Heizung geht nicht mehr .... brrrrr !!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von internetpuffer, 02.12.2010.

  1. #1 internetpuffer, 02.12.2010
    internetpuffer

    internetpuffer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg Clermont-Ferrand-Allee 93049 Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 MPI 2002
    Kilometerstand:
    133000
    hallo und guten morgen.

    die überschrift sagt ja schon alles. ;(

    die heizung in meinem fabia funktioniert nicht. genauer gesagt, es wird kein bisschen warm. lüfter funktionieren. umluft geht auch. hatte heute morgen das problem, dass ich die scheiben deswegen kaum frei bekommen habe. konnte zwar noch zur arbeit, aber auf dauer ist das nix. ein wenig warm will man es ja auch haben im auto, gell?

    wollte in der mittagpause oder nach feierabend in eine werkstatt. und deswegen wollte ich mich vorab informieren, woran es wohl liegen könnte.

    vielleicht nur sicherung?

    sollte ich damit zum atu? hab bedenken, dass die mir gleich ne horrende rechnung präsentieren könnten.

    danke schon mal für die antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snifi

    Snifi

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeug:
    Skada Fabia Combi 1,9TDI
    Kilometerstand:
    377800
    Guten Morgen!

    Ich bin zwar kein Schrauber, aber habe vllt. ne Lösung!

    Schau mal, wie dein Kühlmittelstand aussieht. Eventuell ist er zu niedrig. Andere Möglichkeit, der Staubfilter ist verstopft oder der Wärmetauscher ist undicht /verstopft!
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, da es bei diesen Temperaturen mehr als dumm ist!

    Und bleib weg von ATU!!! Die haben keine Ahnung! Habe es selber schon erlebt!

    Lg
     
  4. #3 FabiaOli, 02.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, es geht ja nicht um ATU, sondern um die Heizung.
    Nun musst du das mal etwas genauer beschreiben.
    Wird denn der Motor warm? Wenn nicht, dann liegt es auf der Hand das es das Thermostat ist.
    Das wird einfach getauscht und schon geht es wieder alles, das kommt schon mal vor.
     
  5. #4 internetpuffer, 02.12.2010
    internetpuffer

    internetpuffer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg Clermont-Ferrand-Allee 93049 Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 MPI 2002
    Kilometerstand:
    133000
    also der motor wird warm, ganz normal. an den anzeigen (wassertemperatur etc) habe ich nichts auffälliges gesehen.

    die "heizung" für die aussenspiegel funktionieren. wenn das weiterhilft?

    zur zeit habe ich auch so wenig zeit, deswegen habe ich mal atu erwähnt, weil der hier bei mir gerade in der nähe ist und es schnell gehen soll/muss.
    hier in regensburg is gerade EISZEIT angesagt. und ich muss noch die tage so viel und weit fahren. sollte ja keine schleichwerbung werden. :D
     
  6. #5 pietsprock, 02.12.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Bitte ATUrsula nicht weiter bewerten....

    ich denke, die Einschätzungen zu diesem Werkstattunternehmen sind hinlänglich bekannt....



    Ich hatte das mal vor Jahren, da war irgendein Sensor defekt... wenn ich mich recht erinnere... meine Skodawerkstatt wußte sofort was es war und die ganze Sache hat 10 Minuten gedauert, dann konnte ich weiterfahren...


    Gruß
    Peter
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Ab in die Werkstatt und checken lassen, was es ist, ggf. müssen ja nur die Regelklappen der Heizung/Lüftung neu angelernt werden oder es ist ein Stellmotor der selbigen hin, oder, oder, oder, oder, Die Spiegelheizung ist von der Heizung/Lüftung vom Innenraum völlig unabhängig, da elektrisch; nur der Vollständigkeit halber. ;)

    Auf weitere Tips aus Foren warten bis der Winter rum ist würde ich damit nicht.
     
