Heizung- wie lange braucht sie, um Warm zu werden?

Diskutiere Heizung- wie lange braucht sie, um Warm zu werden? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Wie lange braucht Eure Heizung, bis sie richtig warm ist? Ich finde das es bei meine ne ewigkeit dauert, bis sie richtig warm ist....

  1. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Hallo!


    Wie lange braucht Eure Heizung, bis sie richtig warm ist? Ich finde das es bei meine ne ewigkeit dauert, bis sie richtig warm ist.

    Währe dankbar über Eure Antworten!


    Mfg
     
  2. #2 JulianStrain, 21.02.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Wenns wirklich kalt ist = Ewigkeit.
     
  3. #3 Sabrina.2, 21.02.2009
    Sabrina.2

    Sabrina.2

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Da stimme ich Euch zu. Leider!
     
  4. #4 John Smith, 21.02.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Also bei meinem Diesel nach ca. 5km Fahrzeit, davon etwa 4km Autobahn bei 100km/h.

    J.S.
     
  5. #5 KleineKampfsau, 21.02.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Kommt immer auf den Motor an. Beim Diesel würde ich zustimmen. Bei den Benziner 3-5 min ...

    Andreas
     
  6. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Dann bin ich ja nicht der einziegste, der lange frieren muss, zum glück hab ich noch meine Sitzheizug dan ist es nicht ganz so kalt ums Herz. Aber ist doch echt bescheiden, es ist tierisch kalt und die Heizung braucht ne ewigkeit bis sie warm ist.
     
  7. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD

    Auf jeden fall länger als 5 min, bin zur arbeit +/- 10 min (morgens) und sie ist grad mal etwas über lau warm. Aber wenn sie erstmal heizt, dan richtig.
     
  8. #8 TurboKonotzke, 21.02.2009
    TurboKonotzke

    TurboKonotzke

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 cool Edition mit Enjoy Paket
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Piper
    Also ich find es für einen Neuwagen schon recht "blamabel" , also Spielräume von mehr als 5 Minuten sind echt nicht akzeptabel.
     
  9. Conroy

    Conroy

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth Fichtestrasse 43 95445 Bayern
    Fahrzeug:
    zZt Ford Fiesta , Fabia Cool Edition 51kw am 19.2. bestellt
    Werkstatt/Händler:
    Auto Räthel
    besteht evtl. die Möglichkeit die Heizung zu verbessern?
     
  10. #10 digiman25, 21.02.2009
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Das kann man so nicht sagen. Die schlechte Heizleistung ist eine Konsequenz aus den verbesserten Motoren und ihrem optimierten Verbrauch. Für die Innenraumheizung wird ja die Motorwärme, also ein "Abfallprodukt" verwendet. Bei besserem Wirkungsgrad (und weniger Verbrauch) bleibt weniger Abfallenergie zum Heizen für den Innenraum übrig. Abhilfe schaffen hier nur Zusatzheizungen, die beim Diesel heut ja oft schon vorhanden sind.
    Wie überall hat die Medalie 2 Seiten, denn die Zusatzheizung verbrennt im wahrsten Sinne des Wortes einen Teil des vom Motor gesparten Treibstoffs. Außerdem verteuert sich durch so eine Zusatzheizung das Auto - gerade beim preissensitiven Kleinwagen wie dem Fabia ein Problem.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  11. #11 TurboKonotzke, 21.02.2009
    TurboKonotzke

    TurboKonotzke

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 cool Edition mit Enjoy Paket
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Piper
    Digiman, ja das klingt plausibel. Macht dann auch Sinn, wenn ich einen Vergleich mit meinen alten Ford Escort aufstelle, der binnen Sekunden warm wurde, auch im tiefsten Winter.
     
  12. #12 JulianStrain, 21.02.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Hm, wenn der Fabia aber auch so Spritsparend wäre. :whistling:
    Eine Frage wäre natürlich bei welcher Temperatur der Thermostat öffnet und wie gut er dann regelt. Wenn man eine Temperaturanzeige hätte, könnte man wenigstens da mal etwas nachgucken. :wacko: Naja, mir würde es schon reichen wenn die Lüftung so drauf wäre das nicht gerade im Fahrersichtbereich die Scheibe deutlich später frei wird, gibt einen richtig netten Bauch nach unten, die Beifahrerseite ist da dann schon deutlich durchsichtiger.
     
  13. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Vielleicht sollte erstmal geklärt werden, über welchen Motor hier hergezogen wird. Alte Grauguss Benziner werden mit Sicherheit nicht so schnell warm wie aktuelle Alu Benziner.

    Beim 1,4er Benziner Fabia steht nach ca. 4 Minuten gemäßigter Fahrt (max. 2.500 rpm) die Kühlmitteltemperaturanzeige in der Mitte. Beim Discovery mit Diesel brauche ich trotz Zuheizer min. 10 Minuten dafür. Ich schalte die Heizung sowieso erst an, wenn der Motor warm ist, sonst dauert die schädliche Warmlaufphase noch länger und für irgendetwas muss die Sitzheizung ja nützlich sein.
     
  14. #14 Unicorn, 21.02.2009
    Unicorn

    Unicorn

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da wo es Golf´s gibt Kassel Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Baujahr 09, 80PS/59KW
    Werkstatt/Händler:
    Firma Glinicke
    Kilometerstand:
    500
    Hallo

    Also laut ADAC Test des Fabia2 mit 84PS wird die Heizung vorn von 10- auf 20Grad in 11min warm, hinten in 14min das ist garnicht so schlecht und im oberen Bereich (siehe Bild bei Interesse)

    was davon zu halten ist weis ich nicht...

