Hilfe beim kauf eines octi

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von ck181079, 03.07.2003.

  1. #1 ck181079, 03.07.2003
    ck181079

    ck181079 Guest

    hallo leute ich habe demnächst vor mir einen octavia zu holen, denn ich finde da bekommt man noch richtig ein auto für sein geld. im moment bin ich noch astra fahrer.
    ich habe mir den
    Skoda Octavia 1.8 Turbo Elegance als limusine ausgesucht.
    aber ich habe ein paar fragen bezüglich des wagens

    1. der verbrauch ist angegeben bei durchschnittlich 8 l stimmt das so ungefähr, denn das wäre für 150 ps verdammt wenig

    2. gibt es die durchlademöglichkeit ? obwohl 528 l kofferraum ist schon der hammer aber mann hat ja immer so lange sache zum transport.

    3. beim astra gibt es das problem wenn ich die klimaanlage einschalte habe ich ca 15 % leistungsverlust. merkt man das beim octavia auch

    4. die Höchstgeschwindigkeit ist angegeben mit 219 km/h, bis wieviel kommt man :D

    5. wie sind die werkstattintervalle

    6. ist die beschleunigung bei diesem modell gut ?

    ich weiß das sind eine menge fragen aber ich will mich eben gut informieren bevor ich was kaufe :D

    Gruß

    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    ich kann aus meiner Probefahrt erfahrung (inzwischen hab ich bis auf die Fabia 3 Zylinder fast alles durch *g*) zum Punkt 1 Sagen:

    8 Liter schafft man nicht wirklich - denn willst Du die schaffen kannst Du gerne auf die 150 PS verzichten. Es ist eigentlich wie immer, wenn man ein Auto wegen den PS kauft, kann man getrost die Verbrauchsangaben vergessen. Und wenn ich sehe du frägst nach V-Max ... mal ganz ehrlich ... rechne lieber im 2 stelligen Bereich.

    Längerfristige Erfahrungen werden die Turbofahrer bestimmt in bälde liefern.
     
  4. #3 Štefan, 03.07.2003
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Hi Chris!
    1) kommt ganz auf deinen Fahrstil an. Wir hatten schon Durchschnittsverbräuche von 6,7l (Bordcompu), 700km Autobahn mit Klima, durchschnittlich 120km/h. Ansonsten hat sich der Verbrauch so bei 7,6 - 8,0 Litern eingependelt.
    2) Durchlade für Ski o.ä. gibt es nicht, mußt die Rückbank umklappen.
    3) man merkt die Klima nicht
    4) :keineahnung:
    5) Longlife, variable, nach spätestens 30 000km
    6) genial! :D :respekt: :beifall:

    Gruß Stefan :wink:
     
  5. #4 ck181079, 03.07.2003
    ck181079

    ck181079 Guest

    das hört sich ja genial an, ich verbrauch mit meinem astra 100 ps so 7,5 l und der octi hat ja noch 50 ps mehr :LOL:

    das mit der klima ist ja auch super denn das nervt mich beim astra, da hängt mich an der ampel ja ein smart ab :D

    naja Durchlade brauch man auch nicht wenn die rückbank umzuklappen ist

    longlife variable hört sich auch gut an denn ich fahre im moment knapp 35.000 km im jahr.

    was mir nicht beim octi gefällt ist die front, aber da kann man bestimmt später was machen :D

    ich habe mir den wagen ausgesucht mit der ausstattung

    Skoda Octavia 1.8 Turbo Elegance

    ABS/EDS/ASR
    Bordcomputer
    el. Einparkhilfe
    El. Fensterheber hinten, vorne
    El. und beheizbare Außenspiegel
    Klimaanlage automatisch
    Nebelscheinwerfer
    Sitzheizung vorne
    Tempomat
    Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    Xenonlicht
    Regensensor
    ESP
    Alarmanlage

    für 18.278,00 Euro

    für das geld bekomme ich sonst niergends so ein hammerauto
     
  6. #5 digidoctor, 03.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    DAS finde ich wirklich witzig.

    gerade die einmalig gelungene frontpartie macht das design schon heute zu einem klassiker. senkrechte grilllamellen sehen immer toll aus *find*
     
  7. #6 Geoldoc, 04.07.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @ck181079

    Mich würde mal interessieren, warum Du Dich bei Deiner jährlichen Fahrleistung für einen Benziner entschieden hast. Ist doch heutzutage eher ungewöhnlich.

    @all
    Ich will jetzt wirklich keine!!! Diesel vs Benziner- Diskussion :graus: im großen Maßstab auslösen.
    Vielleicht können wir ck181079´s Antwort ja einfach unkommentiert stehen lassen. Ist doch mal spannend zu hören, warum jemand etwas gegen den Trend schwimmt.
     
  8. Daniel

    Daniel Guest

    Kommt halt immer auf die Passion und den Geldbeutel an ... ich hab das aktuell auch drauf - bis jetz hab ich es eben als "Hobby" mitfinanziert.

    Wenn man gern Auto fährt investiert man eben auch mehr.

