!!! Hilfe, brauch eine Kaufberatung von euch !!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Glasi, 02.12.2012.

  1. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen Skodafreunde,

    bin auf der Suche nach einem Fabia für meine Freundin. Fahren tut sie so 70-100km am Tag, Autobahn und Landstraße.

    Den haben wir uns Samstag angeguckt und ich bräuchte mal eure Meinung dazu.

    http://home.mobile.de/AUTOLANDNORD#des_170079805



    Vielen Dank schonmal

    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SkodaOctavia, 02.12.2012
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Hallo

    Ich hatte bis vor kurzen knapp 3 Jahre lang einen Fabia 1.2 , 70 Ps. Ich bin damit auch sehr viel gefahren unter anderem auch Autobahn & Landstrasse.
    Also was ich einfach sagen kann ist, das bei dieser Preisklasse der Fahrkomfort auch der Autobahn einfach nicht wirklich gegeben ist. Mit dem 5-Gang Getriebe hast du ca. 3800 u/min bei 120 km/h. Dadurch ist de Kraftstoffverbrauch natürlich relativ hoch. Als Überlandfahrzeug allerdings kann ich das Auto jedem sofort weiter empfehlen. Ansonsten denke ich spricht gegen das ausgeschriebene Auto sicherlich nix. Die Frage ist immer, wie viel Luxus man braucht :)

    Was mir bei dem Auto sicherlich fehlen würde ist der Tempomat bei sovielen Km pro Tag.
     
  4. #3 JulianStrain, 02.12.2012
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Ist ein Tsi. ;)
    Da sinds nur 2400 Touren bei 100 km/h.
    Motor ist ja ne feine Sache, solange es keine Probs mit der Steuerkette gibt.
    Bei so vielen Kilometern, wäre ein Diesel aber angebrachter.
     
  5. #4 SkodaOctavia, 02.12.2012
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Stimmt - Das ist vlt. auch noch ein Punkt den man ins Auge fassen müsste - Ein Dieselmotor auf die Anzahl. Kilometer pro Tag.
    Warum hat der TSI eigentlich weniger Drehzahl als ein gewöhnlicher Motor ?
     
  6. #5 JulianStrain, 02.12.2012
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Meinst jetzt bezogen auf den Dreier, von der Drehzahl her?
    Naja, der Facelift Dreizylinder hat eine längere Übersetzung bekommen, ob es die gleiche wie beim TSI ist, weis ich aber nicht.
    Kurze Übersetzung bedeutet halt, fährt sich "Spritziger", kommt bei Testern besser an.
    Das das Auto lauter ist und mehr Sprit verbraucht, wird dann halt hingenommen, die Probleme hat dann ja der Besitzer. :whistling:
    Turbomotoren haben halt wesentlich mehr Drehmoment, die kommen mit einer längeren Übersetzung auch besser klar.
    Man hätte ja auch ein 6 Gang Getriebe anbieten können, mit maßvollen Aufpreis wäre es ja ne feine Sache gewesen.
    Aber sowas ist in dem Konzern wohl nur DSG Fahrern "zuzumuten". :whistling:
    Irgendwoher muss es ja ein Alleinstellungsmerkmal für das DSG geben, wäre sonst wohl doof wenn ein Handschalter weniger Sprit verbrauchen würde. :whistling:
     
  7. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Soweit ich gesehen habe ist da kein Maxidot im Tacho und das Radio ist wohl auch das einfachste.
    Ansonsten macht der Wagen einen guten Eindruck.

    Erstellt mit Acer Iconia A700.
     
  8. #7 FabiaFlo, 03.12.2012
    FabiaFlo

    FabiaFlo

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 sport 1.9tdi
    Kilometerstand:
    120000
    Tempomat fehlt, ansonsten scheint der doch top zu sein :)
    Mir wär wohl zu wenig "druck" unter der haube und die sportsitze etc fehlen, aber das ist ja immer so die frage ob man das braucht ;)
     
  9. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal.

