Heute war RS 2 Einführung... ich war da

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Genius38, 21.01.2006.

  1. #1 Genius38, 21.01.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    Hallo RS 2 Fans,

    heute war Einführung des Octavia RS 2 bei meinem „Freundlichen“. Da das Wetter sau miserabel ist hatte ich von vornherein keine Probefahrt eingeplant, die holt man bei vernünftigen Wetter nach.
    Bin also zu meinem „Freundlichen gefahren und in den proper vollen Showraum rein.
    Habe mich zwar arg gewundert die meisten der Besucher hatten die 60 augenscheinlich schon überschritten und waren mehr an den dargereichten Schnittchen als denn am Auto interessiert.
    Da stand er nun vor mir der Traum so vieler Skoda Fans. Das Blau war zwar nicht so meine Welt, aber in Silber sah er echt Spitze aus. Die Optik passt, obwohl sie meiner Meinung hart an der Grenze von gewollt und nicht gekonnt (Skoda könnte ja VW das Wasser abgraben), man könnte auch sagen prolomäßig vorbei schrammt.
    Also flux hinter den Fahrersitz geklettert und die Augen geschlossen und dann die herrlich passenden Sportsitze genossen. Die Sitze sind ne absolute Welt.
    Was ich sah, als ich dann die Augen aufschlug, war ich dann doch ein wenig ernüchternd. Im Lenkrad keine Radiofernbedienung auch nicht optional nachbuchbar, die Mittelkonsole im der Aluminiumoptik sieht einfach besch.... aus. Das reißt dann auch die Alu Pedalerie nicht raus. Als ich dann auf dem Beifahrersitz zum sitzen kamm, dachte ich toll.... ne Schublade für den Autoatlas. Aber das war zu kurz gesprungen, denn die Tiefe der Lade reicht vorn und hinten nicht.
    Und auch von der Haptik des Armaturenbrettes erwarte ich etwas anderes bei einem Auto was mindestens 27.000 € Liste kostet.
    Im großen und ganzen gesagt ist der RS etwas für Leute die denken unbedingt mit 200 PS protzen zu müssen. Und bekanntlich ist der Turbo das empfindlichste Teil eines Motors und leider auch das teuerste. Also bitte nach einem Ritt mit Airbusabhebegeschwindigkeit immer schön kalt fahren.

    Das der RS nie ein Auto für die Allgemeinheit wird war mir schon vorher klar, nur das Skoda aus ihrem Spitzenmodell nicht mehr machen durfte empfinde ich als extrem schade.
    Denn wenn man ehrlich ist für 28.000 € bekomme ich schon ein Auto der „richtigen“ Mittelklasse als Jahreswagen. Und nehmt mirs nicht übel da reicht der Octavia leider (die Tschechen bringen es, dürfen aber nicht) nicht ran und das ist auch nicht sein angestrebtes Verkaufssegement.

    Gruß Olaf

    PS: Noch einen Tipp an Skoda Doc ...... immer schön die Kontenance waren
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DocSommer, 21.01.2006
    DocSommer

    DocSommer Guest

    Tja, VAG scheint allgemein die Qualitätsstandarts herunterzuschrauben.

    Die optische Ergonomie gefällt mir zwar, aber die Materialien/Haptik... *urgh*

    Habt ihr euch mal in den neuen Passat oder Golf V reingesetzt?

    Auf den ersten Blick ein schickes Interieur aber wehe man klopft mal auf das Amaturenbrett oder drückt gegen die Zierleisten.

    Sowas gab es nicht, seit Herr Piech das Haus verlassen hat :pssst:
     
  4. #3 Biberle, 21.01.2006
    Biberle

    Biberle Guest

    Hallo Genius,

    tut mir leid, aber dein "Bericht" ist ein einziger Klumpen aus unpassenden Vergleichen, völlig verschobenen Wertmaßstäben und Breittreterei unwichtiger Details.

    Wenn man einen sportlichen Turbo-Kombi mit praller Ausstattung will und den typischen VAG-Merkmalen wie dem modernen Innenraum-Design (auch die so beschimpfte Haptik/Verarbeitung ist den meisten anderen Marken immer noch überlegen) zumindest nicht abgeneigt ist, dann bleibt eigentlich fast nur der Octi 2 RS.

    Dass die Limo mit ihrem IMO superhässlichen Heckgeflügel vielleicht nicht ganz so konkurrenzlos dasteht, stimmt dabei durchaus.
     
