Heizung kennt nur kalt und heiß, aber keine zwischentemperatur

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von reißer, 20.12.2009.

  1. #1 reißer, 20.12.2009
    reißer

    reißer

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe folgendes Problem,

    Skoda Fabia Kombi TDI 1,9 Baujahr 11/2002

    Die Heizung kennt nur noch zwei Temperaturen, ganz kalt und ganz warm. dazwischen ist nichts mehr.

    Wenn der Heizregler auf kalt steht, ist auch die heizung kalt. Wenn man nun den Regler um einen Raster bewegt, stellt die Heizung sofort um auf ganz warm.
    Beim zurückregeln nach kalt das selbe, bis einen Raster vor Kalt bläst die Heizung ganz warm, erst bei der Kalt-Stellung wechselt die Heizung wieder auf kalt.

    Der Stellmotor für die Heizklappen wurde bereits 2 mal getauscht, ohne Erfolg.
    Der Stellmotor für die Umluft/Klima-Klappe zeigt, obwohl auch dieser bereits 2 mal getauscht wurde immer wieder einen sporadischen Fehler "Kurzschluss nach Stromunterbrechnung Plus" an. Sobald der Fehlerspeicher gelöscht wird und eine Grundeinstellung durchgeführt wird, tritt der Fehler sofort wieder auf. Beide Motoren funktionieren aber definitiv. (in anderem Fahrzeug getestet)
    Der Drehregler an der Heizung funktioniert auch einwandfrei (Strom/Widerstandmessung)
    Wo könnte der Fehler noch liegen?
    Wie gesagt, die Heizung bringt die volle Leistung, aber keine Zwischentemperaturen. Auch die Klima funktioniert nur als kalt und warm.

    Bin für alle Hinweise dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Das selbe Problem habe ich auch.TDI 06.2002 Bei mir wurde ein Temperatur Fühler getauscht. War sehr teuer hat aber nichts geholfen :)
     
  4. #3 Spiderschwein, 21.12.2009
    Spiderschwein

    Spiderschwein

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 1,9TDI 101PS
    Kilometerstand:
    156000
    Das da eine Temperaturregelung hinter sitzt weißt du aber? Es ist ganz normal das erstmal voll geheizt bzw. gekühlt wird bis der gewünschte Sollwert erreicht ist. Dafür stehen ja die Zahlen am Regler. Man kann die Heizleistung nicht unmittelbar mit dem Regler regeln wie das bei einer manuellen Heizung/Klimaanlage der Fall ist.
     
  5. #4 reißer, 22.12.2009
    reißer

    reißer

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    *Spiderschwein:
    Da komm ich jetzt nicht ganz mit, was du genau meinst.

    Also zur Erklärung meines Problems:
    Ich bin einige Zeit gefahren, die Heizung ist voll aufgedreht (der Temperatur-Regler steht auf rot), es wird wohlig warm im Auto.
    Nun ist es mir warm genug und ich möchte die Temperatur etwas verringern und stelle den Temperaturregler der Heizung von "rot" auf z.B. "12-Uhr"Stellung . Die Temperatur an den Luftdüsen wird aber nicht niedriger.
    Nun stelle ich den Regler auf "viertel vor" und die Temperatur verändert sich immer noch nicht.
    Erst wenn ich den Regler ganz auf "blau" drehe, ändert sich die Temperatur, auch auf ganz kalt.
    Wenn ich nun den Regler nur um einen Raster nach warm drehe, erhöht sich die Temperatur nicht um ein paar Grad sondern wird sofort ganz heiß. Egal wie weit ich den Regler nun nach Richtung "rot" drehe, die Temperatur wird nicht mehr höher.

    Wenn ich den Regler aber z.B. auf "12-Uhr" stelle, müsste die Temperatur doch höher als bei "Blau" sein, aber eben niedriger als wenn ich auf "Rot" stelle?
    Und eben das ist das Problem, es gibt an Temperatur nur "Blau" und nur "Rot", dazwischen ist keine Abstufung mehr möglich.
     
  6. #5 digiman25, 22.12.2009
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Es hilft oft, wenn die Stellklappen neu angelernt werden. Wenn die Geber der Klappen unplausible Signale geben, dann kenn der Heizungsregler nur heiß und kalt. So hat es mir mein Freundlicher mal erklärt. Und nach dem Anlernen war wieder alles OK.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  7. #6 Spiderschwein, 24.12.2009
    Spiderschwein

    Spiderschwein

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 1,9TDI 101PS
    Kilometerstand:
    156000
    Wie gesagt, mit dem Regler regelst du nicht unmittelbar die Austrittstemperatur der Luft, sondern stellst die Solltemperatur des Innenraumes ein, wie bei einer Klimaautomatik. 12 Uhr-Position entspricht einer Solltemperatur von 22°C. Solange diese 22°C nicht erreicht sind wird voll geheizt. Erst kurz vor Erreichen der 22°C regelt sich die Heizung vollautomatisch langsam zurück und versucht die 22°C zu halten. Vorrausgesetzt die Sensoren und Stellmotoren funktionieren alle vernünftig.
    Sollte sich die Austrittstemperatur der Luft nicht selbsttätig reduzieren sobald der Innenraum durchgewärmt ist, stimmt wohl tatsächlich etwas mit dem Stellmotor der Temperaturklappe nicht. In dem Fall würde ich mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Heizung kennt nur kalt und heiß, aber keine zwischentemperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 9n heizung regelt nicht

    ,
  2. vw polo 9n heizung spinnt

    ,
  3. skoda fabia heizung spinnt

    ,
  4. vw up warm kalt regler,
  5. heizungsregler skoda fabia,
  6. skoda octavia heizung funktioniert nicht,
  7. octavia 1z heizung nur kalt oder heiß,
  8. fabia nur kalt oder warm,
  9. warum im vw up bläst an den beinen immer kalte luft,
  10. skoda fabia heizkühler zu heiß,
  11. skoda octavia 1z heizung funktioniert,
  12. skoda heizung nur bei hot,
  13. skoda RAPID heizung regelt nicht richtig,
  14. polo 9n kalt oder warme luft,
  15. skoda rapid manuelle heizung regelt,
  16. skoda fabia heizung funktioniert nicht,
  17. polo heizung regelt falsch,
  18. vw polo 9n3 heizung wird nicht mehr heiß ,
  19. temperaturregelung heizung auto,
  20. polo 9n temperatur nur heis oder kalt,
  21. octavia klimagerät bläst keine kalte luft,
  22. klimaanlage skoda octavia bläst nur kalte Luft? ,
  23. polo 9n climatic nur heiß und kalt,
  24. Auto Heizung nur kalt oder warm skoda,
  25. Heizung im octavia nur kalt und heiß
Die Seite wird geladen...

Heizung kennt nur kalt und heiß, aber keine zwischentemperatur - Ähnliche Themen

  1. Heizung quietscht...

    Heizung quietscht...: Der Luftmotor von der Heizung quietsch ab und zu. Wie kann ich es schmieren? Skoda 120LS.
  2. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  3. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...
  4. Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt

    Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt: Wollte heute meinen skoda starten nach dem er einen Tag gestanden hat, ging aber nicht da Batterie anscheinend leer ist. Musste in dann anlaufen...
  5. Problem mit Webasto Heizung wegen Zeitumstellung

    Problem mit Webasto Heizung wegen Zeitumstellung: Hi, hab das Problem mit der unten beschriebenen Fehlermeldung. Soweit ist mir das auch klar was zu tun ist. Ich weiß nur nicht wo und wie ich die...