Hilfe beim Roomster Kauf

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von rasky, 29.05.2008.

  1. rasky

    rasky

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16 V Cycling Blackmagig LPG-Umbau
    Kilometerstand:
    23700
    Hallo ich bin neu hier und stehe vor dem Ereigniss mir einen Roomster zulegen zu wollen.

    Verkaufe meinen VW Bora Variant TDi und denke er geht am Wochenende weg.

    Nun geht es weiter. Fahre im Moment ca 10.000 km im Jahr und deswegengeht der Diesel weg.

    Überlegung ist jetzt ob ich direkt einen LPG Roomster kaufe oder einen Benziner und dann agieren kann wenn es nötig ist.

    Habe mich in einen schwarzen 1.4i Cycling verguckt. Mit zusätlich Klimatronic und Sitzheizung.

    Kostet mich knapp 16000 Euro. Ich denke der Preis ist ok, oder ??

    Aber was mache ich mit der Gasgeschichte ??

    Was denkt ihr ?? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    Sehr subjektive Angelegenheit - deshalb auch leider nur eine subjektive Antwort.

    Bei einer Jahresfahrleistung von 10.000 km würde ich zunächst nichts unternehmen, d.h. den 1.4 Benziner kaufen und fahren. Eine Umrüstung dürfte sich m.E. erst bei einer relativ langen Haltedauer des Wagens amortisieren, denn die Kosten dafür liegen bei 2.300 - 2.500 Euro.

    Es gibt hier ausgesprochene Gasverfechter, deren Argumente ich gut nachvollziehen kann. LPG sehe ich dann allerdings eher als echte Alternative zu Dieselantrieben - mit entsprechend eher überdurchschnittlichen Fahrleistungen. Das ist bei 10.000 km nicht erreicht.

    Die Möglichkeit der Nachrüstung läuft nicht weg, sollte sich die Gesamtsituation ändern.
     
  4. rasky

    rasky

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16 V Cycling Blackmagig LPG-Umbau
    Kilometerstand:
    23700
    Du hast nicht unrecht. Ich denke das man die Entwicklung am
    Markt beobachten sollte und man dann immernoch umbauen kann.
     
  5. #4 16Comfort, 29.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Hallo,
    knapp 16000€ für den Cycling? Im Internet kostet er 16980€ Wie geht das?
    Wenn du schon mal drin gesessen hast, hast du dann auch auf diesen geilen Sportsitzen mit den gelben Näten gesessen?
    Hab ich gestern gesehen in meinem Autohaus. Das sieht hammergeil aus.
     
  6. rasky

    rasky

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16 V Cycling Blackmagig LPG-Umbau
    Kilometerstand:
    23700
    Das Angebot war beim Skodahändler vor Ort. Der hat meinen Traumwagen im Schaufenster stehen. Kann ich direkt mitnehmen. Die Sitze sin der Hammer und die Optik schwarz gelb ist astrein
     
  7. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Was ist daran merkwürdig? Im Configurator kostet er doch auch nur 17.490€. Dann noch ein paar Prozente Nachlass, und du bist bei 16.000€.
     
  8. #7 16Comfort, 29.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Bist du schon mal einen 1.4 probegefahren??? Meiner zieht besser.
    Denk dran, deiner hat keine Reserven.
    Ja wenn man natürlich Rabatt bekommt sind 16000 logisch.
     
  9. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    also bei liste 17490 kostet er bei meinem besten freundlichen 15740 + ein paar zubehörteile wie gummimatten einsteigsleisten etc.
     
  10. #9 Der Schalker, 30.05.2008
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207


    Hallo rasky :) ,


    auch wenn ich schwarz-gelb aus sportlichen Gründen nicht bevorzuge ;) ,
    erscheint dies als ein gutes Angebot! :thumbup:
    Ein örtlicher Händler mit gutem Angebot würde ich einem Internet-Kauf vorziehen.

    Bei etwa 10.000 km fängt eine Umrüstung an sich zu lohnen (... der Amortisationsrechner kann da helfen ...) -
    umrüsten kannst Du immer noch ...


    Gruß,

    Norbert :thumbsup:
     
  11. rasky

    rasky

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16 V Cycling Blackmagig LPG-Umbau
    Kilometerstand:
    23700
    UUps,

    jetzt ist mein Bora weg und nun habe ich ab Freitag kein Auto mehr.

    Wird am Dienstag abgemeldet. Wenn ich mit dem 1,4 Cycling GEDANKEN spiele. Wo würde ih aus dem Bergischen Land kommend eine Umrüstung anfragen ?

    Gibt es Ideen oder Erfahrungen?
     
  12. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    gib mal hier Deine PLZ ein und markier Umrüster. Frag per Mail die Freundlichen ab, ob die sich mit Umrüstung beschäftigen, oder mit einem Umrüster zusammenarbeiten. Oder hab mal Phantasy und gib bei Google Autogas, Autogasumrüster etc. ein. Viel Erfolg!

    Grüße Roomy
     
  13. #12 LAN-Surfer, 31.05.2008
    LAN-Surfer

    LAN-Surfer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,6 16V mit Zavoli LPG
    Zum Thema Umrüstung kann ich nur sagen, je nachdem, wie viele Jahre Du den Wagen fahren willst, lohnt sich das schon.

