Heizung/Klima auf OFF trotzdem warme Luft

Diskutiere Heizung/Klima auf OFF trotzdem warme Luft im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab den Spritverbrauch durch das austellen der Klimaanlage um 0,6l/100km senken können. Eigentlich hab ich damit gerechnet das es kalt...

  1. #1 john1028, 25.11.2018
    john1028

    john1028

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab den Spritverbrauch durch das austellen der Klimaanlage um 0,6l/100km senken können. Eigentlich hab ich damit gerechnet das es kalt wird wenn ich die Anlage auf OFF stelle. Aber es bleibt warm und es kommt warme Luft aus den Lüftungsschlitzen. Recht angenehm, ohne Gebläse. Ich hab mir gedacht vielleicht ist das normal weil das einfach die erhitzte Luft vom Motor ist die durch den Fahrtwind ins innere kommt. Jetzt beschlagen aber meine Scheiben und ich muss die Lüftung abunzu einschalten. Keine optimale Lösung. Wenn ich die Klimaanlage einstelle funktioniert auch alles. Ich kann auf bis zu 30 Grad stellen und es wird auch 30 Grad oder ich stelle auf 15 Grad und es wird auch 15 Grad. Kaputt scheint nix zu sein.

    Das ist mein erstes Auto und ich kenn mich null aus mit Klimaanlagen/Heizung. Ich hätte gerne die Klimaanlage aus um Spritt zu sparen und das Gebläse leicht an. Aber wie gesagt, wenn ich das ganze System auf OFF stelle ist auch das Gebläse aus. Gibt es eine Möglichkeit Die Klimaanlage aus zu stellen und nur die Heizung und das Gebläse anzulassen?

    Habe einen Skoda Fabia 2, Baujahr 2010.

    Zu dem Bild: Ich muss den linken Regler ganz nach links drehen und dann zeigt die Anzeige nur noch OFF, es wird aber trotzdem warm im Auto, allerdings ohne Gebläse. Stelle ich den Regler um einen Punkt nach rechts, erscheint die ganze Anzeige wieder und die Lüftung steht auf 1. Dadurch ist die Temperaturregelung rechts in der ANzeige aber auch wieder an und somit läuft die Klimaanlage wieder und verbraucht mehr Spritt. Oder hab ich einen Denkfehler?
    [​IMG]

    lg
     
  2. #2 Octarius, 25.11.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    1.295
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Vernünftig ist es die Anlage auf Auto und der Wunschtemperatur stehen zu lassen. Ansonsten hast Du Komforteinbußen. Wenn Du sparen willst kannst Du die Econ Taste drücken. Damit wird die Kompressorleistung auf fast null heruntergefahren und falls vorhanden auch der Zuheizer deaktiviert.
     
  3. #3 john1028, 25.11.2018
    john1028

    john1028

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Octarius. Danke, Manuell kann ich das nicht alles einstellen oder?
     
  4. #4 Octarius, 25.11.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    1.295
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Einfach die Taste Econ drücken. Dann ist die Kühlung und falls vorhanden der Zuheizer aus.
     
    john1028 gefällt das.
  5. #5 john1028, 25.11.2018
    john1028

    john1028

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir!
     
  6. #6 Robert78, 25.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    2.061
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    41000
    Und sobald du manuell eingreifst (auf einen Knopf für die Luftrichtung oder Gebläsestufe) ist auch die automatische Luftverteilung deaktiviert. Es werden im Hintergrund also keine Klappen und Gebläseintensität ohne dein zutun geändert. Erkennst du auch am verschwinden des "Auto" Schriftzuges.

    Das bisschen was an Energeiverbrauch ohne Klimaanlage (also auf ECON) übrig bleibt ist minimal.
    Darf ich fragen wie du auf die 0,6 Liter kommst?
    Wirklich nachgerechnet?
     
  7. #7 john1028, 25.11.2018
    john1028

    john1028

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nachgerechnet hab ichs nicht. Aber der Bordcomputer zeigt mir jetzt einen Durchschnitzverbrauch von 5,9l. Bei gut 400km an, ohne Klima. Und vorher waren es um die 6,5l. Bin jetzt in etwa 1800km insgesammt gefahren. Stad, Land, Hügel ist in etwa das selbe. Auch die Fahrweise.
     
  8. #8 netghost78, 25.11.2018
    netghost78

    netghost78

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    13
    Nicht ganz. Nur der Klimakompressor wird ausgeschaltet. Der Zuheizer bleibt nach meinen Unterlagen aktiv.
     
  9. #9 Octarius, 25.11.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    1.295
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Bei mir geht er definitiv aus *bibber*
     
  10. #10 Robert78, 25.11.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    2.061
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    41000
    Wir wissen ja gar nicht ob er den 1,6 Benziner oder Diesel hat. Bei ersterm hat sich das mit dem Zuheizer doch eh erledigt.

    Und beim O2 (Diesel) bleibt der Zuheizer auch an wenn AC nicht aktiv ist.
    Der Zuheizer ist nur aus wenn die Klimatisierung komplett auf OFF steht oder der elektr. Zuheizer im Menü deaktiviert ist.
     
  11. #11 Mäxchen, 25.11.2018
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    135000
    Hallo,
    Econ an und Auto an,
    alles andere ist sparen auf Kosten stickiger Luft oder mit einem beschlagen der Scheiben (Sicherheit) verbunden ;-)


    Grüße Lars
     
  12. #12 Octarius, 25.11.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    1.295
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nicht bei allen.
     
  13. #13 Mäxchen, 25.11.2018
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    135000
    Bei meinem vorFaceLift war und blieb der Zuheizer aus, beim FL wurde er bei Defrost & Windschutzscheibe max genau wie die Klima zugeschaltet, bei Auto blieb er aus.....


    Grüße Lars
     
  14. #14 Robert78, 25.11.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    2.061
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    41000
    Das alles hilft dem TE recht wenig weiter....;)
     
  15. #15 SuperBee_LE, 25.11.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.554
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Klar, wird im Handbuch definitiv beschrieben.
     
Thema:

Heizung/Klima auf OFF trotzdem warme Luft

Die Seite wird geladen...

Heizung/Klima auf OFF trotzdem warme Luft - Ähnliche Themen

  1. Klima Pfeift.

    Klima Pfeift.: Hallo habt Ihr das gleiche bzw. Auch das Problem das eure Klima Pfeift wenn diese Kalt ist.
  2. Höhre drehzahl trotz warmer Motor

    Höhre drehzahl trotz warmer Motor: Hallo, Folgendes passiert derzeit bei den 2012er Fabia unserer Auzubine. Wenn Sie den TSI startet ist für Sekunden die drehzahl über 1t...
  3. Heizung defekt rechts ?

    Heizung defekt rechts ?: Guten tag Wir kommen langsam nicht mehr weiter .. vor kurzem ist mir aufgefallen, das mein kühlmittel total verdreckt ist. Kurz darauf habe ich...
  4. Roomster 1.6 TDI, 77kW mit Klima Keilrippenriemen wechseln

    Roomster 1.6 TDI, 77kW mit Klima Keilrippenriemen wechseln: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wieviel Aufwand es ist den Keilrippenriemen selber zu wechseln? Von oben kommt man etwas schwer dran -...
  5. Thermostat defekt? Motor wird nicht richtig warm

    Thermostat defekt? Motor wird nicht richtig warm: Guten Abend, ich habe das Problem, dass mein Motor nicht wirklich warm wird. Wenn ich zB. im Stadtverkehr unterwegs bin und es viel Stop&Go und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden