"Heizrohr" tauschen bei Kühlmittelverlust ???

Diskutiere "Heizrohr" tauschen bei Kühlmittelverlust ??? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage zu unserem Roomster. Ich habe die SuFu zwar schon genutzt, aber irgendwie nichts passendes auf meine...

  1. #1 chris76hl, 19.06.2013
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    Hallo zusammen.

    Ich habe mal eine Frage zu unserem Roomster. Ich habe die SuFu zwar schon genutzt, aber irgendwie nichts passendes auf meine Frage gefunden.

    Vor gut 3 Monaten leuchtete bei unserem Dicken eine Kontrollampe auf, die darauf hindeutete, dass Kühlwasser fehlt. Also erstmal runter von der Straße und ADAC gerufen. Nach gut 30 Minuten kam dann der gelbe Engel..... füllte einen Schluck Wasser nach und meinte, dass dies "normal" beim Roomster wäre !? Frage dazu.... ich habe gelesen, dass man den Kühlmittelschutz mit der rosa Farbe nur nachkippen sollte..... ist dies immer der Fall, oder geht im Notfall auch Wasser ? Kann ich daduch evtl. mehr kaputt machen ?

    Bei meinem freundlichen habe ich das Problem angesprochen...... dort wurde mir gesagt, dass man ein neues Heizrohr einbauen muss.... dort würde das Problem liegen.... so sagte mir der Meister dies zumindest ?(
    Habe darüber auch einen Kostenvoranschlag bekommen.
    Laut Sufu, ist jedoch eher davon auszugehen, dass evtl. etwas mit der Zylinderkopfdichtung sein könnte... habe ich das richtig gelesen, oder kommen da noch 1.000 andere Sachen in betracht ?

    Gibt es mitlerweile eigentlich auch das Buch zum Roomster BJ 2009 " So hlfe ich mir selber", oder so ? Ich hasse es, mich immer auf Aussagen der Werstatt verlassen zu müssen.

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77777
    Also: typ. Roomster ist das nicht, hab ich noch nicht mitgekriegt.

    Nachfüllen kann man Wasser, kein Problem, nur der Frostschutzpunkt wird damit reduziert - also aufpassen.
    Das Nachfüllen mit anderen Produkten - naja, wenn ich sag, was ich mir denke, werd ich hier von einigen gleich gelyncht. Das kann zur Wissenschaft ausarten, welches Mittelchen mit welcher "zugelassenen Spezifikation und Freigabe" jetzt am besten ist etc.

    Sicherer ist es halt das rosa-farbene zu verwenden (Glysantin, das es aber auch in vielen Sorten gibt G05, G30, G48...) - ist angeblich silikatfrei und darf/soll nicht mit silikathaltigen gemischt werden.

    Ursachen gibt es so knapp an die 1000 :whistling:. Zylinderkopf ist die eine, aber bei der Laufleistung unwahrscheinlichere. Hast Schaum am Deckel des Öleinfüllstutzens?
    Wenn es die Zylinderkopfdichtung wäre, würde Kühlwasser ins Öl gelangen, was man dann dort bemerken kann.
    Einfacher sind da div. Undichtigkeiten an Schläuchen und Klemmschellen, bis hin zur Perforation eines Schlauches durch einen Marder, Korrosion des Kühlers selber etc.

    Wie schnell verlierst überhaupt Kühlflüssigkeit? hast die letzten 100.000 km mal was nachgefüllt/gewechselt?
    Evtl. mal das Kühlsystem abdrücken zu lassen, um Gewissheit zu bekommen...

    So ein Buch gibt es - hat hier aber keine Anhänger gefunden, weil nicht wirklich was Detailiertes darin steht. Außer, wie Pfelge ich mein Auto oder so. Habs daraufhin bleiben lassen es zu kaufen...

    Edit: hab was gefunden: G13 Kühlmittelzusatz

    Tipp: mit "Glysantin" als Suchbegriff für die SuFu findest noch etwas mehr...
     
  4. #3 dathobi, 20.06.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    G13 habe ich bereits in der Garage stehen und wartet nur noch darauf eingefüllt zu werden, wenn den mal der Zahnriemen gemacht wird.
    G13 ist der Nachfolger vom G12++ und soll eigentlich nicht mehr hergestellt werden.
     
