Heute 4 Wochen alt - Auffahrungfall? Welche Ansprüche habe ich an die Versicherung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Zebulon, 17.01.2006.

  1. #1 Zebulon, 17.01.2006
    Zebulon

    Zebulon Guest

    Tja, das war heute nicht mein Tag.

    Am 17. Dezember haben wir unseren neuen Fabia abgeholt, heute fuhr mir ein Führerscheinanfängerin mit einem Landcruiser volle Pulle hintendrauf. Heck komplett kaputt, Scheibe in tausend Teile zerbröselt.

    Was mache ich jetzt? Wird er repariert, so ist es ein Unfallwagen.
    Das will ich aber nicht!!!

    Habt ihr schon einmal so etwas erlebt. Da haben wir 8 lange Wochen sehnsüchtig gewartet und nun das :-(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master-S, 17.01.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hallo!
    es kommt drauf an wie hoch der Schaden ist, wenn es ein Wirtschaftlicher Totalschaden ist, wovon ich ausgehe, dann wird der Wagen nicht repariert, sondern hast anspruch auf nen neuen!

    Mein Bruder hatte mal nen Unfall, da wurde er geschnitten, hat versucht auszuweichen, konnte sein Wagen (Mitsubishi L300) nicht mehr halten und hat dann nen 3Tage alten Golf mitgenommen!

    Der hat dann auch nen neuen bekommen!


    Denke mal deshalb wirst nen neuen bekommen!


    MfG
    Sven
     
  4. #3 Sammy010, 17.01.2006
    Sammy010

    Sammy010 Guest

    Hi,

    so bedauerlich die ganze Sache auch ist, so wirst Du Deinen Wagen ja wohl nicht in diesem Zustand belassen wollen, also muss er nach einer Schadenschätzung seitens der DEKRA repariert werden.

    Wie weit sich eine Deklarierung als Unfallwagen bei einem späteren Weiterverkauf wertmäßig bemerkbar machen wird, kann ich Dir leider nicht sagen. Mir ist nur bekannt, dass eine fachmännisch ausgeführte Reparatur das Beste ist, was Du zum jetzigen Zeitpunkt tun kannst...

    LG
     
  5. #4 Zebulon, 17.01.2006
    Zebulon

    Zebulon Guest

    Ich wollte in jedem Fall abwarten was morgen der Gutachter sagt.

    Lt. Rechtssprechung gibt es nur ein neues Auto bei 1 Monat alt (das wäre auf den Tag genau) und bis 1.000 km - aber ich habe schon knapp 2.000 km drauf.
     
  6. #5 Sammy010, 17.01.2006
    Sammy010

    Sammy010 Guest

    Ich denke, dass der Unfall nicht so schwerwiegend gewesen sein kann, das gleich ein wirtschaftlicher Totalschaden daraus resultiert.

    Ich wünsche Dir viel Glück, dass die Rechtsprechung in diesem Fall zu Deinen Gunsten ausgelegt werden wird :gruenwink:
     
  7. #6 Zebulon, 17.01.2006
    Zebulon

    Zebulon Guest

    Es ist so frustig. Da freut man sich über ein neues Auto nach so vielen Jahren und dann sowas :-(

    Nach erster Sichtung ist die Heckklappe kaputt, die Scheibe sowieso und Stoßstange, eine Rückleuchte und die Anhängerkupplung. Was von innen ist, oder verzogen - keine Ahnung, da sich die Heckklappe nicht mehr öffnen lässt.
     
  8. #7 Ir0n3agle, 17.01.2006
    Ir0n3agle

    Ir0n3agle Guest

    mein beileid ...

    drücke dir aber die daumen das alles so klappt das du nen neuen bekommst !!!
     
  9. #8 Headbouncer, 17.01.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!

    Ich wünsch dir auch nen Neuen.
    Falls das aber net klappen sollte, versuch doch mal den "Imageschaden" eines Unfallautos in Zahlen zu fassen.
    Vielleicht gibt es neben der Instandsetzung noch ne Ausgleichszahlung???
    So als Alternative.

    Naja aber meistens lassen sich die Versicherungen e bissl Zeit ins Land gehen bis die sich die günstigste Variante rausgesucht haben.
    Da heißt es erstma :popcorn: und warten, warten, warten.

    MfG Headbouncer
     
  10. #9 mcsteve, 18.01.2006
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    bei uns in A kann man in so einem Fall Wertminderung bei der gegnerischen Versicherung geltend machen (Voraussetzung: Alter des Autos <3 Jahre).
     
  11. #10 Fabian_85, 18.01.2006
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    bei einem Bekannten von mir ist auch jemand in seinen 4 Monate alten Honda Accord gefarhen. Er hat dann eine recht gute Summe "Schadensersatz" bekommen, da eben kein wirtschaftlicher Totalschaden...