  5. #4 Genius38, 21.01.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    Und ich will dir auch gleich antworten, weil deine Art zu schreiben höflich ist und nicht so nivaulos wie es Skoda Doc ab und an betreibt.

    Was ich geschildert habe ist mein persönlicher Eindruck. Und eins steht für mich fest die VAG ist nicht erst seit gestern mit seinen Motorenkonzepten auf dem Holzweg.
    Es ging mit FSI los... über die viele bereits seit langer Zit die Nase rümpfen weil sie eben nicht die Verbrauchseinsparung bringen wie VAG immer getönt hat und Super+ will.

    Es ging mit den PD Dieseln weiter die am Anfang sehr anfällig waren und arg unkompfortabel in der Geräuschentwicklung sind .

    Und geht mit dem TSI Unfug weiter. Unsere Altforderen waren immer der Meinung Hubraum ist durch nichts zu ersetzten außer durch noch mehr Hubraum.
    Und wie lange soll denn so ein Motor halten der aus 1,4 l 170 PS holt. Man schaue sich nur Formel 1 Motoren an und man weiß das hohe leistung aus kleinem Hubraum immer Verschleiß heißt. Und der Kunde badet es aus

    Apropo der von vielen so heiß geliebte PD Diesel wird von VW im nächsten Scharan durch einen mit Common Rail abgelöst, heißt demnächst auch im Octavia.
    Hier mach VW schon die Rückwärtsrolle.

    Und man kanns drehenm wie man will der Octavia ist ein Vernunftauto und dafür braucht man keine 200 Ps und zum Angeben ist der RS einfach zu teuer.

    Gruß Olaf
     
  6. #5 DocSommer, 21.01.2006
    DocSommer

    DocSommer Guest

    Nana...

    ist doch klar, dass ein künftiger O2RS Besitzer das nicht gerne liest :unschuldig:

    Nichtsdestotrotz bin ich der Meinung, dass es ein Unding ist, persönliche Eindrücke auf einem derart niediregen Niveau anzugreifen. Des weiteren verlaufen Diskussionen über subjektive Belange ohnehin im Sande oder enden in einer Schlammschlacht.

    Daher ist man besser beraten, dass man seine andersartige Ansicht einfach ganz nüchtern dazugesellt statt andere Postings zu verhöhnen und inhaltlich wenig bis gar nichts beizutragen.

    :prost:
     
  7. #6 Genius38, 21.01.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    Ja Doc Sommer hast recht,

    aber ich denke hier im Forum fühlen sich einfach ne Menge Leute persönlich auf den Schlips getreten wenn man dem Octi nicht nicht lobhudelt.
    Klar wer lässt sich schon gern seine rosarote Seifenblase anstechen, verstehe das sogar, wer ist denn da anders.

    Ich denke wichtig ist immer das man höflich mit einander umgeht. Und da habe ich in diesem Forum doch schon einiges erlebt was nicht unbedingt schön war.
    Insbesondere wenn man es wagt die heilige Kuhe des 2.0 PD TDI zu schlachten.

    Ich werde trotzdem weiter schreiben und einfach hoffen immer wieder mal auf eine fairen Diskussion :casanova: zu treffen so wie du sie betreibst... danke dafür

    Gruß Olaf :megaphon:
     
  8. #7 SKODA DOC, 21.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

     
  9. #8 MisterNobody, 21.01.2006
    MisterNobody

    MisterNobody Guest

    Hallo,

    ich stand vor kurzem vor dem Problem: mein Golf 4 ist zu klein (2 Kinder) ... ich brauch ein neues Auro!!!

    So ... ab zu VW ... und nun:

    Der Golf GTI ist zu klein.
    Der Jetta sieht scheiße aus.
    Der Passat ist mir zu gross und sieht zu brav aus.

    Nebenan war ja noch Audi ... also rein:

    Preise angeschaut .... nichts wie raus!

    Franzosen Autos kommen nicht in Frage ... die sehen scheiße aus und sind auch nicht besser wie sie aussehen.

    Asiaten na ja was denn ...

    Gut ich könnte auch einen gebrauchten Audi nehmen ... aber ich möchte einen neuen ... ich kauf ja auch kein gebrauchtes Sofa mit 40000 km :schlummer:

    Also im Internet geschaut ... oh da gibs was tolles von Skoda ... na ja Ostblock aber schauen wir mal.

    Probefahrt gemacht .... super Auto 230 km/h gefahren absolut leise und sicher! Eine Woche später bestellt!!!

    Wo gibt es einen Combi mit super Ausstattung, 18 Zöllern und 200 PS in VW Qualität???

