Hifi-Tuning mit grossem Navi

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Hardrailer, 21.05.2005.

  1. #1 Hardrailer, 21.05.2005
    Hardrailer

    Hardrailer Guest

    Hallo liebe Skodafreunde!

    Ich fahre seit 2 Monaten meinen O2 mit dem grossen Navi-system. Der Sound ist ja für Serie nicht schlecht, aber etwas mehr Bass :sonne:wäre nicht schlecht. Das Navi-system habe ich schon mal ausgebaut, um zu sehen welcher hersteller es ist. Nachdem ich dann eine mail zu Blaupunkt geschickt habe, um zu erfahren ob Vorverstärkerausgänge geschaltet sind, antworteten die," Die Navigationssysteme weden für jeden Fahrzeughersteller individuell bestückt,....bla bla bla..., leider können wir Ihnen keine Auskunft dazu geben!" :beleidigt:
    Hat von Euch schon jemand getestet, ob Vorverstärkerausgänge vorhanden sind?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Termi

    Termi Guest

    Moin,

    einige Verstärker kommen auch mit Lautsprecherausgängen als Eingangssignal klar. Mußt du mal suchen. Wenn Du nur mehr Baß haben möchtest, bietet sich ein Subwoofer in der Reserveradmulde an. Habe ich momentan bei meinem Opel Corsa und werde ich vermutlich auch bei meinem O² nachrüsten.

    Ansonsten: Falsches Forum. Guckst Du hier


    Bye,

    Termi
     
  4. #3 Hardrailer, 21.05.2005
    Hardrailer

    Hardrailer Guest

    Danke für den Tip,aber das wusste ich auch schon :zwinker:. Ich habe auch eine Endstufe mit high-level Eingängen, aber dann muss ich zwei lautsprecher abklemmen und über die Endstufe versorgen, denn wenn ich die high-level Eingänge parallel zu den Lautsprechen anklemme belaste ich die Endstufe im Radio zu sehr und Sie könnte durchbrennen :fingerheb:
    Ich werde es einfach mal ausprobieren, denn Anschlüsse sind an der Rückseite des Navigationssystems reichlich vorhanden,aber leider kein durchschaubarer Belegungsplan :deal:
    Wenn´s geklappt hat, werde ich es hier veröffentlichen!!!!!!!!
     
  5. Termi

    Termi Guest

    Hi,

    warum schaltest Du keine Frequenzweiche dazwischen? Dann bekommen die Lautsprecher vorne nur Hoch/Mitte und der Sub hinten den Bass.

    Nur so ne Idee...

    Termi
     
  6. #5 Nebukadnezar, 21.05.2005
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Schau mal ob das Navi ne Buchse für nen Mini Iso Stecker hat. Zumindestens kann man da beim Symphony Chinch abgreifen.

    Sieht dann so aus als Adapter:
    [​IMG]

    MfG Sönke
     
  7. #6 Hardrailer, 21.05.2005
    Hardrailer

    Hardrailer Guest

    Das ist ein guter Tip, aber nicht ganz mein style. Der O2 ist mein Firmenwagen, mit dem ich sehr viel unterwegs bin, ca. 5 std. am Tag, deshalb soll es auch vernünftig werden :mucke:
    Mein eigenes Auto habe ich verkauft, weil ich Ihn nicht mehr brauchte. Da hatte ich eine Headunit mit 3 Vorverstärkerausgängen (front, rear, sub), das war vernünftig!!!
    Mein Chef wollte ja nicht auf mich hören und das Navi komplett weglassen, ich hätte für den Preis schon was eingebaut, aber nein...
    Ich werde einfach versuchen die high-level Eingänge meiner Endstufe zu beschalten und dann sehen, ob der Chinch-ausgang (um noch weitere Endstufen anzuschliessen) der Endstufe dann auch was rausgibt :keineahnung: Dann kann ich meine 2. anschliessen, die dann wieder die Frontlautsprecher versorgt.........
    Trotzdem danke!!!
     
  8. #7 Hardrailer, 21.05.2005
    Hardrailer

    Hardrailer Guest

    Hallo Sönke,
    ich glaube, ich habe die Mini-Iso Anschlussbuchse gesehen, aber wie ich schon sagte, weiß ich nicht, ob die beschaltet sind. Ich werd´s ja sehen/höhren :mucke:
    Danke
     
  9. #8 Nebukadnezar, 21.05.2005
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Hm, mit dem Adapter bekommt man ganz normale Vorverstärkerausgänge, wie sie jedes andere Radio auch hat. Die Mini Iso Buchsen sind wohl sehr weit verbreitet.

    Wenn das Navi auch so eine Buchse hat (denk mal dass das der Fall ist), dann ist das qualitativ auf jeden Fall besser als über den Highleveleingang in den Verstärker zu gehen.
     
  10. #9 Hardrailer, 21.05.2005
    Hardrailer

    Hardrailer Guest

    Ich weiß, hab den Adapter in meinem Vorherigen Firmenwagen schon genutzt, mit einem Nachgerüsteten Blaupunkt Din-Navi! Es ging mir bloß darum, ob die auch beschaltet sind :fingerheb:. Ich hab von Blaupunkt volgende Antwortmail bekommen:
    "Für die Automobilhersteller produzieren wir nach deren spezifischen Vorgaben Autoradios und Navigationskomponenten.
    Diese serienmäßig verbauten Geräte sind mit unseren Handelsgeräten nur bedingt zu vergleichen.
    Wir bekommen keine Informationen, welche Hard- und Software-Stände in die verschiedenen Fahrzeuge eingebaut werden.
    Vertagsgemäß werden deshalb Garantie und Service von Ihrem Automobilhersteller übernommen."

    Bla bla bla...
    Immer das gleiche, aber vielleicht findet sich jemand, der das schon getestet hat. Ich würd das ja auch selber machen, aber ich komme die nächsten drei bis vier Wochen nicht dazu :umfall:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Nebukadnezar, 21.05.2005
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Könntest nochmal nach dem entsprechenden VW Gerät suchen, das Navi müsste es ja auch im Golf 5 und Touran geben. Dort gibts sicher auch Leute die das schon getestet haben.

    MfG Sönke
     
  13. #11 Hardrailer, 21.05.2005
    Hardrailer

    Hardrailer Guest

    Das ist auch ne Möglichkeit :beifall:, da werde ich mal die Foren besuchen.
    Danke, und tschüss bis demnächst.
     
Thema:

Hifi-Tuning mit grossem Navi

Die Seite wird geladen...

Hifi-Tuning mit grossem Navi - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  5. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...