  8. #7 FabiaOli, 02.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hm, also dann ist es nicht das Thermostat, wundert mich eigentlich, darauf hatte ich getippt.

    Nee, das ist ja eine el. Heizung, wie die Heckscheibenheizung.
     
  9. Marc88

    Marc88

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Diekholzen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4MPI
    Kilometerstand:
    60000
    Das thermostat kann es nicht sein. Ich fahre nun nun schon den 2. Winter ohne Termostat rum und dadurch wird der wagen zwar nicht knall warm, aber etwas wärme kommt da schon durch. Dauert zwar auch ca. 15minuten bis er dann warm wird, dies sind auch keine 30° sondern vlt so 15°. Und ich habe keine Probleme meine Scheiben freizubekommen, auch ohne Thermostat
     
  10. juhuuh

    juhuuh

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    würde ich mich nicht trauen. Der Motor hat bei defektem Thermostat ja extrem lange Kaltlaufphasen und kommt nie richtig auf Betriebstemperatur, über einen längeren Zeitraum ist das für die Maschine recht ungesund und kann die Lebensdauer erheblich reduzieren.
     
  11. 123tdi

    123tdi Guest

    ja zu 99% ist es der Stellmotor. Motörchen kosten 120 Euro + Einbau.. gesamt ca 400-600 Euro biste los..
     
  12. #11 FabiaOli, 03.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500

    Also bei meinem letzten Winterauto (Fiesta) war auch das Thermostat kaputt.
    Da konnte ich 100km Vollgas fahren, der Zeiger von der Temperatur ist komplett unten geblieben und die Scheiben sind von innen gefroren.
    Nach dem Wechsel war es super und alles hat geklappt, und das für 20 Euro ^^
     
  13. #12 internetpuffer, 03.12.2010
    internetpuffer

    internetpuffer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg Clermont-Ferrand-Allee 93049 Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 MPI 2002
    Kilometerstand:
    133000
    sorry, dass ich jetzt erst wieder antworte. die zwei tage waren so stressig. ;(

    leider hat sich nichts konkretes bezüglich der heizung ergeben. war in der werkstatt und es wurde erst mal alles kontrolliert, ob es nicht vielleicht doch nur ein schlauch oder so sein könnte. aber die werkstatt selbst tippt auf den stellmotor. und um an den ranzukommen, müsse man armatur raus etc. also auto da lassen und hoffen. termin habe ich jetzt am dienstag (u.a. auch wegen flexrohr schweissen usw). so weit dazu.

    das viel krassere ist aber, dass, als die motorhaube geöffnet wurde, der motor total mit öl versaut war. unglaublich, aber irgendwie und irgendwann hat es den öldeckel samt dichtung weggeschossen. das hatte ich zuvor nicht bemerkt. hatte ja nie die motorhaube geöffnet. das letzte mal wurde ölwechsel gemacht bei 130000km am 31.08.10. entweder hat der hoschi damals den deckel nicht richtig zubekommen oder wegen dem wetter?! :?:

    na jedenfalls wird es noch dramatischer. denn dieser dämliche öldeckel wurde bestellt, aber ein falscher wurde geliefert. dann der zweite bestellt, heute gekommen und wieder fehlt diesmal die dichtung. bin dann selber zum skoda händler und der meinte, dass die dichtung bestellt ist und morgen kommt, weil das ja noch der MPI motor ist, also nicht von VW.

    in totaler not zum atu! jaja, steinigt mich. :D frage nach öldeckel mit dichtung. antwort: "5,90€! passt 100%!". gekauft, passt nicht, wieder zurückgegeben. danke und tschüss.

    alles zum verzweifeln. :evil:
     
  14. Snifi

    Snifi

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeug:
    Skada Fabia Combi 1,9TDI
    Kilometerstand:
    377800
    :D war ja klar! :D

    Und was habe sie zu den Kosten gesagt?
     