    Ich meine ... es gibt ja auch leute die kaufen sich einen Mercedes obwohl ein billigeres Auto auch gut fährt.
     
  9. #8 Nonaminus, 04.07.2003
    Nonaminus

    Nonaminus Guest

    Hi,

    @ck181079

    also wenn wirklich 35.000 KM pro Jahr gefahren werden dann schau dir doch mal den 130 PS PD an. Ich bin mit meinem neuen L+K mit dem Motor super zufrieden.

    Also der hat meiner Meinung nach mehr Bums als der 150 PSler. Und ich habe damals (vor 6 Wochen) beide probegefahren.

    NN
     
  10. #9 digidoctor, 04.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    der 130 PS octi ist doch laut skoda gut 10 km/h langsamer in endgeschw. und eine gute sekunde langsamer im 0-100 sprint als der 1,8 T?

    ?( ?( ?(
     
  11. #10 ck181079, 04.07.2003
    ck181079

    ck181079 Guest

    über den diesel habe ich auch schon nachgedacht aber der war etwas teurer für mich, naja und im moment sind es noch 35.000 km im jahr, wegen der arbeit das kann sich aber ändern da ich nun mit der ausbildung fertig werde.

    aber probefahren werde ich natürlich beide, meint ihr ich kann beim händler probefahren obwohl ich definitiv nicht bei ihm kaufe, denn ich kaufe mir den wagen ja beim euro händel da spare ich locker 15 -20 %

    gruß

    Chris
     
  12. #11 Geoldoc, 04.07.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @ Digidoctor

    Achtung :nono: sonst geht hier das :boxen: wieder los und es beginnt die gute alte Leistung vs Drehmomentdiskussion. Und das will ich ja nicht, sondern nur den Grund für ck181079s Entscheidung.

    @ck181079

    Klar kannst Du bei Deinem freundlichen Skoda- Händler Probefahren. Ich würde allerdings mit offenen Karten spielen und ihm sagen, dass Du eigentlich nur an einem EU- Import interessiert bist, und ihm die Chance geben, darauf (zB mit einem Angebot) zu reagieren. Normalerweise sind die Händler dann ganz verständig, die leben ja auch nicht auf dem Mond. Wenn nicht, weißt Du ja, wo Du mit deinem neuen nicht in die Werkstatt gehen wirst..

    Muss man natürlich nicht so machen. Aber ich hätte doch Schwierigkeiten damit, erst einen sicheren Kauf zu versprechen, dann nicht mehr aufzutauchen und dann etwas später soll er Dir einen Kulanzantrag schreiben...
     
  13. #12 digidoctor, 04.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    die daten stammen von der skoda page. das ist keine emotionale frage.
     
  14. #13 Rumpel.Stiel, 06.12.2008
    Rumpel.Stiel

    Rumpel.Stiel

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stavenhagen Neubrandenburger Str. 15 17153 Deutsch
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI CR 103 kW (Octavia II 2.0 TDI 103kW bis 08/2010)
    Werkstatt/Händler:
    AH Gentz Torgelow
    Kilometerstand:
    200
    hallo!

    ich bin mal den 1.8Turbo im oktavia L&K gefahren.

    das mit dem verbrauch und der geschwindigkeit kommt hin, wenn man nicht unbedingt einen bleifuß hat. ich hab's immer geschafft so bei 8,0...8,5 l/100 zu kommen.

    klimaanlage hat keine verbrauchswerte verschlechtert und gefahre ist er auch ohne leistungsverlust.

    ein Oktavia hat immer etwas mehr an ausstattung as ein Astra .... also auch eine durchlade und umklappbare lehne. platz hast du da gegenüber Astra ohne ende.

    in den heutigen zeiten könnte man über diesel nachdenken.... der hat auch deutlich mehr drehmoment als ein benziner. aber mach was du denkst



    viele grüße
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 octifabi, 06.12.2008
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Nabend,
    hat schon einen schönen Bart, dieser Thread :D
     
  17. #15 Lutzsch, 07.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Sorry, ich muss da allerdings in zwei punkten widersprechen. Die Klimatronic merkt man bei den Benziner definitiv. Dazu gab es hier auch schon einige Diskussionen, wo sich der Eine oder Andere schon darüber ausgelassen hat. Hinsichtlich des Verbrauches kann ich Dich nur darauf aufmerksam machen, dass der Turbo ganz sicher kein Sparsamer ist, dies fällt vor allem im oberen Drehzahlbereich auf. Ich benötige mind. einen Liter mehr, im Vergleich zu dem was im Datenblatt steht. Anders verhalten sich da die moderneren TFSI Motoren. Zur Klima: ganz einfach mal in der Stadt mit beladenem Fahrzeug an der Apel losfahren und dies einmal mit und einmal ohne Klima, der Unterschied ist wirklich spürbar, ein Diesel steck das ganz anders und unauffällig weg.
    Versuch doch einfach mal einen Wagen deiner Vorstellung für zwei Stunden Probe zu fahren. Eigene Erfahrungen sind doch mehr Wert als die Meinungen Anderer.
     
Thema:

Hilfe beim kauf eines octi

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim kauf eines octi - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...