    Wo Wo Wo Wo Wo .... ich habs nur bei Skoda gefunden!!!
     
  10. #9 Genius38, 21.01.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    Skoda Doc... du lernst es nie :gruenwink:

    Höfflichkeit ist die Minung des anderen zu akzeptieren auch wenns nicht die eigene ist.

    Also dann auf weitere nett :kuesschen: Streitgespräche

    PS: Und trotz alle dem bin ich für mich zur Erkenntnis gelangt, VAG sollte lieber Schiffsdiesel bauen :engelteufel:
     
  11. #10 Genius38, 21.01.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    :hihi:Na ja nun las mal die Kirche im dorf NoBoddy... wozu braucht man als Familienkutsche 200 PS.
    Ich denke mal du willst doch deine Kinde nicht zu Vollweisen machen.
    Die 200 PS sind sinnloses Gepranze... oder wann hast du schon mal ne Chance deine gut 220 auf der Autobahn auszufahren

    Gruß Olaf


    PS: Eine Polizeistreife hält ein Auto auf der B 6 an weil es konstant 6 km fährt:
    Polizist: "Warum fahren sie nur 6 km/h ???"
    Autofahrer: "ja hier ist doch die B 6"
    Polizist: und warum sehen die Damen auf der Rückbank dann so blas aus?"
    Autofahrer: "Wir sind vorhin auf der B 226 gefahren" :hihi: :hihi: :hihi:
     
  12. #11 sagitta, 21.01.2006
    sagitta

    sagitta Guest

    ich nehme mal an dass geläufige 160km/h im 200ps´ler gemütlicher sind als mit nem 1,6liter 100ps packesel :hihi:
     
  13. #12 MisterNobody, 21.01.2006
    MisterNobody

    MisterNobody Guest

    @genius 38

    Es geht wohl nicht immer darum was man braucht!!!
    Man kann auch nur von Brot und Wasser leben aber:
    Champagner und Lobster machen aber einfach mehr Spass!!!

    Es macht einfach Spass ... und übrigens auch meinen beiden Söhnen!!! Zitat: Papa gieb Stoff!!!!!!!!!
    Es ist im übrigen sicherer mit einem modernen Wagen und sehr guten Kindersitzen unterwegs zu sein, als mit ner alten Kiste bei der man bei jedem Überholvorgang Angstschweiß haben muss!!!

    Man lebt nur einmal ... und solche Leute wie Du haben nicht viel davon!!!

    :headbang: :aetschbaetsch:
     
  14. #13 Genius38, 21.01.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    Ich glaube schon das ich genug Spaß im Leben hatte und haben werde. Aber jeder hat eben seine Ansicht was für ihn Spaß ist.

    Auf alle Fälle wünsche ich dir viel Spaß mit deinem RS

    Netter Gruß Olaf

    PS: einige Leute brauchen eben etwas länger um schlau zu werden... nimms nicht persönlich... aber wenn Skoda nen Octavia mit 300 PS raus bringen würde... gäbs auch noch Spezies die dafür 35.000 € hinlegen würden :aetschbaetsch:
     
  15. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - sag mal - hast du ein Problem mit Skoda? Ich würde dir dringend empfehlen in ein Renault-Forum zu wechseln! Deine subjektiv feindselige Meinung wird hier nicht gern gehört!

    Mit so einem Fahruntersatz wie deinem würde ich auch eifersüchtig sein auf Leute die sich 200PS mit 0km leisten können oder wollen!

    Kennst du den Unterschied zwischen Sex und Renault-fahren? - Nein?! Dann fahre weiter Renault! Die Bedeutung des Zeichen deines Untersatzes sei zu deinen Ehren dein interner Name im Forum! :tanzen: Wir sagen es auch nicht weiter - oh Großmütiger!:prost:
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Sorry, aber warum muss dieses Thema nun zu gegenseitigen persönlichen Beleidigungen führen?

    Wäre hier nicht von allen Seiten etwas mehr Gelassenheit angebracht?

    Die Wahrnehmung von Autos und allen anderen Dingen im Leben ist höchst subjektiv geprägt. Jeder sollte seine Meinung äußern dürfen, solange er das sachlich und nicht auf Stammtischniveau macht, gerne auch begründet, damit die anderen es nachvollziehen können. Nachvollziehen heißt nicht, dass man sich dieser Meinung anschließen muss! Aber eine Meinung als andere Meinung akzeptieren ist doch wohl ein Mindestmaß im gegenseitigen Umgang.


