Heli Coil Gewindeeinsatz im Auslieferungszustand

Diskutiere Heli Coil Gewindeeinsatz im Auslieferungszustand im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo !! Ich habe heute ein neues Radlager vorn eingebaut. Bein Ausbau der Bremsscheibe muss die ganze Bremssattelhalterung rausgemacht werden...

dispodecin

Dabei seit
28.03.2006
Beiträge
105
Zustimmungen
0
Ort
der Ort mit ganz legalen 3xr Dürrröhrsdorf-Ditters
Fahrzeug
Skoda Roomster 1.2TSI 77kw und zweitens Skoda Fabia 1.2 63 KW
Kilometerstand
115 000
Hallo !!

Ich habe heute ein neues Radlager vorn eingebaut. Bein Ausbau der Bremsscheibe muss die ganze Bremssattelhalterung rausgemacht werden. Da kam mir doch tatsächlich ein Heli Coil Gewindeeinsatz entgegen!!!
Zuerst dachte ich, ich habe das Gewinde heraus gerissen. Nein wie soll man das den schaffen sagte der Nachbar.
Beim einschrauben sollte so etwas passieren aber beim rausdrehen, unmöglich meinte er.

Ich habe an der Bremse das erste mal in den letzten 6 Jahren rumgeschraubt, also müssen die bei der Montage das Gewinde herausgerissen haben und danach das Gewinde repariert haben.

Ein bisschen überrascht war ich schon, zumal für mich als Home Handwerker die Reparatur jetzt teuer wird.
Ein Grundsatz Heli Coil M12x1.5 kostet ja fast ein vermögen( ca. 75 € in der Bucht). Ein komplettes Radlagergehäuse kostet genau so viel.
Oder kennt jemand eine preisgünstigere Bezugsadresse.

Und zu Skoda braucht man nach 6 Jahren auch nicht mehr gehen.
 

0²ctavist

Dabei seit
25.05.2014
Beiträge
1.442
Zustimmungen
251
Ort
bei Toulouse
Fahrzeug
07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
Werkstatt/Händler
Selbst bzw. With a little help from my friends
Kilometerstand
185000

0²ctavist

Dabei seit
25.05.2014
Beiträge
1.442
Zustimmungen
251
Ort
bei Toulouse
Fahrzeug
07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
Werkstatt/Händler
Selbst bzw. With a little help from my friends
Kilometerstand
185000
...und wenn du mit deiner Halterung in eine Metallbude gehst und dir eine Helicoil neu einsetzen lässt...das hat doch heute fast jede Werkstatt oder metallverarbeitende Betrieb im Regal...
Brauchst ja nicht für einen Gewindeeinsatz den Bohrer, Schneidwerkzeug und den Einsetzdorn plus 20 Einsätze zu haben..
 

dispodecin

Dabei seit
28.03.2006
Beiträge
105
Zustimmungen
0
Ort
der Ort mit ganz legalen 3xr Dürrröhrsdorf-Ditters
Fahrzeug
Skoda Roomster 1.2TSI 77kw und zweitens Skoda Fabia 1.2 63 KW
Kilometerstand
115 000
Tja, da kann ich auch einen Satz selbst kaufen. Ohne Bremse fahren geht halt nicht.
Ich habe jetzt auch in der Bucht ein Set für 25 Euronen bekommen. Kommt aber aus dem Brexit-Land.

Ich find es aber eigentlich abartig das bei Neuwagen schon reparierte Sachen drin sind.
Ist ja kein Beinbruch hat ja bis jetzt gehalten. Das derzeitige Provisorium wird in 14 Tagen wieder entfernt.
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000

Citigo RS

Guest
Das mit einem Einsatz ist nicht ungewöhnlich in einer Massenfertigung.
Zum Beispiel gibt es Hilfsrahmen die in Gewindetuben an der Karosse verschraubt werden. Wenn hier bei der Hochzeit ein Gewinde frisst, wäre es nicht wirklich wirtschaftlich das Fahrzeug zu entsorgen. Hier werden dann nach genauen Arbeitsanweisungen Reparaturen durchgeführt, die für die jeweiligen Fälle freigegeben sind.
 

