Heizung

Diskutiere Heizung im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wie zufrieden seit Ihr mir der Heizleistung? Habe es heute morgen gemerkt, dass die volle Heizleistung erst nach 13 min, 10 km...

  1. #1 candy1308, 10.11.2009
    candy1308

    candy1308

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie zufrieden seit Ihr mir der Heizleistung? Habe es heute morgen gemerkt, dass die volle Heizleistung erst nach 13 min, 10 km Fahrt und einer Außentemp. von 5,5 Grad (Bordcomputer sei Dank) erreicht wird. Habe bei bisherigen Autos schneller einen warmen Innenraum gehabt. Nun interessiert es mich natürlich ob ich Einzelschicksal bin oder ob ich mich daran gewöhnen muß. Schreibt mal wie es bei Euch ist. Danke!
    Viele Grüße
    Candy1308
     
  2. laluce

    laluce

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Ambiente TDI DPF Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Welchen Motor hast du ?

    Ich habe den 1,4 TDI und nach ca 1km ist er warm - nach 3...4km ist er richtig warm(Heizung)

    Soweit ich weiss ist eine Elektrische Zusatzheizung verbaut - weiss aber nicht ob das überall drin ist oder nur bei Diesel
     
  3. #3 candy1308, 10.11.2009
    candy1308

    candy1308

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    1,2 l 70,0PS
     
  4. #4 Wahlberliner, 10.11.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Einige Hinweise findest du unter Wie empfindet ihr die Heizleistung? . Ich empfinde die Heizleistung als durchaus angemessen und - im Vergleich zu meinem "Alten" angenehm zugfrei.

    Grüße Michael
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Diese "Zuheizer" sind nur bei den modernen Direkteinspritzer-Dieseln verbaut. Durch deren hohe Effizienz geben sie wenig Verlustwärme an die Umgebung (u.a. Kühlwasser) ab. :thumbsup:
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mit der Heizleistung meines GreenLine bin ich sehr zufrieden. Nach meinem Empfinden heizt er gleich schnell und gut wie früher mein Roomster mit dem 1.6er Motor.
     
  7. #7 uwe werner, 10.11.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Da warst Du schneller als ich. Ich kann mich Deiner Aussage nur anschließen. Wobei mein letztes Auto ein Madzda 626 war. Die Heizleistung war ähnlich.
     
  8. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hi OciMan, den Thread kenn ich. Trotz des Zuheizers bleibt die Verbrauchsbilanz des TDI bei weitem im Positiven.
     
  10. #10 blauer_Fabia, 11.11.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Mit der Heizleistung meines F² 1,2, 44KW, bin ich sehr zufrieden. Der kleine Benziner erreicht schnell seine Betriebstemperatur (wenig Betriebsstoffe zu erwärmen) und kann daher schnell Abwärme für die Heizung zur Verfügung stellen. Nach fünf Minuten Betrieb kann ich bereits die Heizung auf 22 Grad einstellen (Außentemperatur sechs Grad). Meiner Meinung nach ist die Heizung sehr gut und erreicht zügig eine gute Heizleistung - im Gegensatz zu meinem alten Corsa, der wurde eigentlich nie richtig warm. Eine Bewährungsprobe bei Minus-Graden steht für die Heizung allerdings noch aus.
     
  11. #11 uwe werner, 26.01.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Nochmal zur Heizleistung. Bei den Temperaturen, die wir im Moment haben, dauert es doch fast doppelt so lange, bis es im Auto richtig warm wird. Aber bei Minus 16 Grad ist das mit Sicherheit kein Wunder. Ich bin immer noch mit der Heizung zufrieden.
     
  12. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    115300
    Bei den "arktischen" Temperaturen kann ich mich über die Heizleistung unserer Fahrzeuge nicht beschweren. Der "COOL EDITION" meiner Frau heizt sehr gut. Auch mein F² Combi TDI wird (für diese Temperaturen) schnell warm. Da Hat mein 1.6er O1 länger gebraucht, bis warme Luft aus den Lüftungsdüsen kam...
     
Thema:

Heizung

Die Seite wird geladen...

Heizung - Ähnliche Themen

  1. Heizung rechte Seite schwächer

    Heizung rechte Seite schwächer: Hallo zusammen, beim Octavia meiner Eltern 2liter Diesel 2 Zonen Klimaautomatik geht die Heizung auf der rechten Seite viel schwächer als links...
  2. Heizung spinnt ;( - OIII 1.8TSI

    Heizung spinnt ;( - OIII 1.8TSI: Hallo ich bin auf der Suche nach einer Lösung gegen kalte Luft aus den Düsen der rechten Fahrzeugseite sowie nach hinten, was insbesondere jetzt...
  3. Heizung kalt

    Heizung kalt: Moin Moin, bei unserem Octavia 1,6 Benziner bleiben die beiden Wasserschläuche die zum Wärmetauscher gehen kalt. Der große Kreislauf bleibt...
  4. Probleme mit der Heizung

    Probleme mit der Heizung: Hallo, da ich im Moment eh am schrauben war wollte ich mich wieder mal um mein Problem mit der Motortemperatur kümmern. Vor einiger Zeit hatte ich...
  5. Heizung geht nur unter Last??

    Heizung geht nur unter Last??: Guten morgen allerseits, Habe ein Problem mit der Heizung. Es kommt bei normalen Fahrstil nur lauwarme bis kalte Luft. Zahnriemen+Wapu wurden...