Hilfe ! Auto geht nicht mehr an. Warscheinlich Wegfahrsperre

Diskutiere Hilfe ! Auto geht nicht mehr an. Warscheinlich Wegfahrsperre im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hab ein Problem mit meinem Auto. Es geht nicht mehr an [IMG] Es ist ein skoda fabia und ich vermute mal das es an der Wegfahrsperre liegt. es...

  1. #1 vanitoo, 05.09.2016
    vanitoo

    vanitoo

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein Problem mit meinem Auto.

    Es geht nicht mehr an [​IMG]

    Es ist ein skoda fabia und
    ich vermute mal das es an der Wegfahrsperre liegt.


    es gibt ne kleine status led die sollte blinken wenn der wagen aus ist, tut sie aber nicht.
    und sobald man die zündung anmacht blinkt die "engine" leuchte
    was laut handbuch auf nen fehler mit der wegfahrsperre deutet

    sicherungen sind alle ok
    beschädigte kabel hab ich auch keine gefunden

    kann man die wegfahrsperre umgehen ?


    ansonsten muss ich morgenfrüh wohl die werkstatt anrufen
    das doofe ist auch noch das das auto jetzt an einer tankstelle steht
    bekomme es da nicht weg [​IMG]

    würd es helfen die batterie abzuklemmen ?
    haben wir zwar schon kurz versucht aber nur ca 20 sekunden
    hab irgendwo mal was von 15 minuten bis halber stunde gelsesen [​IMG]

    jemand ne idee ?
     
  2. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ohne dich zu kennen und zu wissen, das es sich um dein Fahrzeug handelt, wird hier keiner Tipps zum Umgehen der Wegfahrsperre geben. Kontaktiere den ADAC oder einen anderen Automobilclub. Bei eindeutigem Identitätsnachweis können die helfen.
     
    Tuba gefällt das.
  3. #3 vanitoo, 06.09.2016
    vanitoo

    vanitoo

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich verstehe nicht wo der problem ist :?: ich war schon bei meiner werstadt und die meinten das wird 1200 euro kosten, und das ist definitiv zu teuer aber trotzdem danke
     
  4. #4 skodabauer, 06.09.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Was wollen die für 1200€ tauschen? Was steht denn genau im Fehlerspeicher?
    Hast du mal den Zweitschlüssel probiert?

    mobil geschrieben ...
     
  5. #5 djduese, 06.09.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    1.519
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Das kann ich dir gerne etwas näher erläutern.
    Als erstes: wie schon matti2 schrieb, weiß niemand, ob du das nur für dein Auto nutzen möchtest
    Zweitens: Wäre eine Antwort zur Umgehung der Wegfahrsperre eine öffentliche Hilfestellung für alle Autodiebe
    Du möchtest doch sicherlich auch nicht, dass jemand in diesem Forum nachlesen kann, wie er dein Auto am einfachsten klauen kann, oder?
    Somit sollte es doch wohl logisch sein, dass hier niemand öffentlich etwas zur Umgehung einer Wegfahrsperre schreibt, da er sich damit ins eigene Fleisch schneiden könnte, da dann auch mit dieser Methode sein eigenes Auto leichte Beute sein kann.
    Zur weiteren Hilfestellung, was du machen könntest, wäre es sinnvoll, das Ergebnis der Werkstatt hier zu schreiben, um dir eventuelle Tipps geben zu können, wie du es selbst reparieren kannst. Denn ein dauerhaftes Umgehen der Wegfahrsperre kann auch von Seiten der Versicherung Konsequenzen mit sich führen
     
    Hayamann und vanitoo gefällt das.
  6. #6 Daniel0984, 06.09.2016
    Daniel0984

    Daniel0984

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI DSG
    Zumal der Fabia in einem anderen Thread ein auf der Autobahn kochender Octavia ist... 8|
     
  7. #7 fireball, 06.09.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Ist es so unwahrscheinlich dass es Leute mit mehr als einem Auto gibt?
     
    Rene S gefällt das.
  8. #8 vanitoo, 07.09.2016
    vanitoo

    vanitoo

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    das steht diebstahl system überprüfen lassen !! und meinee werkstatt verlangt 1200 euro die meinte wahrscheinlich
     
  9. #9 vanitoo, 07.09.2016
    vanitoo

    vanitoo

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine info aber ich will einfach nicht das die werkstatt mich abzieht
     
  10. #10 vanitoo, 07.09.2016
    vanitoo

    vanitoo

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    bitte wenn sie eine gute antwort haben antworten sie und wenn nicht dann lassen Sie es
     
  11. #11 Robert78, 07.09.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.708
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    du weist aber schon das sich @fireball mit seinem Post bezogen auf Beitrag #6 /#7 auf deine Seite gestellt hat, oder?

    Daher solltest du bitte auch lesen was andere schreiben bevor du sie vergraulst.....
     
    Rene S gefällt das.
  12. #12 fireball, 07.09.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Komponenten der Wegfahrsperre sind im Übrigen das Motorsteuergerät, der Tacho, und die gern kaputtgehende Lesespule für den Schlüssel am Zündschloss. Die ersten beiden kommen da von den Kosten her schon ganz gut hin, wenn die zu tauschen und anzulernen sind.

    MSG und Tacho würden sich im Fehelrspeicher jeweils mindestens über Kommunikationsprobleme beschweren, die Lesespule liegt mit etwas Glück mit nem Kabelbruch im Fehlerspeicher, das wird natürlich deutlich günstiger... Viel Erfolg beim Suchen :)
     
  13. #13 Tommy.Z, 08.09.2016
    Tommy.Z

    Tommy.Z

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Bayr. Wald
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI 103kW CFFB, Golf VI Plus 1.6 TDI CAYC
    Kilometerstand:
    120 000
    Auslesen lassen, bzw. das wird die Werkstatt ja gemacht haben.
     
Thema:

Hilfe ! Auto geht nicht mehr an. Warscheinlich Wegfahrsperre

Die Seite wird geladen...

Hilfe ! Auto geht nicht mehr an. Warscheinlich Wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe lässt sich nicht mehr öffnen

    Heckklappe lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem, das sich meine Heckklappe am Roomster 5J nicht mehr öffnen kann. Gibt es eine Notentriegelung für die...
  2. Hintere Scheibe geht plötzlich runter....

    Hintere Scheibe geht plötzlich runter....: Ich stelle mich kurz vor, ich heiße Benny, bin 29, und komme aus dem Schönen Schwabenländle, (Burladingen) Ich weiß nicht was ich meiner(m)...
  3. Hilfe bei Konfiguration für Firmenwagen

    Hilfe bei Konfiguration für Firmenwagen: Hi Community, habe mich hier angemeldet um Euch mal zu fragen, welche Ausstattungen Ihr beim Skoda Kodiaq als Firmenwagen wählen würdet und...
  4. Modellübergreifend Videos in Amundsen II - so gehts!

    Videos in Amundsen II - so gehts!: Wer mit dem neuen Amundsen II unbedingt Videos schauen will, kann das nun über eine neue App tun:...
  5. Detailfragen zu Smartlink+ / Android Auto

    Detailfragen zu Smartlink+ / Android Auto: Hallo zusammen, ich habe Anfang Dezember einen Superb Combi Style als Firmenwagen bestellt. Dabei habe ich bewusst auf ein eingebautes Navi...