Kabelbrand

Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
1.490
Zustimmungen
397
Fahrzeug
Hyundai Tucson N-Line 4x4 DSG, 177 PS // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS // ETZ 150, 14 PS
Kilometerstand
10 // 2500 // 40.000
Ich find es aber eigentlich abartig das bei Neuwagen schon reparierte Sachen drin sind.
Wie auch schon erwähnt, stellt das keinen ernsthaften Mangel dar. Ich hatte auch schon ein teil konstruiert mit einem M8er Feingewinde doch in der Fertigung haben sie Normalgweinde genommen. In solch einem Fall wird aufgebohrt und da kommt dann auch ein Heli rein. Selbst in dünnwandigem Alu bspw. setzt man je nach Anwendungsfall die Dinger um einem Gewinde ordentlich Hält zu geben.

Ich hätte dir da auch helfen können, aber nun hast du dir es ja bestellt. Kleb den Heli mit Loctite ein, dann bist du auf der sicheren Seite.

Selbsthilfe gibt's auch hier ;-)
Screenshot_20170831-210212~01.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Das die Gewinde da mal rausreißen kommt mir bekannt vor.
Als ich meine Bremsscheiben erneuert habe kam ebenfalls leider eines der Gewinde mit raus.
Auch bei Kundenfahrzeugen habe ich das schon erlebt.
Einer Instandsetzung mit Helicoil-Einsätzen steht aber auch nichts entgegen.
Dafür gibt es auch extra Rep-Sätze von Böllhoff.
Was ich mir aber NICHT vorstellen kann ist das so etwas ab Werk ausgeliefert wird. Entweder war das doch nur das abgerissene Gewinde, oder es wurde vorher schonmal der Bremssattel ausgebaut und dabei das Gewinde instandgesetzt.
Kannst Du mal Fotos von dem "Gewindeeinsatz" und der Bohrung hochladen?

Mfg Patrick
 

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Der Vollständigkeit halber:
Auch meiner wurde seeehr wahrscheinlich "ab Werk" mit einer Helicoil ausgelliefert!
Beim 1. Bremsscheibenwechsel beim :), da fiel nichts auf. Später sollte mal die Bremsscheibe gelockert werden (ein verklemmtes Steinchen loswerden) - aber Aufdrehen der Schraube ging nicht - drehte leer, dafür kam uns dann der Rest eines Helicoils entgegen!
War mehr oder weniger halb wegerostet, nicht mehr viel "felisch" da, daß gehalten hätte...

Da ich beim 1. Scheibenwechsel die ganze Zeit dabei war, weiß ich auch mit Sicherheit, daß DIE Jungs nichts verbrochen haben... Somit: Helicoil ab Werk !
Neuer Radträger etc. war fällig....
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Bonus: Das Radlager das vor 4 Jahren (komplett mit Träger wegen der neuen Gewinde für den Bremssattelträger) mit getauscht wurde ist nach 20.000km am Ende - soweit zur Qualität der "Original Ersatzteile".

Dachte zuerst meine Reifen werden im Winter hart und härter (GJR 2,5 Jahre alt 10.000km)... hab mir dann frische Gummis gegönnt - nach wie vor kein Unterschied. Hört sich an, als würde ich Trekker fahren. Motor unhörbar, Radio wird übertönt.
 

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Korrektur... Obwohl das Geräusch als Quelle sich eher rechts anhörte, war es das linke Radlager das defekt war, also das "schon" 90.000km am Buckel hatte. Das "neuere" ist nach wie vor in Ordnung - jetzt herrscht wieder Ruhe und ich kann den Motor wieder hören und Radio :-))
 
Thema:

Heli Coil Gewindeeinsatz im Auslieferungszustand

Sucheingaben

bremssattel gewinde helicoil

Oben