    Gruss Unicorn
     

    Anhänge:

  15. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist falsch.
    Nicht die Heizung sondern der Innenraum wird innerhalb dieser Zeit warm. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass die Heizung schon ne Weile vorher warm rausgepustet hat.
    Ich fahre morgens auf dem Weg zur Arbeit meine Kinder in der Schule vorbei. Die ist nen knappen Kilometer entfernt. Schon nach diesem Kilometer pustet unsere Heizung warme Luft raus. Nach zwei bis drei Kilometern ist es schon angenehm warm im gesamten Fahrzeug.
    Ich habe niemals vorher ein Auto gehabt, das so schnell heizt, wie der Fabia.
     
  16. #16 Unicorn, 21.02.2009
    Unicorn

    Unicorn

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da wo es Golf´s gibt Kassel Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Baujahr 09, 80PS/59KW
    Werkstatt/Händler:
    Firma Glinicke
    Kilometerstand:
    500
    OK ich entschuldige mich hiermit, wusste nicht das Paps so kleinlich ist...

    also DER INNENRAUM wird in der Zeit warm !!



    Gruss Unicorn
     
  17. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    dito... hab den 1.6 und ist auch razzfazz warm
    nach 5-7 min Heizt er ordentlich und kurz drauf ist die Innentemp auch schon angenehm
     
  18. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Diese Beichte war bestimmt schwer. :D
     
  19. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Möglicherweise hat das ja auch etwas damit zu tun, ob man eine Climatic oder Climatronik im Auto hat.
    Habt ihr das schon mal bedacht?
     
  20. #20 Buschauffoer, 21.02.2009
    Buschauffoer

    Buschauffoer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südliches Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift // Japanischer Reiskocher
    Werkstatt/Händler:
    Tietgen Buxtehude
    Kilometerstand:
    18000
    Erst mal Guten Abend
    Also ich fände es ja wirklich sehr schön wenn der Verbrauch auch prozentual zu dem Heizverlust sich verringern würde, dies ist leider nicht so. Habe nun seit ca 3 Winter einen Octi II und muß leider feststellen das dieser nicht nur mehr Verbraucht sondern auch die Heizung nicht mehr die gleiche Heizleistung besitzt. Bei Minus 15 Grad wurde es auch nach 12 Kilometer nicht wirklich warm, Motor hatte gerade mal ca 60 Grad. Bevor jemand ganz schlaues meint es wäre was defekt, nein dies ist NICHT der Fall, ist geprüft worden. Also ist die Technik leider nicht sehr viel weiter wie vor ein paar Jahren.
    :thumbdown:
     
Thema: Heizung- wie lange braucht sie, um Warm zu werden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange braucht heizung um warm zu werden

    ,
  2. skoda auto heizung dauert

    ,
  3. octavia heizung dauert lange

    ,
  4. heizung braucht lange um warm,
  5. wie lange braucht die heizug um warm zu werden,
  6. diesel mit zuheizung wie schnell warm,
  7. skoda superb braucht lange zum warm werden,
  8. scoda fabia heizung braucht lange,
  9. wie lange dauert es bis das wasserbett warm ist,
  10. wie lange braucht Heizungnach totalausfall,
  11. wie lange braucht eine heizung zum warm werden,
  12. wie lange dauert es bis heizung warm wird,
  13. wie lange braucht eine heizung um warm zu werden,
  14. ford fiesta diesel wie lange dauert es bis der motor warm ist,
  15. heizen dreizylinder schlecht
Die Seite wird geladen...

Heizung- wie lange braucht sie, um Warm zu werden? - Ähnliche Themen

  1. Motorlüfter ohne Funktion....Motor wird warm

    Motorlüfter ohne Funktion....Motor wird warm: Hallo ! hatte diese woche das Proplem das mein Octavia..zu warm wurde ! Keiner von den beiden motorlüftern hat sich eingeschalten ! die...
  2. Octavia III Bolero - Bluetooth - Verbinden dauert zu lange

    Bolero - Bluetooth - Verbinden dauert zu lange: Hallo Jungs. Wenn ich bei meinem GEPAARTEN Smartphone Bluetooth aktiviere, dauert es mind. 20 Sekunden bis das Bolero (MIB1) endlich damit...
  3. Dachreling lange Wartezeiten

    Dachreling lange Wartezeiten: Habe heute mit meinem Händler telefoniert, er hat gesagt, dass, wen man die eloexierte Dachreling bestellt, würde sich die Wartezeit bis März 2018...
  4. Klimaanlage, keine Luft mehr aus den Düsen nach längerer Fahrt

    Klimaanlage, keine Luft mehr aus den Düsen nach längerer Fahrt: Hallo, Habe folgendes Problem. Wenn ich mit dem Auto aus der Kühlen Garage komme funktioniert die Klima, als auch das Heizen und es kommt ein...
  5. Kofferraumleuchten Combi - Zeitschaltung wie lange?

    Kofferraumleuchten Combi - Zeitschaltung wie lange?: Wie lange brennen die Kofferraumleuchten bei geöffneter Heckklappe? Müssten ja eigentlich nach einer gewissen Zeit ausgehen. Oder kann man die...