High-Low Adapter an Swing anschließen

Diskutiere High-Low Adapter an Swing anschließen im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Werte Community! Hab da mal ne Frage. Möchte mir eine kleine Anlage in mein Fabia 2 Combi einbauen. Dazu möchte ich das orig. Radio behalten,...

  1. #1 Tomas83, 11.04.2012
    Tomas83

    Tomas83

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruckneudorf (Ö)
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI
    Werte Community!

    Hab da mal ne Frage.

    Möchte mir eine kleine Anlage in mein Fabia 2 Combi einbauen. Dazu möchte ich das orig. Radio behalten, und ein High-Low Adapter anschließen.

    Passt dieses hier? :

    http://www.amazon.de/MOST-Sound-Upg...JDJM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1334131080&sr=8-1


    Wie kann ich das Radio ausbauen, und wo komm ich am einfachsten mit dem Stromkabel vom Motorraum in die Fahrgastzelle?

    Vielen vielen Danke schon mal vorab! 8)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 11.04.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also für das Kabel gibt es Tüllen im Motorraum.
    Sind kleine Löcher an der Spritzwand, die mit einem Gummistopfen ausgestattet sind.
    Beim Fabia 1 ist der beste Weg auf der Beifahrerseite, wird beim FII auch nicht anders sein.
    Den Stopfen rausnehmen und mit einem Loch versehen, dann das Kabel durchführen, da kommt man hinter dem Handschuhfach raus.
    Den Rest bekommst dann schon hin, alles bissl unter der Verkleidung verstecken, ist eigentlich keine große Sache.
     
  4. #3 Tomas83, 11.04.2012
    Tomas83

    Tomas83

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruckneudorf (Ö)
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI
    Super, danke FabiaOli!

    Und was meinst du zu den Dietz-Adapter Kabelzeugs? :-)
     
  5. #4 FabiaOli, 11.04.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das sieht schon ganz gut aus.
    Eine Produktbeschreibung wär mal noch ganz gut, aber man sieht ja nur das Bild.
    Sieht aber wie gesagt gut aus, so solltest du ja auf Chinch kommen.
    Die neuen Verstärker haben nämlich eigentlich nur noch Chinch Eingänge, Ältere hatten auch noch einen High Level Eingang, gibt es aber nicht mehr oder nur noch verschwindend gering.
     
  6. #5 Tomas83, 11.04.2012
    Tomas83

    Tomas83

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruckneudorf (Ö)
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI
  7. #6 FabiaOli, 11.04.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Gibt auch noch viele Threads hier zu dem Swing, auch zum Ausbau etc.
    Da kannst dich auch noch bissl belesen.
    Deine Adapter sollten erstmal passen.
     
  8. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Brauchst Du nicht - einfach das Radio auf externe Endstufe ohne EQ-Korrektur codieren.

    Da bin ich einer etwas anderen Meinung.
     
  9. #8 FabiaOli, 11.04.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wie gesagt, hier gibt es genug Threads zum Swing, da kann man sich belesen.
    Ich musste einen Adapter verbauen, damit es geht mit dem orig. Radio.
     
  10. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Nö. Geht ohne (ok, wenn man die Kabel nicht ändern will, dann braucht man eine Abzweigung für 6..10€) - der "LOW Adapter" ist in den Radios eingebaut, man braucht ihm nur freischalten.

    Aber die meisten Werkstädten verkaufen lieber einen Adapter für 80..120€ als 5 Minuten mit dem VAS/VCD dran gehen. Kann auch dadran liegen, dass sie keine Ahnung haben.
     
  11. #10 Tomas83, 11.04.2012
    Tomas83

    Tomas83

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruckneudorf (Ö)
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI
    @Camkey:

    Aha, das wusst ich garned. Interessant! Und wie gehts nachm umcodiern von statten? Wie schließe ich das dann am Radio an bzw welche Kabel&Co brauch ich dann. Bin da leider nicht so bewandert auf diesem Gebiet :)
     
  12. #11 Scanner, 11.04.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    jetzt wird es auch für mich spannend?
    Am Quadlockstecker sind laut Belegungsplan zB
    Kammer 1 die LS-Ausgänge
    Kammer 2 Stromversorgung und CAN-Bus
    Kammer 3 alle unbelegt ausser die Telefonleitungen
    und jetzt wird es spannend
    Kammer 4
    Pin 1 KH rechts
    Pin 3 Masse
    Pin 5 KH links
    und dann noch Wechslerkabel etc

