Heizverhalten beim Diesel / Was nennt ihr üblicherweise Kurzstrecke ?

Diskutiere Heizverhalten beim Diesel / Was nennt ihr üblicherweise Kurzstrecke ? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich lese hier immer wieder vom schlechten Heizverhalten bei den TDI CR Motoren, insbesondere auf Kurzstrecken. Was nennt ihr so...
nordlaender

nordlaender

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Ort
Bohmte 49163
Hallo,

ich lese hier immer wieder vom schlechten Heizverhalten bei den TDI CR Motoren, insbesondere auf Kurzstrecken.
Was nennt ihr so Kurzstrecke ? Ich definiere als Kurzstrecke alles was kleiner als 10km ist.
Wird man mit dem Motor bei, für mich üblichen Strecken von 20-30 km (vorallem auf Lanstraßen) Probleme bekommen ?

Eigendlich plane ich mir einen Kombi mit 1,6 TDI CR (66KW) zu kaufen :rolleyes: , je mehr ich aber lese, desto mehr
Fragezeichen bekomme ich ?( ob das bei meinen ca. 24.000 km im Jahr die richtige Wahl ist.

Vielleicht helft Ihr einwenig Licht ins Dunkel zu bringen.

Gruß
Nordlaender
 
sakaguchinet

sakaguchinet

Dabei seit
01.12.2003
Beiträge
148
Zustimmungen
0
Ort
63584 Gründau
Fahrzeug
Passat Var. B8 MJ2018 140kW FWD
Werkstatt/Händler
AH Best OF Mülheim
Kilometerstand
93000
Hallo,

meinen Fabia 1 1.9TDI 74kW habe ich damals binnen 15km halbwegs warm gefahren. So richtig warm war der Motor allerdings erst nach gut 30km.

Immer schön früh schalten und trotzdem viel Gas geben. Drehzahl vor allem am Anfang nicht über 2.000 kommen lassen. Je länger der Motor läuft und je mehr Last er hat, desto schneller kannst du die Drehzahl steigen lassen. Mein Fabia ist so 330tkm gelaufen, bevor er einem Unfall zum Opfer fiel. Meinen O2 RS TDI DSG in der Art warm zu fahren ist nahezu unmöglich. Das DSG erlaubt es schlicht nicht. Im manuellen Modus kann ich erst ab ca. 1800-2000 schalten. Im D-Modus kann ich kein Vollgas geben. Naja, soviel zu meiner Meinung.
 

shorty2006

Guest
also das kommt auf die fahrstrecke an.

im stadtverkehr im stop an go betrieb wurde der 1.4er und 1.9er innerhalb der ersten 50km nicht warm bzw. beim umschalten von kleinen auf den großen kreislauf wurde er sogar wieder kälter so dass der kreislauf wieder geschlossen wurde. also er wird dann nie warm zumindest in den 50km stadtverkehr von denen ich berichten kann.

auf der landstraße mit durchgehend 100km/h wird er innerhalb von 10km warm

das war beim fabia I und beim fabia II mit PD so, wie das jetzt beim 1.6 CR aussieht enzieht sich meiner kenntnis
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Wenn ich meinen Arbeitsweg auf der berglosen "Talstrecke" zurücklege braucht mein 1,6 CR im O2 etwa 15 km / 15 min. bis die Öltemperatur 75° erreicht. Und das obwohl ich dort auch etwa 110 Fahre. Im 5. Gang sind die Drehzahlen da aber auch nicht hoch.
Auf anderen Wegen mit Bergen und dadurch mehr Leistungsabruf dauert es nicht mal halb so lang.

Da du aber auch von Heizverhalten, was ja eigentlich die Heizung betrifft, schreibst so kann ich micht nicht beklagen. Die im O2 verbaute elektrische Zusatzheizung erfüllt ihren Zweck mehr als ordentlich. Kommt nach etwa 30 Sekunden schon die erste warme Luft aus den Düsen.
Denke das auch der Fabia so eine hat.
 
nordlaender

nordlaender

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Ort
Bohmte 49163
Robert78 schrieb:
Da du aber auch von Heizverhalten, was ja eigentlich die Heizung betrifft, schreibst so kann ich micht nicht beklagen. Die im O2 verbaute elektrische Zusatzheizung erfüllt ihren Zweck mehr als ordentlich. Kommt nach etwa 30 Sekunden schon die erste warme Luft aus den Düsen. Denke das auch der Fabia so eine hat.

Weiß jemand ob das beim Fabia (wirklich so ist bzw. ist das ggf. von der Ausstattung z.b. zus. Climatronic abhängig ?
 

gilga

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
1.507
Zustimmungen
131
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2015
Kilometerstand
163000
nordlaender schrieb:
Da du aber auch von Heizverhalten, was ja eigentlich die Heizung betrifft, schreibst so kann ich micht nicht beklagen. Die im O2 verbaute elektrische Zusatzheizung erfüllt ihren Zweck mehr als ordentlich. Kommt nach etwa 30 Sekunden schon die erste warme Luft aus den Düsen. Denke das auch der Fabia so eine hat.
nordlaender schrieb:
Weiß jemand ob das beim Fabia (wirklich so ist bzw. ist das ggf. von der Ausstattung z.b. zus. Climatronic abhängig ?
Hat er leider nicht => Klick (Seite 5+6 "Klimatisierung"; der eigentliche negative Teil ist auf Seite 5 in der Grafik und auf Seite 6 im Text zu sehen/lesen). Da es sich um einen Elegance handelt dürfte es hier nichts weiter mehr geben... Also mindestens Sitzheizung oder eben Standheizung (für den Aufpreis gibts dann aber schon fast nen Octi) dazunehmen, insofern man einen Diesel ordert.

Ich weiß nicht, ob es da evtl. noch alternative Nachrüstmöglichkeiten gibt... aber insgesamt eben schon eine traurige Geschichte.
 
Thema:

Heizverhalten beim Diesel / Was nennt ihr üblicherweise Kurzstrecke ?

Heizverhalten beim Diesel / Was nennt ihr üblicherweise Kurzstrecke ? - Ähnliche Themen

Langestrecke vs. Kurzstrecke beim Diesel: Hallo zusammen, ich fahre nun schon seit über einem Jahr meinen privat gekauften Octavia Elegance 2.0 TDI und bin nach wie vor sehr zufrieden...
Oben