HHIILLFFEE !!! Heckklappe öffnet sich automatisch!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Tobinger, 23.12.2005.

  1. #1 Tobinger, 23.12.2005
    Tobinger

    Tobinger Guest

    Hallo,

    ich habe meinen Fabia seit einem halben Jahr. Bisher ohne technische Probleme.

    Aber seit gestern öffnet sich meine Heckklappe wie von Geisterhand. Mal beim einsteigen ins Auto wenn ich die Türe schließe, mal beim aussteigen, mal während der Fahrt. Immer mit einem "klacken" ist sie offen und kann OHNE DEN SCHALTER AN DER HECKKLAPPE ZU BETÄTIGEN ganz geöffnet werden.

    Als ich heute morgen in die Tiefgarage kam war die Klappe wieder offen (5mm Spalt). Auf dem Weg in die Arbeit war alles gut, aber beim aussteigen hat sie sich wieder geöffnet. Also hab ich sie komplett geöffnet und wieder geschlossen. Nach ca. 3 Sekunden wieder das bekannte "klacken" und sie war einen Spalt offen. Wie wenn jemand den Schalter betätigt hätte. Das ganze habe ich dreimal wiederholt, bis ich direkt nach dem schließen per FFB verschlossen habe. Dann hat sie "gehalten".
    Bin gespannt ob sie nach der Arbeit wieder offen ist........

    Hat irgendjemand eine Idee, was der Auslöser sein kann? Haben sich die Gummipuffer durch die Kälte verformt, kann das Schloss defekt sein oder sogar ein Elektronikfehler vorliegen? :heul:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das kann wohl nur ein Fachmann beantworten. Ich würde doch auf jeden Fall mal beim Händler vorbeischauen; vielleicht ist das Problem dort bekannt.

    Grüße
    Andreas


    P.S. Du schreibst, dass Du Dein Auto ein halbes Jahr hast. Neuwagen? Dann würde ich selbst ohnehin gar nichts machen; Garantie!
     
  4. #3 Tobinger, 23.12.2005
    Tobinger

    Tobinger Guest

    Ja, ein schicker Neuwagen.
    Ich warte noch ein oder zwei Stunden ab und dann ruf ich an. Will erstmal "Anwenderfehler" ausschließen... :schweigen:
     
  5. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Das klingt sehr nach fehlerhaftem Taster, der bei der kleinsten Erschütterung die Öffnung auslöst.

    Normalerweise kann während der Fahrt bei aktivierter Kofferraumverriegelung diese Tür nicht aufgehen! Nach dem Ende der Fahrt und der Öffnung einer Tür wird diese Sperre bei mir deaktiviert und der Taster hat wieder eine Funktion.
     
  6. #5 MrBlack19, 23.12.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Genau weiß ich das nicht, aber ich könnte mir vorstellen, daß es ein elektronisches Problem ist.
     
  7. mido

    mido

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter Bad
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Extra II 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Beyerlein, BS
    Kilometerstand:
    56000
    Könnt mir vorstellen, dass sich dort Wasser angesammelt hat. In der Griffmulde ist über dem Taster ein Gummiteil. Ich kenn zwar die Mimik dahinter nicht, ich denk mir aber, es wär möglich, dass das Teil defekt ist und die Gischt dort reinkriecht ...

    Aber hey, lass das die Werkstatt herausfinden. Von der Garantie ist doch das Neu nicht weg.

    gruss
    micha
     
  8. #7 Jürgen K, 23.12.2005
    Jürgen K

    Jürgen K

    Dabei seit:
    21.01.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Freesienweg 22395 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 3, 1.2 TSI Eu Import
    Werkstatt/Händler:
    Autowelt Simon
    Kilometerstand:
    70
    Hallo Tobinger,

    wir hatten bei unserem Fabia in ähnliches Problem.
    Die Anschlussdrähte die zum Mikroschalter in der Griffmulde führen sind schlecht verlegt worden. Da sich die Drähte bewegt haben, sind sie innerhalb kurzer Zeit vom Mikroschalterkontakt abgewackelt bzw. abgebrochen.
    Dadurch kam es zeitweise zu einem Fehlerhaften Kontakt mit der Fahrzeugmasse.
    Nachdem ich die Drähte wieder angelötet und korrekt verlegt habe, war der Spuk vorbei.

    Viel Vergnügen bei Anbau der Kofferraumverkleidung
    wünscht Jürgen K aus H
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tigger69, 26.12.2005
    Tigger69

    Tigger69 Guest

    Tach auch,

    das gleiche problem das du beschreibst habe ich grad an meinem Golf4 variant. wir haben durch langes suchen gemerkt, das durch kälte, schmutz, wasser, schnee und eis der haken am schloss der heckklappe einfach schwer ging. wir haben ihn bei geöffneter klappe öfter hin und her bewegt, sowie den stift unten am stoßfänger etwas gefettet und nun ist es wieder gut. und endlich werden wir nachts nicht mehr von der alarmanlage geweckt.

    Na Grüße...
     
  11. #9 Tobinger, 27.12.2005
    Tobinger

    Tobinger Guest

    Heute war ich in der Werkstatt und musste eine Stunde warten - war aber ok. Hab derweil Zeitung gelesen.

    Zum eigentlichen Problem:
    Der Schalter hat definitiv nen Fehler und muss ausgetauscht werden. Wurde heute bestellt, d.h. ich muss morgen oder übermorgen nochmal hin zum einbauen.

    Respekt an die Werkstatt!
    Ich hab den Meister bei der Übergabe gebeten die Auto-Lock und Auto-Unlock -Funktion der ZV zu aktivieren. "Kein Problem" hat er gesagt. Da ich hier im Forum schon einige Beiträge gelesen habe, bei denen was schief gegangen ist: Lob an die Werkstatt, funktioniert einwandfrei. :prost:
     
Thema: HHIILLFFEE !!! Heckklappe öffnet sich automatisch!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckklappe skoda octavia geht von allein auf

    ,
  2. problem kofferraum öffnet von selbst

    ,
  3. skoda octavia heckklappe öffnet selbst

    ,
  4. kofferraum öffnet sich von selbst skoda roomster
Die Seite wird geladen...

HHIILLFFEE !!! Heckklappe öffnet sich automatisch! - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  3. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  4. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  5. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...