  15. #14 internetpuffer, 03.12.2010
    internetpuffer

    internetpuffer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg Clermont-Ferrand-Allee 93049 Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 MPI 2002
    Kilometerstand:
    133000
    kosten? meinst du wegen der heizung? da habe ich nicht groß nachgehakt, wollte ja nur den beschissssssenen öldeckel. :D hab es erwähnt, aber das erste, was ich als antwort bekam, war "lassen sie das auto hier".

    also lieber nicht. wer weiß, was die dann noch alles "finden".

    muss ich eben bis nächste woche dienstag warten und bis dahin mit dem heizlüfter auskommen. 8)

    btw: wieso fahren leute immernoch bei so nem wetter mitm fahrrad rum??? ?( :?: ?(
     
  16. Snifi

    Snifi

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeug:
    Skada Fabia Combi 1,9TDI
    Kilometerstand:
    377800
    Genau! Hätte mich mal interessiert, was die dafür so haben wollen. Habe gestern nur den Gebläsemotor bei mir getauscht, was ja eigentlich nicht so wild ist, aber ne scheiß fummel arbeit und wenn die dann die Amatur ausbauen müssen, wird es bestimmt nicht günstig!
     
  17. Marc88

    Marc88

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Diekholzen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4MPI
    Kilometerstand:
    60000
    Das mit dem Öldeckel hatte ich auch mal. Habs aber sofort bemerkt, da es sofort im Auto nach Öl gerochen hat. Als ich geguckt hatte, wör schon etwas an der Unterseite der Motorhaube. Nichtviel aber etwas. Ich habe mir dann eine neue Dichtung für den Deckel geholt und seid dem hab ich keine Probleme mehr.

    Wenn es nicht die Dichtung ist, dann ist wohl die Zylinderkopfdichtung hin.
     
  18. #17 internetpuffer, 09.12.2010
    internetpuffer

    internetpuffer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg Clermont-Ferrand-Allee 93049 Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 MPI 2002
    Kilometerstand:
    133000
    so, nun habe ich den fabia wieder zurück aus der werkstatt:

    defekt war die STEUEREINHEIT ( so steht es auf der rechnung und der meister hat es mir auch so erklärt ). kostenpunkt steuerteil 285.- euro + mwst und 2 stunden arbeitszeit 108.- euro + mwst, also 393.- euro + mwst ! hm. teuer oder nicht? das teil wurde -laut werkstatt- direkt beim skoda händler bestellt. da ich keine vergleichswerte habe, kann ich das nicht beurteilen.

    die gesamtrechnung lag bei etwa 660.- euro, weil ich noch flexrohr erneuern bzw. schweissen hab lassen, plus öldeckel, plus kleinigkeiten.

    oh du fröhliche... X(

    naja.

    ganz nebenbei noch wegen dem öldeckel:
    ich war am samstag nochmal bei skoda direkt selber und wollte diese blöde dichtung, die ja angeblich die richtige diesmal sein sollte, abholen.
    aber das war wieder die falsche! erst am montag ist die richtige geliefert worden.

    der fabia liess sich aber auch ohne öldeckel problemlos fahren. hatte da mal über google was gefunden, von wegen es geht net wegen druck etc.
    naja. musste aber am wochenende dringend doch weiter wegfahren. und das wollte ich dann ohne öldeckel auch net.

    hab dann lange überlegt, bissl in meiner krimskramsbox rumgesucht und siehe da, ich wurde fündig:

    ich habe so eine kabelblende, die man an die decke befestigt, um eine deckenlampe anzubringen, gefunden, die exakt den durchmesser des öldeckels hat. passend dazu noch gummis für einweckgläser. siehe da: sitzt bombenfest! noch mit kabelbinder festgemacht - sicher ist sicher. hat bis zur reparatur einwandfrei gehalten. des ding kostet original rund 8 euro. ich glaub, für die zukunft kauf ich mir noch eins und lass es im kofferraum.

    foto davon gibts auch.
    [​IMG]
     
  19. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Die Steuereinheit sollte doch eigentlich das Teil am Fabia sein, wo die Schalter und Drehregler dran sind. Das Teil kostet soviel ?
    Was mich aber am meisten wundert ist die Arbeitszeit, wenn es das Teil ist, dauert der Wechsel Imho max. 15 Minuten. Bei mir
    war der Stellmotor defekt. Da dieser ja von einigen Werkstätten nur durch Ausbau des Armaturenbrettes bewerkstelligt wird,
    würde der Preis für die Zeit dann passen. Bei mir wurde das ohne Ausbau gemacht und die ganze Rechnung war so teuer wie
    Deine Steuereinheit.

