Hilfe! Die Geschichte von den Lambdasonden und mein Skoda Oktavia 2.0FSI

Diskutiere Hilfe! Die Geschichte von den Lambdasonden und mein Skoda Oktavia 2.0FSI im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, ich fahre einen Oktavia 2.0 FSI BJ Mai 2005 mit der Elegance Ausstattung. Vielleicht kann mir ja jemand helfen und kennt dieses...

  1. #1 skodi_2.0FSI, 23.01.2010
    skodi_2.0FSI

    skodi_2.0FSI

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich fahre einen Oktavia 2.0 FSI BJ Mai 2005 mit der Elegance Ausstattung. Vielleicht kann mir ja jemand helfen und kennt dieses Problem. Dazu nun meine Geschichte:

    Habe dieses Prachtstück im Juni 2007 gekauft. Alles lief super....bis nach 6 Monaten die Kontrollleuchte für "Motorproblem" anfing zu leuchten.
    Ok, nicht so schlimm...Gebrauchtwagengarantie. Dazu muss ich aber sagen, dass ich den Okti bei Nissan gekauft habe.
    Erste Diagnose von Nissan - Lambdasonde! Dann wurde festgestellt, dass dieser Oktavia ganze FÜNF Lambdasonden hat. Also musste Nissan zu Skoda/VW und auslesen lassen, welche nun kaputt ist.
    Gesagt getan... Nr. 2 wurde gewechselt. 3 Wochen später ging die Leuchte wieder an :whistling: Ok, wieder zu Nissan... Auslesen lassen bei Skoda/VW.. Lambdasonde Nr. 4 ist kaputt (man bedenke er hat 5 Sonden :D )
    Ausgetauscht und alles gut. Naja, gut ging es ganze 81 Kilometer! Also wieder zu Nissan und wieder auslesen lassen bei Skoda/VW und Fehler: Sonde Nr. 3 ist kaputt. (da war ich schon etwas genervt)
    Und jetzt kommt der Knüller:::: nach genau 84 Kilometern leuchtet die Lampe wieder auf! Also, wieder zu Nissan und jetzt haben die den Skoda gleich zu Skoda/VW gebracht. Nach zwei Tagen Leihwagen bekam ich dann meine Okti wieder, mit der Aussage Lambdasonde Nr. 2 war wieder kaputt und wurde gewechselt!
    Nach einem Tel. mit einem Werkstattleiter von Skoda (andere Werkstatt), hat mir dieser gesagt, dass die Lambdasonden gar nicht kaputt gehen können sonder das Steuergerät ein Impuls bekommt, dass die Moterleuche angeht, mit der Info "Lambdasonde kaputt"
    Jetzt meine Frage::::
    Wer kennt dieses Problem? Wer kann mir da Info geben, die ich dann VW/Skoda und Nissan geben kann, damit das Problem endlich mal aus der Welt geschafft wird. Ich denke nicht, dass das Wechseln der letzten Lambdasonde das Problem beheben wird. Habe auch langsam keine Lust mehr mit dem HIN und HER..
    Danke für eure Antworten!
    Gruß OKTI :thumbsup:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 24.01.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hast du den genauen Fehlertext da und kannst ihn posten? Wurde geprüft, ob es für das Motorsteueregerät eine neue Software gibt? Es müssen trotz Fehlertext Lambdasonde nicht immer die Sonden defekt sein.Auch können andere Dinge ursächlich sein, das die Abgaszusammensetzung nicht stimmt und dadurch in der Folge die Sonde auffällig wird.
    Aber um darüber genauer Auskunft geben zu können, ist der Fehlertext notwendig und der Motorkennbuchstabe( bei EZ 2005 sollte der BLR sein)
     
  4. #3 skodi_2.0FSI, 26.01.2010
    skodi_2.0FSI

    skodi_2.0FSI

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe den Fehlertext jetzt nicht zur Hand. Werde diesen aber besorgen!
    Wenn ich ihn habe stelle ich ihn rein. Schon mal Danke für die Info.
    Hoffe du kannst mir nach dem Fehlertext noch weiterhelfen.

    Gruß SKODI
     
Thema: Hilfe! Die Geschichte von den Lambdasonden und mein Skoda Oktavia 2.0FSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2.0 fsi probleme

    ,
  2. geschichte der lambdasonde

    ,
  3. Lambdasonde Geschichte

    ,
  4. 2.0 fsi octavia lambdasonde problem
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Die Geschichte von den Lambdasonden und mein Skoda Oktavia 2.0FSI - Ähnliche Themen

  1. Schnelle Hilfe zum MDI bitte

    Schnelle Hilfe zum MDI bitte: Bin gerade dabei das MDI einzubauen. Es ist alles angeschlossen aber ich kann es nicht im Swing auswählen. Defekt oder muss was codiert werden?...
  2. Skoda S3 Treffen im Mai in Franken?

    Skoda S3 Treffen im Mai in Franken?: Möchte hier mal nachforschen, wie gross das Interesse an einem Treffen unter S3 Fahrern ist. Machten das mal mit den Passats B7, war lustig +...
  3. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  4. Rapid Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade

    Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade: Hallo liebe Community! Ich habe einen Rapid Spaceback 1.2 TSI aus dem Jahr 2014. Damals habe ich mir das Radio SWING als Ausstattung gegönnt....
  5. Privatverkauf Skoda 17" Kentaur Felgen

    Skoda 17" Kentaur Felgen: Hallo mein Roomster Scout ist verkauft und ich habe hier noch 4 17" Kentaur Felgen mit guten Sommerreifen. Preislich habe ich mir VB 380€...