Hilfe beim Einbau von Hifi im Felicia

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von SchuetzeSchulz, 05.02.2005.

  1. #1 SchuetzeSchulz, 05.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    Liebe Community,

    ich habe mehrere Probleme bezüglich Car-Hifi und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

    Erstes Problem:
    Ich würde mir gerne für meinen Felicia eine Heckablage aus MDF basteln. Das Problem ist, das die originale ja so komisch geschwungen ist. Was kann ich da tun? Eventuell die originale Ablage benutzen (sollen ja eh' nur zwei Tieftöner rein) und die dann mit grauem Akustikstoff beziehen (zwecks Diebe)?

    Zweites Problem:
    Ich habe vor, in den Lautsprecheraufnahmen der Vordertüren kleinere als die originalen Lautsprecher einzubauen. Ist es möglich, dort welche mit selbstgebastelten "Adapterringen" problemlos einzubauen? Wie ist das mit dem Kabel durchziehen? Ist das halbwegs machbar?

    Drittes Problem:
    Meine Hochtöner würde ich gerne (da ich elektr. Spiegel habe) in die Dreiecke der Spiegel einbauen. Kann ich da einfach Löcher bohren und die Hochtöner einsetzen? Welche Einbautiefe habe ich da maximal? Und wie bekomme ich da Kabel durchgezogen?

    Viertes Problem:
    Alle Lautsprecher sollen über zwei Frequenzweichen laufen. Wo positioniere ich die Weichen am Besten? Am Besten wäre ja vorne, da dann der Kabelweg von der jeweiligen Weiche zu Hoch- und Mitteltönern am kürzesten wäre und ich nur zwei Kabel nach hinten zur Ablage zu den Tieftönern legen muss. Ich habe allerdings noch keinen vernünftige Plazierung für die Weichen gefunden? Zu beachten ist, das ich ja zwei Weichen habe (jeweils eine für rechts und eine für links). Hat da jemand Erfahrung/einen Tipp?

    Wäre echt dankbar, wenn ihr mir helfen könntet...



    Bis dann und Grüße aus Hamburg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchuetzeSchulz, 06.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    Die Frage wäre auch noch, wo ich Bezugsstoff in diesem Original-Grau meiner originalen Ablage herbekomme... Hat jemand 'ne Idee?
     
  4. Ivan

    Ivan Guest

    Erster Problem:
    MDF Hutablage mit zwei BassLS kann ziemlich gefaehrlich werden - wenn Du mal einen Frontalcrash erleben solltest, wirst Du nicht froh sein, wenn Dich das Ding von hinten zusatzlich koepft.... Akkustisch ist es auch nicht der Hammer - eine geschlossene Kiste wuerde dich klanglich wesehntlich weiter bringen.

    Zweiter Problem:
    Natuerlich kannst Du Adapterringe bauen - aber im ernst: Original sind da 13cm Lautsprecher. Was willst Du mit noch kleineren erreichen? Die meissten wuerden lieber versuchen Doorboards fuer 16cmLS bauen. Ich wuerde kleinere als 13cm nicht einbauen.

    Dritter Problem.
    Wenn Du dir schon die Muehe gibst, waere die A Saeule sicherlich besseres Einbauplatz. Entweder Du kaufst Hochtoener mit eigenem Gehaeusse, die ohne weiteres anzubringen sind - oder spachtelst selbst.
     
  5. #4 SchuetzeSchulz, 06.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    Hmm, OK, ich kann ja auch die originale Ablage nehmen. Ich würde nämlich mein komplettes Kofferraumvolumen behalten.

    Und A-Säule, hmm ich weiß nicht. Ich hätte die gerne in den Spiegel-Dreiecken. Meine Hochtöner haben zwar ein Gehäuse, aber das kann man ja auseinandernehmen und die Hochtöner in die Dreiecke basteln. Die Frage ist nur, ob und wie das am Besten möglich ist.

    Nun bleibt auch noch die Frage mit den Weichen... Jemand 'ne Idee?
     
  6. Ivan

    Ivan Guest

    Nur wird die Originalablege mit den LLS auch nicht unbedingt leicht sein. Dazu wirst Du kein einigermassen dichtes Gehauesse haben und das Ding wird bei der Musik klappern. Vernuenftigen Bass kriegst Du so sicherlich nicht.
    Spiegeldreiecke sind sicherlich kein optimales Einbauplatz. Klanglich wie einbautechnisch...
     
  7. #6 SchuetzeSchulz, 06.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    Hmm, OK! Dann werde ich die Hochtöner wohl doch mit den Aufbaugehäusen auf dem Armaturenbrett plazieren müssen. Ich könnte doch bestimmt auch die beiden Bassboxen in einem kleinen doppelten Boden im Kofferraum plazieren, oder nicht? Aber ich habe immer noch keine Ahnung, wo ich die beiden Weichen unterbringen soll. Denn die sollen am Besten irgendwo nach vorn, damit ich dann nur zwei Leitungen durch das komplette Auto nach hinten ziehen brauch.
     
  8. McFetz

    McFetz Guest

    Hallo Schulz,

    habe meine Hochtöner auch in die Spiegeldreiecke eingebaut. Ist aber recht aufwendig. Hab sie mit Glasfaser in die Dreiecke gespachtelt und dann mit Leder bezogen.

    [​IMG]

    Hab auch Frequenzweichen eingebaut. Diese habe ich hinter der Türverkleidung versteckt. Dazu habe ich die Weichen in alte Gummimatten gewickelt und dann von hinten in die Aushöhlung der Armlehne von der Türverkleidung verstaut. Da ist ne Menge Platz und es stört nicht. Bilder davon hab ich leider nicht.