    Versteht mich hier also nicht falsch: Ich finde das Thema gut - und auch die gegensätzlichen Meinungen dazu. Aber der Ton muss eigentlich nicht sein.

    Grüße
    Andi
     
  17. #16 thomas-h, 22.01.2006
    thomas-h

    thomas-h

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nägelstedt/Thüringen
    Also wenn hier einem der neue Octavia nicht gefällt ist das seine Sache, auch wenn er seine Ansicht über Aussehen und Technik hier äußert auch noch. Das finde ich sogar mutig in einem Skoda Forum etwas über ein ziemlich geniales Auto zu schreiben. Aber wenn mann dann noch anfängt sich über alle hier die etwas besseres als nen Renault fahren (also so ziemlich jeder hier) persönlich anzugreifen finde ich geht es etwas zu weit. Wer mehr als 60 PS wie dein Laguna haben will und somit keine Gefahr auf der Überholspur darstellt, ist doch kein Proll oder so. Ausserdem wenn es einen Octi mit 300PS geben würde, für das Geld, würde ich mir auch einen bestellen. Mir persönlich gefallen die neuen Innenräume vom VAG auch nicht so sonderlich dolle. Das Material könnte auch besser sein... Aber im Gegensatz zu Seat, VW und für den Preis denke ich kann man über den Wagen bestimmt nich meckern. Also ich bin ihn nun schon gefahren, genau wie denn Golf Gti, was ja nun das Vergleichsauto ist. Und mir hat der Skoda persönlich viel besser gefallen. Und wenn Du allgemein was gegen VAG hast ( deine Anspielung mit Schiffsmotoren!) denke ich bist Du hier fehl am Platz. Dann fahr lieber weiter Roller, ähh Renault.

    P.S. Wer Renault fährt denke ich sollte wenn es um Qualität und Technik geht ganz schön leise sein.
     
  18. Juli66

    Juli66 Guest

    Also mal wieder was zum Thema!!!

    Ich habe ihn mir am Freitag auch angeschaut. Ich finde persönlich folgendes:

    - Aussen alles o.k.
    - Motor + Technik super

    aber der Innenraum...?

    Wer soll den denn kaufen? Als Sportwagen viel zu brav und für ein Reisewagen viel zu kitschig. Ich glaube, da werden sich diverse Tuner die Hände reiben.
     
  19. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Nachdem sich das Thema nun wieder versachlicht hat nun auch meine Meinung dazu - und um allen Missverständnissen vorzubeugen: ganz subjektiv, aber dennoch um Sachlichkeit bemüht.

    1. Das Auto gefällt mir optisch gut, gerade weil es äußerlich dezent gehalten ist.

    2. Sitzkomfort und Haptik finde ich in Ordnung, als wenig gelungen empfinde ich die silberfarbenen Einlagen in der Mittelkonsole; auch das Lenkrad ist nicht so ganz mein Geschmack, zumal es die Fernbedienungselemente vermissen lässt.

    3. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist m.E. angemessen; das Auto kostet nicht mehr als ein vergleichbarer 2.0 TDI.

    4. Gefahren bin ich den RS nicht, kenne aber den Motor aus dem A4. Dort fand ich ihn von der Leistungsentfaltung sehr gut. Störend war allerdings die schlechte Traktion auf feuchtem Untergrund.

    5. Letztlich würden mich der Verbrauch und die Abstimmung auf Super Plus wohl von dem Auto abhalten, einfach deshalb weil ich zuviel fahre.

    6. Das Auto ist alles in allem ein Kompromiss für Leute, die viel Platz brauchen, aber eine gewisse Sportlichkeit (was immer das ist...) bzw. Leistung zu einem halbwegs erschwinglichen Preis suchen.


    Das Auto besitzt für Skoda vermutlich eher Prestigewert als große ökonomische Bedeutung. Soll heißen: Der RS dürfte ein Nischenprodukt bleiben, das zwar - wie auch bei vielen von uns - auf Interesse stößt und fasziniert, aber nur von vergleichsweise wenigen gekauft wird.