    Auch bei seinem zweiten Unfall vor wenigen Wochen hat er noch einmal Schadensersatz bekommen....

    Also Kopf hoch, das wird schon...
     
  12. #11 LuckyMan, 18.01.2006
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Aufgrund der AHK vermute ich mal dass er krumm ist, denn wenn dir jemand tatsächlich mit richtigem Rumms auf die AHK rauscht, dann verbiegt sich da wohl ne Menge...
     
  13. primax

    primax Guest

    Mensch son Mist aber auch. Ist Euch was passiert?
    Wir hatten auch im vergangenem August unseren Feli durch einen Auffahrer verloren. Aber bei Eurem Neuen ist das schon sehr tragisch. Gibts bei den Versicherern nicht einen Neuwagenschutz von 6 Monaten oder waren es 3? Da wird bei Schaden der volle Neuwert ersetzt. Kann aber sein, dass das nur bei Kaskoschäden der Fall war.
     
  14. #13 Zebulon, 20.01.2006
    Zebulon

    Zebulon Guest

    Ich danke euch für eure Beiträge. Es hatte mich doch mehr mitgenommen, als erwartet. Personenschaden gab es Gott-sei-Dank nicht, aber der Aufprall war schon heftig. Da die Heckscheibe mit einem Knall vollkommen zerbröselt ist, stellt man sich automatisch die Frage, ob Verbundglas nicht angebrachter wäre.

    Sobald ich Näheres weiss, werde ich berichten. Derzeit warten wir auf das Gutachten.
     
  15. herr b

    herr b Guest

  16. paschi

    paschi Guest

    Also so wie sich das anhört, muss das ja echt hart gewesen sein. So wie ich die Gutachter einschätze wirst du da auch gleich ne neue Achse bekommen und und und ... Also würde mein Neuwagen, nach 1 Monat demoliert werden, würde ich echt alles drann setzten nen neuen zu bekommen. Wie du schon sagst, das is dann ein Unfallwagen und damit könnte ich mich persöhnlich auch nicht abfinden. Aber da wird nach dem Gutachten bestimmt ne grosse Summe zusammen kommen. Die gehn da nämlich auf Nummer sicher und wechseln eingentlich alles, was auch nur annärend kaputt sein könnte. Viel Glück :/
     
  17. #16 schubertp, 21.01.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Wieso durfte die denn den Wagen als Anfängerin überhaupt fahren ?
    Es gibt für Fahranfängerinnen und ~anfänger Einschränkungen. Meine Tochter hat die Fahrerlaubnis seit November 2005 und darf weder den BMW ihres Partners, noch den Landrover des Schwiegervaters in spe. fahren. Und das nicht etwa, weil die beiden nicht wollen, sondern weil die Polizei in Münster in dieser Fahranfänger an bestimmte Motorstärken nicht ranläßt.

    Dieser Landcruiser hatte doch mit Sicherheit mehr als 75 PS ?
     
  18. paschi

    paschi Guest

    Also ich hab meinen Führerschein seid april 05 und was du da sagst hab ich noch nie gehört. Ich fahr ab und an mit der E-Klasse meines vaters und der hat über 200ps... Probezeit für 2 jahre und so, das wohl normal aber bestimmte motorstärken? In deutschland noch nie gehört!
     
  19. #18 schubertp, 21.01.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    ich kann nur sagen, was die mir in Münster erzählt haben, warum die mit den grossen Schlitten nicht fährt
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R2D2

    R2D2 Guest

    Mag vll. sein, daß das beim FS mit 17 so was gibt, beim ganz normalen FS fürs Auto gibt es keine Leistungsbeschränkungen. Kann höchstens noch sein, daß die aus Versicherungsgründen nicht mit den Kisten fahren darf, weil der Vertraf Fahrer unter einem bestimmt Alter ausschließt.
     
  22. topu

    topu Guest

    Sowas gibt es auch beim fs mit 17 nicht.
    Vielleicht haben deine bekannten bei der versicherung nur fahrer ab 25 angemeldet; die würde ich dann auch nicht fahren lassen.
     
Thema:

Heute 4 Wochen alt - Auffahrungfall? Welche Ansprüche habe ich an die Versicherung?

Die Seite wird geladen...

Heute 4 Wochen alt - Auffahrungfall? Welche Ansprüche habe ich an die Versicherung? - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  3. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...
  4. Suche 4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16"

    4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16": Hallo Leute, bin bevorzugt auf der Suche nach der Version mit dem schwarzen Skoda Logo. :thumbup: Sollten noch ansehnlich sein. ;) Also weder an...
  5. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...