur mittels einer Probefahrt mit den beiden Fahrzeugen hast Du einen für Dich objektiven Vergleich als Kaufentscheid.

    Wenn Dein Freundlicher keinen Roomster hat, dann schaue Dich auch bei anderen Händlern um, vielleicht haben diese ja ein solches Fahrzeug vor Ort. Vor allem solltest Du darauf achten, dass die von Dir angeschauten / besichtigten oder Probe gefahrenen Fahrzeuge auch ungefähr der Ausstattungslinie entsprechen, die Du ordern willst. Sonst kommt nachher bei der Abholdung Deines Neuwagens noch das böse Erwachen ! Beim Lesen einiger Threats hier spielen sich solche oder ähnliche Szenen leider immer wieder ab; - insbesonder bei Käufern die ihr gekauftes Auto (bzw. die Ausstattungslinie) zum allerersten Mal sehen und dann fest stellen, was alles fehlt ... .
     
  10. #9 Mandrass, 26.03.2009
    Mandrass

    Mandrass

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schenefeld 22869 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Combi
    Kilometerstand:
    134000
    okay , danke

    werde Fr oder Sa mal die Wagen checken und ne Liste machen + danach hier noch mal posten ;)
     
  11. #10 motorcaster, 26.03.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    :D :thumbsup: :D
    P.S. Nachdem du deine Avatar-Unterschrift korrigiert hast, stimmt Olli0815's Posting nicht mehr... :D
     
  12. #11 shorty2006, 26.03.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der fabia combi reicht, der roomster hat durch mehr höhe und gewicht bloß einen höheren verbrauch und ist innen bei autobahngeschwindigkeiten wesentlich lauter.
    meistens brauch man ladelänge und nich ladehöhe. das bekommste beim fabia combi auch hin zumal man die vordersitze ganz umklappen kann und hinten sitzbank und sitzlehne pro sitzseite einzeln herausnehmen kann ist das auch alles noch äußerst variabel und vom kofferraumklappe bis handschufach ist euigentlich ladelänge genug.. für alles ander gibt es anhänger
    kinderwagen passt auch problemlos in den kofferraum und es bleibt genug platz für zwei große koffer, einer auf und einer hinten den kinderwagen
     
  13. Relk

    Relk

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Sunny,Astra F verschrottet-Octavia Bestellt,Golf II verschrottet-Golf VI,Suzuki Bandit 1200
    Hallo Mandrass,
    mich würde interessieren was für ein Fahrzeug Du brauchst und wieviel Du ausgeben wilst.Ich komme gerade vom Händler,der mir abried überhaupt noch einen Kleinwagen zu bestellen.(Lieferzeit)Er riet mir zum Octavia Tour 1,4 Limo.Wesendlich kürzere Lieferzeiten und auch nicht unbedingt wesentlich teurer.Der Preis liegt bei ca.11700.-incl.Überf.,wenn Du noch ein bischen verhandelst und Deine Abwrackprämie kriegst,haste eine Zuzahlung von ca. 9000 €.
     
  14. #13 shorty2006, 26.03.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    octavia tour limo ist auch eine möglichkeit zumal das heckfenster mit öffnet, also ein halber combi. stand ja damals auch vor der wahl.
    aber das der fabia II einen über 10 jahre neueren entwicklungsstand hat als der octi tour merkst du aber spätestens bei 170km/h in der autobahnkurve bei strassenlage reifenabroll- und windgeräuschen.
    aber das heisst noch lange nicht das der tour schlecht ist. der beste "vw" in sachen preis-leistungs-verhältnis
     
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Soll ich es wieder ändern, damit es wieder seinem Ursprung entspricht ???? :thumbsup: :P :whistling:
     
  16. #15 Mandrass, 26.03.2009
    Mandrass

    Mandrass

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schenefeld 22869 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Combi
    Kilometerstand:
    134000
    der Octavia Tour 1.4 Limo kommt für mich nicht in Frage ,

    ausgeben so in Richtung Fabia Combi 1.2 /51 kw Ambiente Dynamic - Blau >> liste 13.980,-€

    leider ist ESP bei 51kw nicht Serie , und wenn man es dazu nimmt + 300,- >> 14. 280 ,-€ kann man auch normal auch gleich die style nehmen ... 14.379,- € / von daher wäre

    die 1.4/63 kw optimal , da ESP Serie ist ... 15.380,- € halt
    :huh: , muss ich halt mal schaun was machbar ist ... tipps zum handeln ... ? :whistling: :D

