HEIZUNG beim TSG Benzin 115 PS

Diskutiere HEIZUNG beim TSG Benzin 115 PS im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wollte nur einmal fragen, wie ihr mit der Heizung vom diesem Kamiq zufrieden seid. Meiner heizt sehr schlecht. Es dauert 5-6 km, bis sich die...

mapivo

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
80
Zustimmungen
12
Wollte nur einmal fragen, wie ihr mit der Heizung vom diesem Kamiq zufrieden seid. Meiner heizt sehr schlecht. Es dauert 5-6 km, bis sich die Anzeige einmal um die 70° bewegt. Während ich dann bei den Lufteinläßen an den Amarturen schon etwas "warme" Luft herein bekomme, friert mich dann immer noch bei den Füßen, weil viel zu wenig Luft in den Fußraum gelangt. Dieses zu wenig ändert sich auch kein bißchen, egal ob ich den Regler auf 6uhr oder auf 9 uhr stehen habe. Habt ihr diesbezüglich ähnlich Erfahrungen gemacht oder soll ich die Werkstatt konfrontieren. Es könnte ja z. B. der Thermostat nicht schließen, bzw. eine Luftklappe defekt sein?
 

M.F.

Dabei seit
20.12.2020
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hat sich dein Problem schon gelöst?
Bei meinem Kamiq (1.0 TSI 115PS) ist die Temperaturanzeige schon nach ca.1 km bei ca. 70° und kommt auch schon etwas warm. Habe aber eine Climatronic, mit dieser bin ich aber auch nicht richtig zufrieden.
Bei AUTO-Betrieb ist der Fußraum einfach zu kalt. Kürzlich bin ich ca. 1 Stunde gefahren, kam plötzlich kalte Luft aus den Fußraum-Düsen, bei 10° Außentemperatur.
Das konnte die Klimatronik bei meinem 20 Jahre altem Octavia wesentlich besser.
 

mapivo

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
80
Zustimmungen
12
Nein, das Problem besteht immer noch. In der Werkstatt wurde das Alles mit einem anderen Kamiq verglichen, da war es genau so. Also in meinen Augen eine klassische Fehlkonstruktion.
Genau wie die Tatsache, daß ich bei Tempo 130 immer noch das Gebläse dazu einschalten muß, damit die Heizung, bzw. Kühlung überhaupt funktioniert.
Es soll ich mich aber jetzt bitte niemand fragen, wie ich den Umluftschalter stehen habe.
 
Thema:

HEIZUNG beim TSG Benzin 115 PS

Oben