HILFE ~~~ eigenartige geräusche beim fabia 1,9 tdi sind wohl GETRIBESCHADEN !!

Diskutiere HILFE ~~~ eigenartige geräusche beim fabia 1,9 tdi sind wohl GETRIBESCHADEN !! im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; liebes forum, hoffe ihr könnt mir helfen. mein fabia1,9 tdi (Bj. 2006, 6Y) hat nun 92000 km runter. zwei fragen habe ich: seid 20000 km gibt es...

  1. #1 haskofa, 16.05.2010
    haskofa

    haskofa Guest

    liebes forum,

    hoffe ihr könnt mir helfen. mein fabia1,9 tdi (Bj. 2006, 6Y) hat nun 92000 km runter. zwei fragen habe ich:

    seid 20000 km gibt es nach einiger zeit des fahrens einen dumpfes geräusch aus dem bereich unter dem fußraum des beifahrers. das geräusch ähnelt einem dumpfen schlag und ist vergleichbar mit einem tennisball, den man gegen die karrosserie wirft, und ist mit der zeit lauter geworden. das geräusch tritt wiederholend auf in langen abständen (10 Minuten, mal mehr und ma weniger).

    seid zwei monaten ungefähr gibt es beim starken beschleunigen / gas geben im vierten und/oder fünften gang ein geräusch aus dem motorraum, mit großer wahrscheinlichkeit vorne rechts. das geräusch lässt sich am besten mit den worten "dumpfes knattern" beschreiben. was kann das sein?!?! beim leerlauf oder beim beschleunigen im ersten, zweiten und dritten gang gibt es keine geräusche.

    würde mich freuen von euch zu hören.

    danke und gruß

    thomas
     
  2. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Lieber Thomas, das läßt sich anhand der Schilderung nicht sagen. Kann Verschiedenes sein -- ich würde sagen, schleunigst in die Werkstätte. Ich hätte da keine 20.000 km gewartet. Hohes Risiko, daß da schon mehr Schaden ist, als wenn du gleich in die WS wärest. Will aber nichts verschreien. ;) Good luck!
     
  3. #3 Thommi84, 16.05.2010
    Thommi84

    Thommi84

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster Davertstraße 137 48163 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 1 Kombi 1,8l 20V
    Kilometerstand:
    102589
    Wenn es fahrbahnbelag abhängig ist können es die querlenkerlager seinkommt schon mal vor bei den autos...Kann aber nur sein wenn es auf unebender straße vermehrt zu hören ist oder beim gas geben oder wegnehmen...

    MFG Thomas
     
  4. #4 haskofa, 16.05.2010
    haskofa

    haskofa Guest

    vielen dank THOMMI84 und ALWAG!

    wegen des ersten geräusches (tennisballgeräusch) war ich schon einmal vor Monaten in der werkstatt. die haben während meiner arbeitszeit eine probefahrt gemacht, aber nichts gehört. da war das geräusch aber auch noch leiser.

    das zweite Geräusch (knattern, röhren) ist erst in der letzten Woche deutlich lauter geworden. natürlich werde ich noch einmal in dieser woche eine werkstatt aufsuchen. möchte mir allerdings ersparen, dass die keine idee haben und mir zig reparaturvorschläge machen. so etwas kann schnell teuer werden, ohne das der fehler behoben wird.

    das geräusch ist nicht fahrbahnabhängig. hatte mal im clio einen kaputten querlenker und kenne das geräusch.
    ==> das geräusch tritt nur auf, wenn ich im vierten oder fünften gang beschleunige UND je stärker ich beschleunige, desto lauter ist es zu vernehmen.
    ==> fahre ich konstante geschwindigkeiten, hört man nix.
    ==> gebe ich leerlauf gas, hört man nix.
    ==> beschleunige ich im ersten bis zum dritten gang, hört man nix.

    wer weiß, vielleicht ist diese beschreibung nun detailreicher. 8o

    beste grüße

    thomas
     
  5. #5 haskofa, 17.05.2010
    haskofa

    haskofa Guest

    Für die, die es interessiert:
    Nun war ich in der Werkstatt meines Vertrauens (auch unabhängig). Die meinten es sei mit sehr großer Wahrscheilichkeit ein Getriebeschaden, typisch für VW-Motoren, gerade die 1,9er tdi, weil das Getriebe nicht wirklich für den Motor bestimmt ist.

    ( Bei meiner Recherche fand ich dann auch heraus, dass das Reißen von Zahnriemen ebenfalls ein Hobby der VW-Motoren ist.
    http://www.autobild.de/artikel/gebrauchtwagen-check-skoda-fabia-6y-_60297.html )

    Frage: Meint Ihr, dass ich bei SKODA einen Teil des Betrags auf Kulanz anfordern kann?! Hat jemand von Euch schon Erfahrungen hiermit gemacht?!

    Beste Grüße

    Thomas
     
  6. #6 pelmenipeter, 17.05.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Kulanz wirste wohl vergessen können....vieleicht gibts nen hauch einer chance wenns serviceheft ohne lücken ist

    getriebeschaden kann schon sein, je nachdem wie mit dem pkw umgegangen wurde
     
Thema:

HILFE ~~~ eigenartige geräusche beim fabia 1,9 tdi sind wohl GETRIBESCHADEN !!

Die Seite wird geladen...

HILFE ~~~ eigenartige geräusche beim fabia 1,9 tdi sind wohl GETRIBESCHADEN !! - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  2. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  3. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  4. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  5. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...