Heizung auf High (Max), Gestank in Fahrgastzelle, Rauch aus dem Motorraum

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Miggimoto, 20.10.2010.

  1. #1 Miggimoto, 20.10.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo Leute,

    ich hoffe hier nicht bald einen Mangel-Thread starten zu müssen. Folgendes ist vorgefallen:
    - 1 Woche stand mein SCombi in der Parklücke
    - heute fahre ich mal wieder, ca. 40 Minuten durch die Stadt
    - AC ist wie immer an bzw. auf Vollautomatic (Climatronic)
    - ab ca. 25 Minuten fällt mir auf, dass es ruhig etwas wärmer in der Kiste sein könnte und drehe den Regler für etwa 30-40 Sekunden auf max.
    - es wird im Nu wärmer, deutlich wärmer, ich drehe den Regler wieder auf 22°C
    - gleichzeitig fällt mir auf, dass es anfängt komisch zu riechen (haben KfZ-Heizungen früher ja gerne mal ein wenig gestunken, wenn sie auf max. geregelt wurden) und
    - aus der Motorhaube vorne qualmt es ein Wenig...

    Die letzten 15 Mins bin ich also mit Gestank im Auto und etwas Rauch (nicht brutal viel) aus dem Motorraum nach Hause gefahren. Zu Hause angekommen öffne ich den Motorraum und es raucht tatsächlich - nicht viel, aber doch deutlich. Es stinkt auch irgendwie nach verbrannter Synthetik... wunderbar. :thumbup: Ich habe den Eindruck der Rauch und das Gestank kommt aus dem hinteren Motorraum: wenn ich also vor dem Auto stehe und in den Motorraum blicke, dann knapp hinter dem eigentlichen Motorblock. Quasi zwischen Motorblock und Windschutzscheibe.

    Da ich selbst kein Mann des Fachs bin: Grad eben meinen Freundlichen angerufen. Ich solle gleich mal vorbeikommen... was ich nun gleich tun werden. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Hat hier schon mal wer eine Idee? Nicht dass die Klimaanlage die Fahrpause nicht unbeschadet überstanden hat oder sowas..? Wäre recht enttäuschend um ehrlich zu sein... aber ich finde es eh enttäuschend, dass ich nun mit einem 7 Monate alten Wagen der angeblichen Oberklasse (damit ist wahrscheinlich nur die Größe gemeint) zur Werkstatt fahren muss, weil der Wagen anfängt zu stinken und zu qualmen... irgendwie unschön.

    Najut, dann bis später vielleicht... falls ihr im Radio hört: Brennender, weisser Skoda Superb Combi blockiert Berliner Stadt-Autobahn... wisst ihr Bescheid! ^^

    Qualmende Grüße,
    Miggi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stoertebeker, 20.10.2010
    stoertebeker

    stoertebeker

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi , 1.8 TSI DSG, Elegance, seit 01.10.2010
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, RDG
    Vielleicht hast Du ein Tier im Auto!
    Ich hatte schon mal einen kleinen Vogel im Motorraum gehabt, der wiederum ganz schön stank, bei warmen Motor!
     
  4. #3 Muskelkatermann, 20.10.2010
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Hmm also wenn es aus dem Motorraum heraus raucht kann es ja nicht die Heizung selbst sein. Die sitzt ja innen und wird vom Kühlwasser "befeuert"(Zumindest war's beim Passat so).
    Dann kann es aber auch nichts mit dem hochdrehen der Heizung zu tun haben, weil dabei ja nur ein Stellmotor angesprochen wird(Zumindest war auch das beim Passat so)
    Testhalber könntest du ja mal auf Umlauft umschalten.

    Gebackenen Vogel hatte ich mal im Audi 80, der muss wohl irgendwie während der Fahrt einen Weg durch den Kühlergrill auf den Krümmer gefunden haben *splatter*
     
  5. #4 Miggimoto, 20.10.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo Leute,

    *hahahahaaaa* da gab es was zum Lachen! ^^

    Ich fahr zum Freundlichen, der macht die Motorhaube auf und meint gleich "boah, das stinkt aber ganz schön..." (soweit nichts neues...). Ich sollte dann den Motor bissl auf 2.000 U/Min. halten, damit die Temperatur ein wenig ansteigt usw... und es fängt wieder an zu qualmen und zu stinken... Klimaanlage wurde ausgeschlossen... ein verstopfter Kat wurde als mögliche Diagnose ins Spiel gebracht. Eine Katze könnte eine Maus im Motorraum vergessen haben... ich fantasierte bereits an neuen Geschäftsideen... Katzen-Brasserie, Grill "Zur toten Maus", ... aber: Pustekuchen! (zum Glück)

    Mein SCombi musste auf die Hebebank. Mit Taschenlampe ausgerüstet blickten wir beide (ich und der Freundliche) von unten in den Motorraum, über den Haupt- und Vorkat rauf. Nichts zu sehen - zunächst nicht.
    Beim vierten Blick dann: "Da ist doch ein beiges irgendwas da oben, oder?" Ich bestätigte.