    Das Auto soll meine Freundin fahren nicht ich. ;)
    Sie brauch kein Tempomat, weil sie das eh niemals nutzen würde. Musste ihr erstmal erklären was das ist und denn kam nur "ach das geht eh nur kaputt und ich nutze das Ding eh nicht" ;)

    Es kann gut sein, dass sie den Job nur noch 1 Jahr macht und denn es als Stadtauto benutzt. Deswegen der TSI und mit 5l is der echt sparsam.
    Ich hab nen Diesel und muss morgens und Abends immer 22km durch Hamburg, 1x die Woche ne lange Tour. Das rechnet sich nicht mehr, da is man gerade Abends schnell bei 8l :(

    Also Ausstattung war mir nur Klima, ABS und Fensterheber vorne wichtig.
    Sie fährt auch nur 20-30km hin zu den Klienten und denn wieder zurück. Auch mal zu 2en. 15-20000 sind mit den TSIs locker machbar, außerdem gibt es im Raum Hamburg absolut keine Autos in der Richtung Diesel.


    Gerade bei den Steuern spart man schon sehr viel. Der TSi kosten 24€ und der Diesel sicher 200-300€. Dazu bekommt sie eh Fahrgeld und macht so kein Sinn.

    Oder was sagt ihr?

    Der Preis von 12000€ ist fair oder?
     
  10. #9 Langstrecke, 04.12.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Naja...ist halt ein EU-Wagen. Da scheiden sich die Geister. Der Wagen hat hinten Trommeln. Das deutsche Modell hat z. B. Scheibenbremsen rundum. Zudem keine Kopfairbags. Von ESP hab ich auch nichts gesehen. Das sind eigentlich essenzielle Dinge die ich von einem Neuwagen erwarte. Schließlich geht es hier um die eigene Sicherheit.

    Dafür hat er original Skoda-Fußmatten. Das ist eigentlich das Verkaufsargument schlechthin ^^ Aber ist schon interessant wie die "Family"-Modelle im Ausland vergleichsweise schlecht ausgestattet sind.

    Ok...der Preis ist wirklich niedrig, aber für mich wäre der Wagen nichts. Schon allein wegen der mangelhaften Sicherheitsausstattung und des später niedrigeren Kaufpreises. Lt. Gesetz muss man beim Verkauf "EU-Wagen" immer als solche deklarieren, sonst wäre das ein "versteckter Mangel". Kein Scherz.
     
  11. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Das hat er mir gleich gesagt, er holt die direkt aus Ungarn vom Werk.

    ESP, mal ehrlich, brauch man das bei 100km/h, ich denke nicht und von daher nicht ausschlaggebend. Man kann auch Airbags kann man auch auf der Rückbabk verbauen, irgendwas is ja immer ;)



    Man muss hier eben abwiegen, das Auto kostet fast 5000€ weniger als in Deutschland.

    Problem auch, wir brauchen jetzt eins. :( Vorallem vorm Winter und es gibt einfach nichts auf dem Markt, 2 Jahre alt und 40000km runter is mir auch nichts.
     
  12. #11 schmdan, 04.12.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Also mich hat ESP schonmal bei 40 km/h vor einer Begegnung mit einem Baum bewahrt!
    Würde nicht mehr drauf verzichten wollen und ich habe ein Intensiv-Sicherheitstraining mitgemacht! So gesehen gehe ich mal davon aus, dass ich ein Auto auch im Grenzbereich bewegen kann.
     
  13. #12 exstarlet, 04.12.2012
    exstarlet

    exstarlet

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    EU Import
    Im Stop and Go Verkehr sind alle Verbrauchsangaben Makulatur. Stehen an der Ampel verbraucht 0,6l pro Stunde (dagagen hälfe Start/Stop System) und Bremsen vernichtet Energie.

    Für viel Stadtverkehr und wenn auf Autobahn 130 meist ausreichen, dann fänd' ich Toyota Yaris Hybrid optimal ...
     
  14. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Toyota steht nicht zur Debatte, wie oben beschrieben geht es um den Fabia und nichts anderes. Es geht auch nicht um jedes kleine Detail, Abstriche muss man bei dem Preis leider machen und ESP wäre schön, das weiß ich. GIBT ES ABER IN DER PREISLAGE NICHT :D
     
  15. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich fasse nochmal zusammen:

    + sparsam ist er, Benziner angemessen ( auch weil es einfach keine Diesel im Raum HH gibt und auf langer Sicht nicht sinnvoll ist )
    + "günstig" und sollte wenig runter haben ( leider gibt es keine guten Gebrauchten von 1-2 Jahre )
    + Klima, elektrische Fensterheber, ABS hat, war mir wichtig :)
    + Platz im Kofferaum und im Inneren


    - kein ESP
    - Parkhilfe hinten wäre noch vorteilhaft


    In meinen Augen spricht fast nicht gegen das Auto, man muss immer noch sehen, es gibt NICHTS in unserem Raum was passen würde. LEIDER :(

    Ach man, ich bin unschlüssig.
     