    Grüße
    Andi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 uLTiMaTe, 22.01.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    tja so gings mir hier auch schon,
    ich wurde auch beschimpft weil ich lieber einen reimport kaufen will als einen deutschen neuwagen.

    trotzdem ist das alles subjektiv, dem einen gefällt es, dem anderen nicht.

    es ist jeden meine meinung, oder die meinung von irgendjemandem im forum, was ich hier durchaus akzeptiere.
    dennoch gibt es hier viele leute, ohne dass ich natürlich namen nennen will oder müsste, die mit der meinung anderer leute absolut nicht klarkommen.

    zum thema 200ps protze etc, wie schon oben genannt lobster und champagner anstatt brot und wasser.

    wieso kaufen sich leute einen porsche, ferrari, AMG etc?

    weil es geil ist, weil es subjektiv ist, weil es schön ist zu wissen ich hab einen wagen der 300kmh fahren kann, nur ob ich das jemals machen werde ist die andere frage. man muss ja mit dem nachbarn müller&co mithalten.
    man möchte zeigen was man hat.

    zum thema golf, jetta, passat, genau dieses problem habe ich auch.

    golf zu klein, jetta hässlich, passat zu teuer und zu brav.

    also SKODA !
    ja den RS empfinde ich als VW-QUALITÄT, er steht den anderen fahrzeugen im material oder in der verarbeitung um NICHTS nach.
    die teile sind gleich, die produktionsstandards in den werken sind auch alle gleich.
    ich habe auch nichts gegen ein 150ps fsi fahrzeug, aber warum mit gewünschter ausstattung einen 110kw wagen in der exclusive line kaufen der annähernd so teuer wie der RS ist oder vllt teurer, ich weiss es nicht.
    das preis leistungs verhältnis beim rs ist ungeschlagen wie ich finde.
    die serienausstattung ist top und die verarbeitung wie bei vw.

    preis jetta mit 2l tfsi 33000,-
    preis golf v gti 2l tfsi 31000,-
    preis passat 2l tfsi 39000,-
    preis a4 2l tfsi ka, aber auch net billiger als der passat

    also da bleib ich doch beim optisch besseren RS mit besserer ausstattung.

    für mich ist der RS ein topfahrzeug, der innenraum könnte zwar ein wenig lieblicher gestaltet sein, aber insgesamt ist der RS von den anderen herstellern nicht zu toppen.

    preis/leistung stimmen verdammt gut, ich kenne wenige autos die sowas von sich behaupten können.
    einzig der mazda 6 kommt für mich zur zeit auch nahe dran.
    leider hat mazda aber mit dem 6er facelift eine aufpreispolitik geschoben, die mir das auto unsympatisch machen. zusätzlich die nicht oft gebräuchlichen reifen und lochkreisgrößen.

    mein fazit: RS > all
     
  22. #20 Genius38, 22.01.2006
    Genius38

    Genius38 Guest

    Es schon klar das man ungern seine heiligen Kühe schlachten lässt. Obwohl ich sagen muß die Unsachlihkeit mancher Forums-Mitglieder verwundert mich schon manchmal. Ich fühl mich aber eben im Gegensatz zu manchen anderen Leuten nicht auf den Schlips getreten wenn mal so eine arg Rülpshafte Antwort kommt :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


    Hast recht wenn du zu Renault Krücke sagst. Meiner hat mich die ersten 50.000 km schon arg geärgert und Qualität ist für die Franzosen ein Fremdwort. Würde mir auch keinen Franzosen egal ob Renault, Peugot oder Citrone mehr kaufen.
    Aber ich muss sagen jetzt wo das Fahrzeug durchrepariert ist :schuss: hält er sich bei 225.000 km recht wacker. Die ersten Stoßdämpfer, Kupplung, LiMa,Anlasser etc. findes das ist recht gut. Ob das ein Octi erreicht.... da habe ich meine leichten Zweifel.

    Noch mal für alle Ignoranten mein Laguna hat nicht 60.... sondern 107 PS und nach eingigen km Anlauf schafft der auch ne 100 km/h :freuhuepf:

    Im übrigen was die Teile Qualität angeht vergesst es. Auch wenn Audi, VW und Skoda vom Grundsatz die selben Teile (Gleichteilstrategie) verbaut, gibt es drei Qualitätsstufen (mit entsprechenden Produktionstoleranzen) wie ich aus zuverlässiger Hand weis
    Qualität 1 A: Audi
    Qualität 1 B: VW
    Qualität 1 C: Skoda und Seat

    Und nun Feuerfrei :hihi: auf mich Querdenker.

    PS: Noch nen Wort zu Skod Doc ..... du hast recht und ich meine Ruhe.... der Klügere ibt eben nach :pfeifen:
     
Thema:

Heute war RS 2 Einführung... ich war da

Die Seite wird geladen...

Heute war RS 2 Einführung... ich war da - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  3. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  4. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  5. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...