    Der Freundliche holt ne lange Zange fasst gekonnt und gezielt rein und zieht einen halbverschmorten, teilweise glühenden Arbeiterhandschuh hervor.

    Weder ich, noch mein freundlicher, hatten irgend eine Ahnung, wie genau das gute Ding dort hin kommt. Wahrscheinlich im Fahren hochgewirbelt meint der Freundliche. "Wie gut, dass wir noch keinen Garantiefall daraus gemacht haben" fügt er noch hinzu. Und, wie machen wir das jetzt, frage ich... freundlich wird erwidert: "Gar nicht, gute Fahrt!". Ich bedanke mich für den schnellen und unkomplizierten Service. Dass ich auf diesem Wege um eine lustige Anekdote bereichert wurde nimmt mir den Ärger über die verlorene Zeit. Dass sofort, ohne Papierkram und ohne Termin mit nur 5 Minuten Wartezeit auf mein Problem reagiert wurde finde ich Spitze.

    Insofern: einen guten Abend noch allerseits! Und: möge der Handschuh mit euch sein! :thumbsup:
    Miggi
     
  6. #5 geronimo, 20.10.2010
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Großartige Geschichte :thumbsup: Da haste lange was zu erzählen und wirst bestimmt noch öfter drüber schmunzeln, zB beim nächsten Besuch im Baumarkt

    Das Einzige was ärgerlich ist: ich hatte mich schon auf "gegrillte Skoda-Maus" gefreut (dazu noch eine philosophische Frage: gibt es für Katzen auch Doggie-Bags :whistling: )
     
  7. #6 Hulkster, 21.10.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Ein Arbeitshandschuh.... Wie geil... :D

    Und Deinem Mut mit einem rauchenden Wagen weiterzufahren zolle ich aufrichtig Respekt. :thumbup:
     
  8. #7 Amarok64, 21.10.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Ich hatte gestern ja schon an eine Tragetasche gedacht. Die hatte sich mal vor Jahre an einen meiner Wage geklebt (geschmolzen).
     
  9. #8 Miggimoto, 21.10.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    ...naja... das war mehr der Mut der Unwissenden und das Glück der Anfänger, die mich da wohl und gesund zum Freundlichen gebracht haben, gell!?! 8o

    Wie dem auch sei: Ente gut, alles gut.

    Ein schönes Wochenende schon mal,
    Miggi
     
  10. #9 vossi79, 21.10.2010
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Wer kann schon mit sowas rechnen.

    Verdammt Skodas ziehen also Handschuhe an.......oh oh :thumbsup:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 digidoctor, 21.10.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das war der Rest vom Mechaniker, den du bei der Fahrzeugübergabe übersehen und mitgeschliffen hattest.
     
  13. #11 Hulkster, 22.10.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
Thema: Heizung auf High (Max), Gestank in Fahrgastzelle, Rauch aus dem Motorraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. qualm skoda octavia motorraum

    ,
  2. skoda suberb rauch nach Heizung

    ,
  3. klimaanlage skoda mit rauch verabschiedet

    ,
  4. skoda Qualm zwischen Motor und Frontscheibe
Die Seite wird geladen...

Heizung auf High (Max), Gestank in Fahrgastzelle, Rauch aus dem Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Heizung quietscht...

    Heizung quietscht...: Der Luftmotor von der Heizung quietsch ab und zu. Wie kann ich es schmieren? Skoda 120LS.
  2. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...
  3. Klappern aus Motorraum (Skoda Octavia 1Z5 Combi)

    Klappern aus Motorraum (Skoda Octavia 1Z5 Combi): Hallo zusammen, ich wollte Mal hier im Forum nachfragen ob jemand das gleiche Problem hatte wie ich aktuell. Zum Fahrzeug: Ist ein Octavia Kombi...
  4. Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C

    Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C: Hallo, Hab das Problem, das meine Kühlwassertemperatur nur maximal 75°C erreicht. Wenn ich das Auto im Stand laufen lasse sinkt die Temperatur...
  5. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....