HiFi Ausbau... Was brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von TSB_tutti, 08.02.2010.

  1. #1 TSB_tutti, 08.02.2010
    TSB_tutti

    TSB_tutti Guest

    So wie vllt der ein oder andere bereits gelesen hat steht bei mir im nächsten Winter der Um/Ausbau meines Innenraumes an...

    Unter anderem soll es einen schönen HiFi Ausbau geben...

    Was ich mir Vorstelle sind:

    3 Frontsysteme
    3-4 30cm Subwoofer... ohne Gehäuse... Alles die selben (Glaube das nennt sich dann Freischwingend)
    Entsprechend viele Endstufen... (Möglichst wenig aber min. 4)
    TV/DVD
    4-5 Bildschirme... Ebenfalls alle die selben... Nur ein Großer (ca. 19"-22" Rest 7"-9") sollte dabei sein.
    Und
    natürlich nen schönes Radio, welches den ganzen Spaß mitmacht... Muss
    nicht unbedingt nen Doppel DIN sein... nen einfach DIN wäre mir sogar
    sehr viel lieber...
    Und was für Kabel ich da so brauche wäre auch toll zu wissen...

    Möglichst wenig verschiede Hersteller wären ebenfalls toll ^^

    Falls ich da Kickbässe oder irgend sowas brauche müsste mir das einer sagen...
    Man merkt vllt das ich echt Null Ahnung davon hab... [​IMG]

    Preisvorstellung 2.500€ - 3.000€

    Über jede Hilfe bin ich sehr dankbar!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homer J., 08.02.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    >>>HIER<<< gibt´s z.B. einiges für TFT im Auto. Denke aber das in Summe Deine 3k€ nicht reichen (oder zumindest nur sehr knapp), jedenfalls nicht für anständige Komponenten. Sollen die TFT alle das gleiche Bild zeigen oder jeder individuell?
     
  4. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Wofür denn 3 Frontsysteme? Sag doch einfach was du vorhast, da kann man besser helfen, und du solltest bedenken das Qualität ihren Preis hat und das was du vorhast mit 3 Düsenjägern zu versuchen wird qualitativ nur Müll.

    Mfg Dreas
     
  5. #4 Dodger77, 08.02.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Das Konzept ist irgendwie schlecht. Selbst wenn Du es so mit hochwertigen Komponenten umsetzen würdest, wäre der Klang nicht sonderlich. Für das Geld bekommst Du schon sehr ordentliches Zeug, aber plane lieber mit anderen Komponenten, z.B. Doorboards mit 2 (wenn Show sein soll 4) Kickern und die mit ordentlich Dampf befeuert....ein oder zwei anständige Free-Airs...Wenn noch Geld über bleiben sollte steck' es einfach in den Ausbau mit GFK oder Lederbezug, Lackierung oder Ähnlichem... Das macht dann meiner Meinung nach mehr Show als wenn man in Deinem Auto nur Billigzeugs verbaut sieht.
     
  6. #5 TSB_tutti, 08.02.2010
    TSB_tutti

    TSB_tutti Guest

    Ja wie gesagt ich hab da keine Ahunug von...

    Ich hab jetzt schon öfters drei Frontsysteme gesehen...
    Ob das jetzt Frontsyteme sind oder normale Boxen kA...

    Wie ließe sich das den Umsetzten?
    mit so 3-4 Subs... Die will ich auf jedenfall haben... weil zB nur 2 scheiße aussehen würden bei dem Vorhaben...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      54,3 KB
      Aufrufe:
      41
  7. #6 Dodger77, 08.02.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Achso, jetzt weiss ich was Du meinst... Das sind Kicker und nicht komplette Frontsysteme...Ja, sowas macht natürlich Sinn :D
     
  8. #7 Dodger77, 08.02.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Naja, Du musst halt auch immer bedenken, dass 3 oder 4 Subs auch eine anständige Leistung brauchen und das geht dann zusätzlich ins Geld. Du musst Dir dann halt auch überlegen, ob Du 25er, 30er oder grössere verbauen möchtest....
     