  16. Flying

    Flying

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte 1.2 TSI 105PS
    Kilometerstand:
    37000
    Ob man es mag oder nicht ist die eine Sache, aber wer heute noch ein neues Fahrzeugmodell ohne ESP kauft... ohne Kommentar.
    Sicher fahre ich auch lieber per Gefühl, aber das wäre bestenfalls alleine auf der Strasse realisierbar.
    Letzte Woche hatte ich ein Fahrertraining mit Geschwindigkeiten bis max. 70 km/h. Es wurde uns in Übungen wie Ausweichen, Slalom, Über- und Untersteuern mit und ohne ESP aus meiner Sicht sehr eindrucksvoll gezeigt was einem das System auch in dem Geschwindigkeitsbereich schon bringt. Daher mein ganz schwerer Tip an dich, es nicht so lapidar abzutun. Wenn du willst, dass deine Freundin ein sicheres Fahrzeug hat, dann würde ich auch ESP mitnehmen.

    my 2 cents
     
  17. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Oh hab gerade doch nochmal wegen nem Diesel geguckt, der kostet ja nur ca. 130€ Steuern im Jahr.

    Was sagt ihr zu dem?

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...=100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=30000

    der Link geht nicht..mhhh



    also hier die Daten:




    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    [​IMG]



    11.990 EUR (Brutto)

    Limousine, Gebrauchtfahrzeug 1.2 TDi


    EZ 02/2012

    4.800 km

    Diesel

    55 kW (75 PS)

    Schaltgetrieb


    Innenausstattung


    • El. Fensterheber
    • Klimatisierung (Klimaanlage)
    • Servolenkung
    • Sitzheizung
    • Tempomat
    • Zentralverriegelung

    Außenausstattung


    • Leichtmetallfelgen
    Extras


    • Garantie

    Sicherheit & Umwelt


    • ABS
    • Airbags (Front-, Seiten- und weitere Airbags)
    • ESP
    • El. Wegfahrsperre
    • Partikelfilter


    Fahrzeugbeschreibung

    Neuwertiger Skoda Fabia Ambition 1.2 TDi Limousine
    Comfort



    • Klimaanlage
    • Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    • el. Fensterheber vorne
    • Tempomat
    • el. einstellbare und beh. Außenspiegel
    • Sitzheizung
    • höhenverstellbarer Fahrersitz
    • Bordcomputer
    • Radio System SWING mit AUX Anschluss
    Exterieur/Interieur



    • getönte Scheiben
    • Türgriffe und Außenspiegel in Wagenfarbe
    • 12V Stecker in der Mittelkonsole
    • Rücksitzbank 60/40 umklappbar
    • 15" Stahlfelge mit SATELLITE Radkappe (195/55)
    • Metallic Lackierung
    Sicherheit



    • elektromechanische Servolenkung
    • ESP
    • 6x Airbags (Kopfairbags vorne und hinten, Seiten- & Frontairbags)
    • höhenverstellbare Sicherheitsgurte vorne
    • 3. Bremslicht
    • ISOFIX
    • Wegfahrsperre
    Skoda Herstellergarantie bis 02.2014





    AHHHH gerade angerufen, steht nicht mehr zum Verkauf. :(
     
  18. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich hab es noch nie gebraucht, recht hast du aber, das stimmt.

    Ich finde bloß nichts :(
     
  19. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
  22. Glasi

    Glasi

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
Thema:

!!! Hilfe, brauch eine Kaufberatung von euch !!!

Die Seite wird geladen...

!!! Hilfe, brauch eine Kaufberatung von euch !!! - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  4. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...
  5. Kaufberatung Fabia Combi

    Kaufberatung Fabia Combi: Hallo, ich bin bisher kein Skoda-Fahrer, möchte es aber evtl. werden. Ich habe 2 gebrauchte Autos in der engeren Wahl. Vielleicht könnt ihr mir...