    Aber vielleicht postest Du mal die Teilenummer dieser Steuereinheit, dann kann bestimmt einer aus dem Forum mit ETKA nach schauen.

    Michael
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rumgebastel, 09.12.2010
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    du hättest nach nem "710"er Deckel fragen sollen, statt nach nem Öldeckel...gibt doch da son witz irgendwie...
     
  22. #20 internetpuffer, 09.12.2010
    internetpuffer

    internetpuffer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg Clermont-Ferrand-Allee 93049 Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 MPI 2002
    Kilometerstand:
    133000
    na, dann erzähl doch mal den witz, damit wir auch alle lachen können.... X(

    klingt bissl blöd, aber woher zum geier sollte ich denn wissen, dass es ein "710"er deckel sein soll?? wenn der händler selber keinen richtigen plan hat?!

    ich war persönlich beim skoda händler vor ort. die haben die motorhaube aufgemacht und selber nachgesehen. plus fahrgestellnummer, schlüsselnummern, etc. es war ja für mich schon komisch, dass die das alles für einen einfachen öldeckel brauchen.

    habe in regensburg 2 und in weiden 1 vw/skoda händler kontaktiert. der händler in weiden hat an seinem rechner nur einen passenden deckel gesehen, welcher der falsche war. in regensburg musste der deckel bestellt werden. das noch dämlichere ist, dass der deckel OHNE dichtgummi geliefert wird. von haus aus. dichtgummi extra bestellen.

    ich sag ja, am besten bestell ich mir noch einen auf vorrat. sicher is sicher.
     
Thema: Heizung geht nicht mehr .... brrrrr !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizung luftung regel skoda fabia bj 2009

    ,
  2. heizung geht nicht im skoda oktavia rs

    ,
  3. skoda fabia heizung wird nicht warm

    ,
  4. skoda octavia heizung geht nicht,
  5. octavia heizung funktioniert nicht,
  6. skoda fabia 6y heizung probleme,
  7. skoda fabia heizung geht nicht,
  8. skoda fabia 6y zusatzheizung,
  9. skoda fabia heizung geht nicht mehr,
  10. yeti heizung geht erst nicht an,
  11. heizung wird nicht warm skoda fabia6y,
  12. fabia keine heizung,
  13. wärmetauscher ausbauen skoda octavia,
  14. heizung am skoda fabia 6y funktioniert nicht,
  15. skoda fabia heizung funktioniert nicht,
  16. heizung bei fabia combi fuktioniert nicht,
  17. skoda fabia Thermostat,
  18. skoda octavia heizung funktioniert nicht,
  19. heizung geht nicht mehr,
  20. skoda fabia wärmetauscher wechseln,
  21. skoda fabia 2.0 116 ps heizung wird nicht warm,
  22. Skoda Yeti Heizung geht nicht mehr,
  23. Scoda Octavia Heizlüfterschalter,
  24. bei meinem skoda fabia baujahr funktioniert die heizung nicht mehr,
  25. skoda suberb heizung läuft nicht
Die Seite wird geladen...

Heizung geht nicht mehr .... brrrrr !!! - Ähnliche Themen

  1. Heizung quietscht...

    Heizung quietscht...: Der Luftmotor von der Heizung quietsch ab und zu. Wie kann ich es schmieren? Skoda 120LS.
  2. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  3. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  4. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  5. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...