    Ich selber steige gerade vom Octavia II mit der 1.9er TDI-Maschine auf einen Roomster 1.6 16V mit LPG um. Meine jährliche Fahrleistung beträgt ca. 25000 km (bis maximal 30.000 km). Pro Jahr spare ich bei den 25000 km und einem derzeitigen Preis von rd. 1,50 Euro je Liter Diesel etwas mehr als 1000 Euro (Steuervorteile bereits eingerechnet)! Aus diesem Grund hat es sich für mich wirklich gelohnt, da die Anlage bei mir binnen 2,5 Jahren wieder raus ist.


    Was ich mich beim Umrüsten eines 1.4er Motors in Deinem Fall frage ist, ob sich der angebliche Leistungsverlust mit LPG da immens auswirken wird? Hat da jemand bei dieser Motorisierung Erfahrung?
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Amortisation erfolgt bei 25.000 km/a zweifelsohne früh - bei 10.000 km/a habe ich allerdings ernsthafte Zweifel, dass die Umrüstung ökonomisch sinnvoll ist. Da müsste die Haltedauer schon überdurchschnittlich lange sein.

    Verwundert war ich gerade über den angeblichen Leistungsverlust bei LPG. Nach meinem Verständnis ist der Energiegehalt von LPG höher als von Benzin und damit eine leichte Mehr-, nicht Minderleistung zu erwarten.

    Vielleicht können die technisch Interessierten das einmal aufklären?!
     
  15. #14 LAN-Surfer, 02.06.2008
    LAN-Surfer

    LAN-Surfer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,6 16V mit Zavoli LPG
    Das mit dem höheren Energiegehalt stimmt schon, allerdings war vor allem bei den ersten LPG-Anlagen das Problem, dass sie Leistungsverluste von bis zu 10% hatten (Venturi-Anlagen, die bis maximal Euro 2 eingebaut werden durften), bei modernen soll es erheblich weniger sein (angeblich nicht mehr spürbar, was ich aber noch nicht persönlich beurteilen kann, da ich meinen ersten LPG-Wagen erst heute abholen kann, wenn alles klappt *sabber*).


    Zitat aus Wikipedia:

    LPG: Ein Molekül Propan verbraucht bei der Verbrennung fünf Sauerstoffmoleküle, ein Molekül Butan deren sechseinhalb. Je nach Gaszusammensetzung bestehen bis zu 4 % der Zylinderfüllung aus Autogas. Alte Venturianlagen bzw. deren Düse (zulässig nur bis Euro 2) können bis 10 % Leistungsverlust durch zusätzliche Drosselverluste im Ansaugtrakt verursachen. Bei neueren sequenziellen Verdampferanlagen ist theoretisch ein Leistungsverlust von bis zu 3,8 % zu erwarten, der in der Praxis jedoch nicht spürbar ist. Eine flüssig einspritzende Anlage kühlt die Luft im Ansaugtrakt herunter, wodurch die Zylinderfüllung (analog zum Ladeluftkühler) verbessert wird. Daher ist oft kein Leistungsverlust mehr messbar oder sogar ein leichter Leistungsgewinn zu beobachten.
     
  16. Icke

    Icke

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Scout
    Kilometerstand:
    260
    Hallo

    hab mir vor 10 Tagen das gleiche Auto geholt, allerdings ohne Sitzheizung, Preis ähnlich, deshalb absolut ok !

    hatte auch über LPG Anlage nachgedacht, aber unter 15tkm rechnet es sich überhaupt nicht.

    Ansonsten ist es eine Überzeugungssache ob oder ob nicht.

    Nachrüsten kann man ja jederzeit.

    Gruß Icke
     
  17. rasky

    rasky

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16 V Cycling Blackmagig LPG-Umbau
    Kilometerstand:
    23700
    bei mir entscheidet es sich morgen.Bist du zufrieden ??

    Fährst du auch den 1.4er ??
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    Steht in der Kennung von Icke - offenbar ja. Ich habe auch diesen Motor, allerdings im Fabia, und halte ihn für mehr als alltagstauglich.
     
  19. Icke

    Icke

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Scout
    Kilometerstand:
    260
    Kann nach 14 Tage noch nicht allzuviel sagen, bis jetzt gibt´s nix zu meckern
    hab mir das Auto genauso rausgesucht wie es ist, gefallen tut er mir allemal.
    Hab bis jetzt einen Tank durch, war 7,5 l Verbrauch, bischen viel für nen 1.4er Motor, aber ok

    Bin nur am Freitag in einen Halgesturm geraten mit der Folge das ich mir n paar Beulen zugezogen haben, sehr ärgerlich, aber der Dellendoktor wird richten.

    Womit ich nicht ganz zufrieden bin ist die Lösung mit dem Fahrradhalter, ist ziemlich aufwendig das ganze, da bin ich noch am Experimentieren.

    Gruß
    Icke
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rasky

    rasky

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 16 V Cycling Blackmagig LPG-Umbau
    Kilometerstand:
    23700
    So am Dienstag wird mein Cycling abgeholt.

    Ich freu mich schon.
     
  22. fritz

    fritz Guest

    Bei meinem Skodahändler vor Ort kostet der Cycling 1.4 EUR 18.900. Frag mich aber nicht, was da alles noch extra ist.
    So viel geht da aber nicht mehr... :S
     
Thema:

Hilfe beim Roomster Kauf

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Roomster Kauf - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...