  9. #8 TSB_tutti, 08.02.2010
    TSB_tutti

    TSB_tutti Guest

    Ja das soll ja natürlich schon vernünftig werden... Sprich hochwertige Komponenten...
    Und wenns dann was mehr kostet ist das halt so...

    Also ich hatte da eher an 30cm Subs gedacht...
     
  10. #9 Dieselrenner, 08.02.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    @ Dreas

    Hilfe... 8| :pinch: :wacko:

    @ TSB Tutti...

    3.000Euro ? Da kaufen andere gerade mal ne 2 -Kanal Endstufe :whistling:

    Im Ernst... was du an Sachen aufgezählt hast, welche du in deinen Wagen kriegen willst ist nur ne reine
    Materialschlacht und mehr nicht.

    TFT kann ich ja noch "nachvollziehen"... aber was um Himmelwillen erwarten du von 3 x12er SUb als Freeair 8|

    Sei ehrlich zu dir und zu uns und stell mal deutlich heraus was du willst. Es ist zwar nett, dass du was von hochwertige
    Komponenten schreibst, aber im Grunde wird du nicht ansatzweise mit dem Budget hinkommen...und
    es wird eher dann ne Kasperbude...

    Ich will dir nix böses... will dir nur Frust ersparen... :D

    Gruß
    Andreas
     
  11. #10 BlackTDI, 08.02.2010
    BlackTDI

    BlackTDI

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04838 Deutschland
    Fahrzeug:
    O² 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Müller Rednitz, Leipzig
    Kilometerstand:
    184000
    Nabend,

    ich hab ja auch vor mir noch so n bissl paar bessere "Leisequietscher" :thumbsup: einzubauen. Aber da muss ich mir erstmal noch n bissl was zusammensparen :D . Will ja auch n bissl anständigen Klang haben. Vorallem hab ich ja Angst das alles nach draußen verschwindet^^ Da die Türen ja nicht wirklich Schalldicht sind will ich mal sagen. Und ich will ja nicht (wie einige andere die es nötig haben) meine Außenwelt beschallen sondern mein Hirn mit Bass bearbeiten :D :D . Deswegen lieber noch n bisschen sparen und dann lieber nochmal nen Thema hier aufmachen und ganz nett um Antworten betteln xD. Natürlich erst nachdem man die Suche gequält hat.

    Grüße BlackTDI
     
  12. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Öhm wie meinen? ?(

    Mfg Dreas
     
  13. #12 KleineKampfsau, 09.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich oute mich mal als Halbwissender, aber denke, ich kann dein Dilemma ganz gut umschreiben. Du hast weder Konzept noch Ahnung und das ist schlecht. Dazu hast du keinerlei Vorstellung, was preislich auf dich zukommt. Daher mal mein laienhafter Überschlag:

    Frontsystem: mindestens 300 Euro
    2 x Kickbass: ca. 300 Euro
    3 x 4-Kanal Endstufe: ca. 1.200 Euro
    3 Subwoofer: mindestens 450 Euro
    Moniceiver: 500 Euro
    4 TFT 7 Zoll: 650 Euro
    1 TFT 19-22 Zoll: 150 Euro (wenn du einen PC-TFT nimmst, sonst 500 Euro)
    3 Powercaps: 250 Euro

    Gesamt: 3.800 Euro

    Dazu kommen noch diverse Zusatzbatterien, Kabel etc. pp und natürlich Kosten für die Gehäuse, GFK, Stoffe etc.pp.

    Ich schätze mal, wenn du niemanden hast, der dir das für günstig verbaut, bist du locker bei 5-6000 Euro !

    Mit deinem Budget fallen mir eigentlich fast nur Renegade und elta ein, wo du vom Preis vielleicht hinkommen würdest. Ist zwar auch laut, aber sicher NICHT gut.

