Hilfe bei Instandsetzung Felicia Pickup Fun

Diskutiere Hilfe bei Instandsetzung Felicia Pickup Fun im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erst mal bin neu hier. Ich habe einen PICKUP Fun von 04.98 ein Freund von mir hat für einen anderen Pickup die Wegfahrsperre und Zündschloss...

  1. #1 Ralf111, 04.08.2015
    Ralf111

    Ralf111

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pickup Fun (CZ) - 55KW
    Werkstatt/Händler:
    Zur Zeit keinen festen.
    Kilometerstand:
    113345
    Hallo erst mal bin neu hier.
    Ich habe einen PICKUP Fun von 04.98 ein Freund von mir hat für einen anderen Pickup die Wegfahrsperre und Zündschloss ausgebaut ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand mit gutem Rat zur Hilfe gehen könnte das ich den Wagen wieder zum laufen bringe.
    Da ich KFZ Lackierer bin ist alles andere kein Problem für mich ist schon soweit in Ordnung gebracht.
    Am liebsten würde ich die Wegfahrsperre umgehen wenn es da eine Möglichkeit giebtich war schon bei Skoda die haben kein Interesse zu helfen oder einen Rat zu geben da bekomme ich nur gesagt ich soll den Wagen vorbei bringen das ist mir aber echt zu teuer kann ich mir nicht leisten.
    Vielleicht habe ich ja Glück und einer hier kann mir irdendwie helfen würde mich freuen.
    Wenn es Fragen zu Lackarbeiten oder Motorroller Reparaturen giebt kann ich gerne auch behilflich sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Eine Antwort wie man die WFS umgeht wirst du im Forum nicht finden ;-)
    Du musst aber nur den Transponder aus deinem alten Schlüssel in den neuen Schlüssel einsetzen. Dann klappt das mit der WFS wieder.
    Mach den Schlüssel vorsichtig auf, dann siehst du ein ca. einen Zentimeter langes Teil, das ist der Transponder.
     
  4. #3 Octarius, 06.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann wollen sie Dir also doch helfen :)

    Mein Vorschreiber hat es ja schon auf den Punkt gebracht. Tausch die Innereien des Schlüssels. Dann müsste es gehen. Ansonsten hilft Dir der Skoda Partner.
     
  5. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    wenn du nur einen transponder hast, und 2 schlüssel, kannst du auch kurzerhand den transponder in der nähe der WFS festkleben, dann geht auch alles und die Bastelei mit dem Schlüssel fällt weg. steht nicht draussen dran, das deiner dann keine WFS mehr hat…
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Das mit dem angeklebten Transponder ginge natürlich auch. Aber sieht nicht berauschend aus, zumal die Schlüssel ja ganz simpel zu zerlegen sind.
    Und sofern der Wagen Teilkasko hat, wäre das ein weiteres Argument gegen den angeklebten Transponder :P
     
  7. #6 Bene1234, 10.08.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Ich war letztens auch bei der Skoda Werkstatt.

    Der Motor meines Fun lies sich sehr schwer starten und lief unruhig im Leerlauf. Ich hatte darauf hin eine neue Drosselklappe verbaut. Doch das Problem bestand weiter.

    Der Mechaniker knöpfte mir 55 Euro für das einlernen der Drosselklappe ab, wollte auch dass ich den Wagen über Nacht dort lasse und dann noch viel viel mehr zahle. Das Problem bestand danach weiterhin.

    Nebenbei outeten sich die "Profis", dass sie keinen Plan von Skoda Felicia haben. Normalerweise sei der OBD-Stecker auf der Fahrerseite....Idioten.

    Erst jetzt kam raus, dass es an der Zündspule lag. Wenn Probleme mit Motor sind: einfach mal eine andere Zündspule anklemmen.
    Ich habe nun meinen Privaten Schrauber und der macht gute Arbeit für faires Geld. Gehe nie wieder in eine VW- oder Skoda Werkstatt!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe bei Instandsetzung Felicia Pickup Fun

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Instandsetzung Felicia Pickup Fun - Ähnliche Themen

  1. Schnelle Hilfe zum MDI bitte

    Schnelle Hilfe zum MDI bitte: Bin gerade dabei das MDI einzubauen. Es ist alles angeschlossen aber ich kann es nicht im Swing auswählen. Defekt oder muss was codiert werden?...
  2. Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

    Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!: Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...
  3. Felicia 7''Radio bei Felicia Fun

    7''Radio bei Felicia Fun: Hallo liebe Skodacommunity, Ich hab mir vor kurzem einen Felicia Fun geholt und möchte mir anstatt des normalen Radios einen 7 Zoll Radio...
  4. Brauche dringend Hilfe :(

    Brauche dringend Hilfe :(: Hallo liebe Community, ich habe versucht meinen Luftfilter zu wechseln. Habe mich an Anleitungen im Netz gehalten und hatte auch alles geklappt,...
  5. Kraftstoffleitung Felicia Fun -- großes Problem?!

    Kraftstoffleitung Felicia Fun -- großes Problem?!: Hallo Zusammen, Im Herbst 2016 musste mit meinem Fun zum Tüv. Dort wurden mit diverse Korrosionsschäden diagnostiziert, u.a. an den Brems- und...