    @CamKey
    wenn es wieder nicht gerade gegen deine Firmengeheimnisse verstößt,
    dann erzähl uns mal welche Anschlüsse zu nehmen sind, welche Pegel dabei entstehen
    und was codiert werden müsste ...
    denn ich hätte mal blind die 3 KH-Pins ohne codieren hergenommen und direkt an den AMP gegangen.
    Erst wenn das nicht befriedigend gewesen wäre, hätte ich die LS-Plus-Leitungen angezapft und mir per Poti gegen Masse einen vernünftigen Pegel eingestellt
    ... und das wäre mein High-Low-Adapter gewesen ....
    denn warum sollte ich so viel Knete ausgeben, wenn es im Bereich unter 10 Euro geht ???

    Heinz
     
  13. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Es sind die LS-Ausgänge. Wenn Du dem Radio sagst, dass eine Aktives SS dran hängt, wird die Verstärkung runter gefahren, damit ist es ein Line-Out. Schau Dir mal die Schaltbilder von dem SS an.
     
  14. #13 Scanner, 11.04.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    das heißt aber dann, dass ich keine LS mehr anschließen kann ...
    also brauch ich für alle Kanäle dann einen Amp.
    Da ich jetzt kein Schaltbild hab, nehme ich an, ich darf nur die Plusleitungen der LS beschalten.

    Wenn nun, wie schon so oft gepostet, jemand nur eine Anhebung des Bassbereiches will,
    so hat er mit der Umcodierung schlechte Karten.

    Jetzt nochmal zu meiner ersten Annahme: ich gehe in KH-Ausgänge ... was sind da für Pegel
    Heinz
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Du beschaltest plus und minus - ganz normal. Geht 'türlich nur, wenn die Endstufen nicht benutzt werden. Ob ein Mischbetrieb machbar ist (2 Kanäle aktiv, 2 passiv) müsste ich nachschauen.

    KH-OUT hängt bei manchen Geräten unbeschaltet in der Luft. Es ist eigentlich nur für die ganz große Systeme gedacht.
     
  17. #15 Scanner, 11.04.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @CamKey
    danke ;)
     
Thema: High-Low Adapter an Swing anschließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. high low adapter

    ,
  2. skoda high low adapter

    ,
  3. high low adapter skoda

    ,
  4. skoda highlow Adapter ,
  5. radio skoda swing high low adapter,
  6. high low adapter 2 kanal feder,
  7. verstärker an swing anschließen,
  8. high low Adapter Skoda fabia,
  9. verstärker an radio audience anschliessen
Die Seite wird geladen...

High-Low Adapter an Swing anschließen - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Radio Swing im Fabia III schlechter Radioempfang

    Radio Swing im Fabia III schlechter Radioempfang: Hallo! Ich besitze seit einer Woche einen aktuellen Fabia III Combi (Bj 2016) als Erstbesitzer. In dem ist ein Radio Swing verbaut (also die...
  2. CAN-Adapter - Kufatec oder OEMPlus/CanShack?

    CAN-Adapter - Kufatec oder OEMPlus/CanShack?: Hi, ich habe mich jetzt hoffentlich so weit in das Thema eingelesen, dass ich weiß, was zu tun ist, um das Radio Dance aus meinem 2008er Roomster...
  3. Fabia 3 Combi - Swing gegen Bolero tauschen

    Fabia 3 Combi - Swing gegen Bolero tauschen: Mich würde interessieren ob es möglich wäre das Radio Swing gegen das Bolero zu tauschen, und was es kosten würde. Ebenso würde es mich...
  4. Endstufe+Subwoofer einbauen mit Adapter?

    Endstufe+Subwoofer einbauen mit Adapter?: hallo ihr lieben :D Ich bin ganz frisch hier uns hab ne frage. Ich möchte gern in meinen skoda Rapid 1.2 TSI,Bj.2015 eine Endstufe und einen Sub...
  5. Radio Swing Probleme Bluetooth

    Radio Swing Probleme Bluetooth: Hallo zusammen, ich habe zweitweise das Problem, dass sich mein iPhone nicht mit dem Radio Swing verbindet. Ich habe einen Yeti EZ 08/2016 mit dem...