Heizung - normales Verhalten?

Diskutiere Heizung - normales Verhalten? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe meinen Fabia ja nun noch n icht so lange und frage mich deshalb, ob meine Heizung korrekt funktioniert. Ab 10 Grad Außentemperatur fahre...

  1. #1 ohnezucker, 10.04.2010
    ohnezucker

    ohnezucker Guest

    Ich habe meinen Fabia ja nun noch n icht so lange und frage mich deshalb, ob meine Heizung korrekt funktioniert. Ab 10 Grad Außentemperatur fahre ich normalerweise ohne Heizung, weil ich es gerne kühl um Auto habe. Neulich war mir dann aber nach etwa 10 km doch etwas zu kalt und ich habe die Heizung (mit der normalen Klimaanlage) auf etwa 18 Grad eingestellt und den Lüfter auf Stufe 3 gestellt. In der Folge kam mir für etwa 3 bis 4 Minuten ein fönheißer Wind entgegen, der danach dann rasch auf die gewünschten 18 Grad in der Temperatur absank. Ist das ein gewünschtes Verhalten? Will die Kllimaanlage mein Auto erst einmal durchheizen, bevor sie sich einregelt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trubalix, 10.04.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Man will ja, dass das Auto irgendwann (am besten noch während der Fahrt) warm wird und nicht erst später, deswegen wird zuerst auf voll-warm geschaltet und dann, wenn die Temperatur erreicht ist, geregelt.
     
  4. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Dein komplettes Auto wirkt bei 10 Grad wie ein Kühlschrank. Du musst also nicht nur die Innenluft aufheizen, sondern auch das Fahrzeug selbst, denn das (Innenwände, Armaturenbrett, Scheiben Sitze,...) kühlt Deine warme Luft ja wieder ab, da ebenfalls nur 10Grad kalt/warm. Mit wenig Wärmeenergie müßtest Du also gegen viel Kälteenergie anstinken.
    Leichte Rechnung, wie lange das Auto bräuchte um warm zu werden.
    Also besser viel Wärme gegen viel Kälte. ;)
     
Thema:

Heizung - normales Verhalten?

Die Seite wird geladen...

Heizung - normales Verhalten? - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Verhalten der Tankanzeige - wieviel Liter sind "Reserve"?

    Seltsames Verhalten der Tankanzeige - wieviel Liter sind "Reserve"?: Hallo, ich habe jetzt eben ein seltsames Verhalten meiner Tankanzeige beobachtet. Situation: Tankanzeige im roten Breich, +/- in der Mitte...
  2. Fotos mit normalen Scheinwerfern ( Halogen)

    Fotos mit normalen Scheinwerfern ( Halogen): Hallo, bekomme meinen S3 Ambition im April 2017 mit den Serienscheinwerfern. Hat jemand Fotos mit dieser Config? Tagfahrlicht Abblendlicht...
  3. Heizungs-Kühler / Wärmetauscher wechseln ?!

    Heizungs-Kühler / Wärmetauscher wechseln ?!: Scheint bei mir undicht zu sein. Es riecht im Innenraum jedenfalls nach "verbrannten" Wasser wenn ich die Heizung anmache und die Scheiben...
  4. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  5. Seltsames TFL Verhalten

    Seltsames TFL Verhalten: Halli Hallo Hallöle :D, da ich selber einfach nichtmehr weiter weiß, wende ich mich jetzt mal an Euch. Und zwar geht es um meinen Octavia II...