    Andreas
     
  14. #13 NightStalk3r, 09.02.2010
    NightStalk3r

    NightStalk3r

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mhh, für 3000€ bekommst du im Endeffekt nicht viel *hochwertiges* Zeugs.

    Um ganz vorne anzufangen, ganz ganz wichtig: Dämme das Auto ! Sonst klappert der Fabia wie Sau ;)
    Da gehen alleine schonmal mindestens 200€ für Alubutyl drauf.

    Irgendwie soll das dann eher auf Multimedia und Show gehen ? Gut, wenns dir gefällt. Ich würde das Ganze etwas dezenter machen.

    2x30er Subs geschlossen in den Reserveradkasten, etwa die Audiosystem HX12SQ kosten pro Stück 180€
    Die Gleichen hab ich auch drinnen, selbst geschlossen drücken die richtig gut, und der Klang ist richtig genial.
    Bei den Endstufen scheiden sich ja die Geister, ich mag halt AudioSystem, die sind bei mir gleich um die Ecke.
    Für die beiden Subwoofer nimmste die X-ION 180.4, die macht gebrückt pro Kanal 480 Watt RMS, kostet 450€

    Fürs Frontsystem solltest du Doorboards bauen und die Hochtöner auf jedenfall in die A-Säule machen.
    Alleine schon wegen dem "Raumklang"
    Dazu nehmen wir das Radion 165-4, sind 4x165mm Tmts dabei und 2x25mm Hochtöner, das kostet zusammen 450€
    Als Endstufe die Radion 180.2, kostet 275€
    Ich denke nicht, dass du auf Vollaktiv gehen wirst. So hört sich das auf jeden Fall nicht an.

    Also sind wir bis jetzt: Subwoofer, Endstufen, Dämmung, Tiefmitteltöner bei 1735€

    Ein gutes Radio sollte auch noch rein, möglichst mit Ansteuerung von mehreren Bilschirmen.
    Da fällt mir das Alpine iXA-W407BT ein, kostet ca. 500€
    Ein Kopfstützenmonitor, das Alpine TME-M680/EM kostet ca. 170€, das brauchste 2x, also 340€
    Ein 10" Deckenmonitor, das Alpine PKG-850P macht 300 Euro

    Also sind wir jetzt bei 2875€

    Kabelsalat, hochwertige Chinchkabel, Stromkabel etc etc macht ca. 200€
    2 1F Kondensatoren 150€
    1 gute Autobatterie (Mehr brauchts echt nicht) 150€

    Also sind wir bei 3375€
    Ohne Einbaukosten !!!! Ich gehe davon aus, dass du das selbst einbauen willst.

    Da hast du jetzt eine halbwegs gescheite dimensionierte Anlage, die auch etwas Klang bringt.
    Es ist irgendwie immer traurig anzuschauen wenn
    im Kofferraum 4 Subs sitzen und 6 Endstufen - Wenn du DB machen willst geht das und ist In Ordnung, aber danach schauts net aus.
    Und im Frontsystem kommt nichts raus.

    Es gibt mit Sicherheit noch Alternativen zu den Endstufen, da gibts Billigere die etwa genausoviel bringen.
    Wenigstens bescheisst AusioSystem nicht bei der RMS Angabe, da kommt wirklich das raus, was draufsteht, nicht wie
    bei manchen billig Endstufen.
     
  15. #14 Dieselrenner, 09.02.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Morgen!

    Wie schon einige gelistet haben, wäre für das Budget zwar das Material drin +-.. aber kein Einbau und das ist wirklich, mitunter,
    der EInbau bzw Schaffung der Grundlage.

    Und es gilt auch bei Car-Hifi.. weniger ist mehr... an Komponenten.

    Zum Beispiel hatte ich im Passat 3BG Limo "nur" ein Frontsystem eingebaut und einen 10er Subwoofer im Bandpass
    durch den Skisack spielen lassen. Was dort aber an Pegel und Bass möglich war, hat einige Leute schon aus
    dem Auto getrieben.... :D

    Ok.. kein Vergleich zu manch anderen Fahrzeugen...Aber wir reden hier von einem Frontsystem + Sub und fertig..

