Heizung/Klima nicht wintertauglich!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von iznarf01, 22.12.2009.

  1. #1 iznarf01, 22.12.2009
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    hallo!

    ich hatte letztens eine unangenehme erfahrung machen müssen. bei temeperaturen unter -5 grad und schneefall schafft es die heizung/klimaanlage nicht die komplette frontscheibe zu enteisen. der bereich wo die scheibenwischer aufliegen wird anscheinend vom warmen luftstrom innen nicht erfasst und daher fror dort außen alles an.
    da ein fahren ohne wischer aber nicht möglich war, mussten die jedesmal über das eis rattern, was bekanntlich ja nicht gut für die wischerblätter sein soll.

    die innentemperatur war auf 23 grad gestellt und das gebläse habe ich auf die scheibe gerichtet. da ich aber immer nur kurze strecken mit kurzen pausen dazwischen fuhr, konnte ich die eisbildung nicht verhindern.

    eigentlich eine schande für ein modernes auto. muss leider sagen, dass ich dieses problem bei meinem 10 jahre alten octavia nicht hatte.

    ein etwas enttäuschter superb fahrer :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    Hi,

    dies Problem tritt bei allen Autos auf, deren Scheibenwischer nicht bis zur äußersten Kante gehen... Hatte das vorher bei meinem Seat Alhambra auch, da konnte ich wenigstens die Scheibenheizung nutzen...

    Grüßte

    atecki
     
  4. #3 SuperbHD, 22.12.2009
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Also ich war die Tage unterwegs als es -12 grad waren und hatte diese Probleme nicht. Es hat sich weder Eis gebildet noch froren die Scheibenwischer fest bzw. der von dir besagte Bereich.
     
  5. #4 skoda-dental, 22.12.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Vielleich löst ja die neue beheizbare Windschutzscheibe dieses Problem...
     
  6. #5 Superb*Pilot, 22.12.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Bei kaltem Motor kann man auch von der Heizung keine Wunder erwarten. Läuft das Gebläse bei tiefen Temparaturen fällt auch noch die Kühlmitteltemparatur.
     
  7. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Die Enteisungsanlage sollte eigentlich eine elektrische Heizspirale eingebaut haben. (Hint: Ich kenne die vom Superb nicht, würde mich aber wundern, wenn eine solche dort fehlen würde)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Bernd64, 22.12.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Die Klimaanlage arbeitet bei solchen Außentemperaturen sowieso nicht !
     
  10. #8 Christgurt, 21.02.2010
    Christgurt

    Christgurt

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi
    Ab 2 Grad wird der Klimakompressor deaktiviert, der Luftentfeuchter sollte aber weiter funktionieren.

    Hab das gleiche Problem bei meinem Golf GTI. Hab das Gefühl das die Heizkonzepte heute nicht mehr fertig konstruiert werden.

    Zu dem frage ich mich warum die Entwickler dann Wochenlang in Schweden/ Norwgen ihre Wintertests machen.
     
Thema:

Heizung/Klima nicht wintertauglich!

Die Seite wird geladen...

Heizung/Klima nicht wintertauglich! - Ähnliche Themen

  1. Heizung quietscht...

    Heizung quietscht...: Der Luftmotor von der Heizung quietsch ab und zu. Wie kann ich es schmieren? Skoda 120LS.
  2. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...
  3. Problem mit Webasto Heizung wegen Zeitumstellung

    Problem mit Webasto Heizung wegen Zeitumstellung: Hi, hab das Problem mit der unten beschriebenen Fehlermeldung. Soweit ist mir das auch klar was zu tun ist. Ich weiß nur nicht wo und wie ich die...
  4. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  5. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...