    Roomster fällt aus meiner wahl raus , da der Unterhalt , sprich Steuer + Vollkasko + Sprit mir zu teuer ist auf Dauer (hab da mal genau nachgerechnet :thumbdown: ),

    brauche das Auto auch für die Arbeit ,also viel Stadt Fahrten



    wie gesagt Einsatz ist :

    # Arbeitsweg so 15 - 50 km ( momentan leider nur Zeitfirma :huh: )
    # Freizeit , Mountainbiken , Skifahren
    # wenige weite Strecken

    normal würde der 70 PS reichen , da er auch nur ca. 20kg (1125 kg Limo ; 1145kg Combi)schwerer wie die Limo ist (gleiche Motor)
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Sag, wie machst du das mit den "Vordersitzen"? Ich hab auch einen Combi, aber die Lehne des Beifahrersitzes (und nur den wirst du ja wohl meinen ;) ) klappt nicht um. Und hinten kann ich zwar die Sitzbänke herausnehmen, aber wie geht das mit den Rücksitzlehnen?
     
  18. #17 wusel666, 27.03.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Ich könnte mir es so vorstellen:
    Sitzfläche des Rücksitzes herausnehmen, Rücksitzlehne ganz herunterklappen (ohne Kopfstütze). Dann die Lehne des Vordersitzes ganz nach hinten herunter drehen, bis er auf der umgeklappten Rücksitzlehne aufliegt.
    Man hat dann zwar keine ebene Ladfläche, kann aber bis zum Armaturenbrett durchladen (habe das so ähnlich auch bei meinem Astra F immer gemacht, die Leute haben sich immer gewundert, was da reinging, obwohl es kein Kombi war :D ).

    Muss ich heut abend gleich mal bei meinem Fabia probieren ;)
     
  19. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    @ wusel:
    shorty sprach aber vom "Umklappen". Das was du beschreibst, ist zwar machbar, aber doch ein arges "Gewürge" ;)
    Aber shorty soll sich doch selber äußern, wie er das meint.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mandrass, 27.03.2009
    Mandrass

    Mandrass

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schenefeld 22869 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia I Combi
    Kilometerstand:
    134000
    so , bin heute den Combi mit 1.2/51kw und den 1.4/63 kw gefahren , klar mit 63kw geht natürlich mehr , beim Sprint auf 100 oder Überholen ... logisch ;) ,

    nur reicht mir auch der 70PS , hier im "Flachland" :D

    nur da im Moment beim Händler , wo ich auch die Probefahrt gemacht habe,(ist nicht der , wo ich momentan noch die Limo bestellt habe :sleeping: )

    nicht groß Verhandlungsspielraum ist , max. 8% auf Listenpreis + BBB 595,-€ ,

    wird es wohl die 51kw Version werden , Ambiente ohne ESP ... leider ;(

    da Jahreswagen ,Tageszulassung oder Vorführwagen auch nicht in Aussicht sind ... schade

    mal sehen was mein :) am Dienstag noch sagt , bzw. an Angeboten hat ,

    also mal schaun ;)
     
  22. #20 shorty2006, 27.03.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenn du esp brauchst dann schau mal ob in einer höher motorisierten version im endeffekt billiger kommst den dann ist esp im preis inbegriffen. naja 8% sind ok. wenn man mehr haben will dann sollte man sich vorher überlegen ob man evtl. vorher unter google mal geschaut hat und im norden gibts soviel marken eu-importuere wie AZF oder euro-nissen, ja sogar die kath-gruppe macht sowas muss man nur fragen.
     
Thema:

Hilfe erbeten ! Umbestellung Combi oder Roomster?

Die Seite wird geladen...

Hilfe erbeten ! Umbestellung Combi oder Roomster? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...