    Und keine 3 Kickbässe pro Seite und 3 Subs oder so..

    KLar... Show und Shine war das nicht.. Sauberst und dezent verbaut und gut...

    Wenn du die 3.000 Euro ausgeben willst um Musik für dich alleine zu hören... Kriegt man hin....auch ggf. mit Einbau. Keine spektakuläre
    Optik, aber solide verbaut und abgestimmt.

    Gruß
    Andreas
     
  16. #15 KleineKampfsau, 09.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Weniger ist manchmal mehr ... gell ;) ... Ich denke, dass für 3T€ auch noch eine kleine DVD Lösung möglich ist.

    Andreas
     
  17. #16 Dieselrenner, 09.02.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Klaro... Sollte auch drin sein..aber wie ich den TO verstanden habe...müssen ja die Türen richtig auffallen und da sollen
    dann mind 3 TMT rein... :pinch:

    Kann gutgehen..muss aber nicht ;)
     
  18. #17 KleineKampfsau, 09.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Wenn die Türen auffallen sollen, würde ich sie mit einer anderen Farbe lackieren oder die Türverkleidungen abbauen ... Kostet nicht viel und fällt garantiert auf *achtungironie*.

    Andreas
     
  19. #18 TSB_tutti, 09.02.2010
    TSB_tutti

    TSB_tutti Guest

    Danke für die antworten aber habe in einem anderen Forum "bessere" beratung gefunden...

    Die haben Konzept und meine Vorstellung interssanterweiße kapiert...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dieselrenner, 09.02.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Ich werte deine Aussage mal als neutral :huh:

    Vielleicht haben dich die Leute hier falsch verstanden, weil dann doch zuviel "Klangfuzzis" hier sind und die einfach
    etwas anderes von einer Musikanlage im Auto erwarten und auch die Erfahrung haben, was gut klingen kann und was nicht... :whistling:

    Aber lass uns nicht dumm sterben und sei wenigstens so nett und teile uns dann mit, was die "Andere" Seite dir empfohlen hat. Vielleicht
    sind wir hier auch einfach nur zu verballter um es zu kapieren...

    Bin aber gerne bereit was Neues zu lernen.. :thumbsup:
     
  22. #20 KleineKampfsau, 09.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Könnte man aber auch so werten, dass das Niveau hier (zu) hoch ist *achtungironie*.

    @ Themenstarter

    Schön, dass dir da geholfen wurde. Lass uns doch mal teilhaben ... Was wird verbaut und wie ? Vielleicht gibts ja Möglichkeiten, die unseren Horizont überschreiten ... Habe da nämlich noch ein Spaßobjekt - auch Fabia II genannt - an dem ich mich für 3 T€ und dem Umfang deines Projekts sicher auch auslassen würde.

    Andreas
     
Thema:

HiFi Ausbau... Was brauche ich?

Die Seite wird geladen...

HiFi Ausbau... Was brauche ich? - Ähnliche Themen

  1. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  2. Amundsen Ausbauen - O III

    Amundsen Ausbauen - O III: Hallo zusammen, da ich auch ein knarzen aus dem Navi. wahrnehme und es mich nervt, möchte ich das gerne selber beseitigen. Habe schon vesucht die...
  3. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  4. Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3

    Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3: Hallo, Bei mir ist der Chromrahmen welcher ums Radio geht gerissen. Hat jemand Erfahrung wie man die blende vom Radio entfernen kann oder ist...
  5. Fabia III Radio Swing aus Fabia III MJ 2016 ausbauen

    Radio Swing aus Fabia III MJ 2016 ausbauen: Hallo, ich möchte gerne das Swing-Radio aus meinem Fabia III ausbauen. Wie gehe ich da vor? Habe diese Anleitung gefunden...