    McFetz
     
  9. #8 SchuetzeSchulz, 06.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    Super, das mit den Weichen hilft mir verdammt weiter! Das werd' ich auch so machen! Danke! Ist es möglich, die Hochtöner so zu verbauen, also ohne Spachteln? Ich dachte ich mach' da ein Loch mit der Lochfräse rein und verklebe die dann mit Heisskleber von innen, wenn man die Dreiecke überhaupt ab bekommt???
     
  10. McFetz

    McFetz Guest

    Das wird wahrscheinlich recht eng wenn die Hochtöner komplett in die Spiegeldreicke versenkt werden sollen. Hatte ich auch erst vor, aber da dahinter zu wenig Platz ist habe ich sie dann noch vorn rausgezogen.

    Die Dreickecke sind mit nur einer Schraube angeschraubt. Musst die kleine Abdeckkappe in der Mitte des Dreiecks entfernen. Dahinter ist die Schraube. Am besten du machst sie mal ab und schaust es dir selbst an. Kannst ja mal nachmessen.

    Und das mit dem Spachteln geht noch. Problematisch ist nur das saubere Verspachteln und Schleifen wenn die Dreiecke nur lackiert werden sollen. Da sieht man sonst jede Unebenheit oder jedes Loch. Wirds bezogen kann man etwas gröber arbeiten. Empfehle aber kein Echtleder. Ist schwieriger faltenfrei zu beziehen.
     
  11. #10 SchuetzeSchulz, 06.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    ICH LIEBE DIESES FORUM! :schleimer:
    Hier wird einem wenigstens geholfen...

    Hmm, also ich werd' mal schauen, wie ich das mit den Hochtönern mache.
    Wie ist das mit den ganzen Kabeln? Krieg' ich die so einfach in die Tür rein?
    Sorry, aber bin absoluter Neuling...
    Nun ist auch immer noch das Problem mit den Bassboxen. Ich will eigentlich nix bauen bzw. kaufen dafür! Kann ich die nicht einfach von unten mit der Original-Ablage verschrauben und dann die Ablage beziehen? Oder ist das nicht ratsam?
     
  12. McFetz

    McFetz Guest

    In der Tür ist Platz genug für die Kabel.

    die Durchführung für die Kabel vom Radio in die Tür ist bei dir ja schon vorhanden. Musst halt die Kabel der alten Boxen nehmen und damit an die Frequenzweiche gehen. Die Kabel von der Weiche zu den Boxen habe ich dann mit breitem Klebeband (~ 5cm) von hinten direkt an die Türverkleidung geklebt. Dadurch kann man nirgends hängen bleiden und es klappert nichts.

    Natürlich die Kabel so lang machen, das man die Lautsprecher bei wieder angeschraubter Verkleidung anschliessen kann.

    Das mit den Lautsprechern in der Hutablage würde ich mir echt überlegen! Hatte es am Anfang auch. Nervt aber ohne Ende. Ständig baumeln da Kabel im Kofferraum rum und wenn man mal was transportiert muss man Angst haben das man irgendwas abreißt. Und wenn man sich die Mühe macht und alles toll verlegt, ist man gekniffen wenn die Hutablage mal schnell raus muss weil man was größeres zu transportieren hat.

    Spätestens dann überlegst du dir doch alles rauszuschmeissen und es richtig zu machen. Also machs lieber gleich. Spart Geld.

    Und nebenbei gesagt hat mich der Sound mit den Boxen (hatte damals 16er) in der Hutablage nicht vom Hocker gerissen.

    McFetz
     
  13. #12 SchuetzeSchulz, 06.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    Hmm, OK! Hast Recht! Ich werd' mir dann wohl so eine "passgenaue" Ablage von RCS Systeme (www.rcssysteme.de) bestellen und da meine Boxen einschrauben...
    Wie kriegt man denn die Türverkleidung ab? Ist das aufwendig? Nicht das ich da irgendwas kaputt mache...
     
  14. Ivan

    Ivan Guest

    Besonders die Bassbox ist ziemlich empfindlich, was das Volumen hinter der Membrane und Gehaeusse angeht. Du willst so eine Art Open Air versuchen - von der man keinen trockenen sauberen und laueten Bass erwarten kann. Jeder LS spielt gerne in bestimmtes Volumen. Ob es ein abgedichtetes verschlossenes Gehauesse oder eher ein Bassreflex oder gar Banpas ist - und wie gross - haengt von den Parametern des konkreten Lautsprechers.
    Felicia ist da nicht so anspruchsvoll - eine kliene Kiste kann sie effektiver zerlegen als doppelt so grosse LS in der Hutablage. Ich hatte in dem Auto eine kleine Blaupunkt Aktivbox und fuer "normale" Lautstaerke war es allermal ausreichend. Da das Ding ziemlich flach war - war es an dem Ruecksitz angeschraubt und das Kofferraumvolumen ist nicht besonders negativ beeinflusst worden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. McFetz

    McFetz Guest

    Wegen der Türverkleidung schau mal hier: Anleitung

    McFetz
     
  17. #15 SchuetzeSchulz, 06.02.2005
    SchuetzeSchulz

    SchuetzeSchulz Guest

    Alles klar! Vielen Dank!
    Sobald es hier im Norden in Hamburg mal etwas wärmer wird, mache ich mich mal an die Arbeit!
     
Thema:

Hilfe beim Einbau von Hifi im Felicia

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Einbau von Hifi im Felicia - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...