  5. #4 chris76hl, 20.06.2013
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    ..... zu finden. Habe heute mal nachgesehen. Der Wagen hat alle Wartungsintervalle eingehalten und bis 100.000 km war auch alles supi. Bei 105.000 km hatten wir das erste mal einen Verlust durch Anzeige festgestellt. Haben jetzt gut 4.000 km mehr runter und mussten bisher zweimal nachfüllen. Kann der Verlust evtl. auch was mit der Klimaanlage zu tun haben ??? Wobei.... da haben wir erst einen neuen Drucksensor oder wie das genau heißt einbauen lassen..... seitdem wird zumindest wieder gut gekühlt.

    Werde mir dann mal zur Sicherheit das G 13 Kühlmittel besorgen.... besser ist das. ;)
     
  6. #5 chris76hl, 20.06.2013
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    Wenn der Zahnriemen neu gemacht wird..... wird dann automatisch die Kühlfüssigkeit erneuert ? Zum Zahnriemen wird ja auch eine Pumpe gewechselt..... soweit klar...... kann es sein, dass es die ersten Anzeichen sind, dass mein Zahnriemen fällig wird ???
     
  7. #6 chris76hl, 20.08.2013
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    Anruf meiner Frau vor einer Stunde..... Kontrolllampe machte mal wieder Pling...... mal sehen was der ADAC gesagt hat...... haben jetzt immer öfter mal nachfüllen müssen..... @ dathobi...... hol mal die Glskugel bitte raus ! 8)
     
  8. #7 dathobi, 20.08.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Hast Du mal den Thermoschalter am Kühler kontrolliert? Häufig ist dieser undicht und das Wasser verdunstet an dieser Stelle ohne es selber zu merken...

    Was für ein Heizrohr soll den eigentlich getauscht werden? Ansonsten lass das System mal abdrücken.
     
  9. #8 chris76hl, 20.08.2013
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    Da ich nicht viel Ahnung von Autos habe, werde ich meinen Fraundlichen mal darauf hinweisen. Für Donnerstag ist jetzt erstmal ein Termin gemacht. Inspektion incl. Zahnriemenwechsel etc. Wenn ich die Rechnung habe, kann ich dir sagen welches Heizrohr/ Saugrohr gemeint ist. Absolut keinen Plan 8|
     
  10. #9 TheTracker, 20.08.2013
    TheTracker

    TheTracker

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6i
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo chris76hl

    Ich habe dasselbe Problem gehabt wie du, bei meinem 1.6 16v. Ich habe 2 mal das rote Kühlwasserlicht in 5 Jahre gesehen. Erst zweites Mal hat der Werkstatt das Problem gefunden, es lag an diesen undichten Heizrohr. Ich habe verstanden es wird das Luft von den Motorentlüftungsystem damit geheizt (weiss aber nicht genau). Es handelt sich um eine sehr kleinen Teil (kostet ein paar Euro), dafür muss man das ganze Ansaugtracht rausnehmen.

    Grüsse,
     
  11. #10 flitzpiepe, 20.08.2013
    flitzpiepe

    flitzpiepe

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4l Style Plus Edition & Caddy Team Trendline
    Wo verlierst Du denn das Kühlwasser? Sicher, dass es das "Heizrohr" ist. Ansonsten vielleicht mal einfach ne zweite Meinung einholen!

    Wir hatten einen kleinen Haarriss am Kühler. Das dort Kühlwasser austritt, war fast nicht auszumachen. Kühlerdicht (Ich weiß, da scheiden sich die Geister... :rolleyes: ) rein und Problem war gelöst. Alles gut seit 40.000km. ;)
     
  12. #11 chris76hl, 20.08.2013
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    Wo genau das Kühlwasser austritt kann ich nicht sagen. Ich fülle nur immer fleißig nach..... ca. alle 1000 km. Muss mal genau nachschauen, ob im Motorraum was leckt.
     
  13. #12 flitzpiepe, 20.08.2013
    flitzpiepe

    flitzpiepe

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4l Style Plus Edition & Caddy Team Trendline
    Immer nur nachkippen ist ja auch keine Lösung! Deswegen probiers doch mal mit Kühlerdicht. Schlimmer kann es ja nicht werden. ;)
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77777
    Marderbiss ?
    Abdrücken sollte Klarheit schaffen....
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. trumti

    trumti

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,

    habe genau das gleiche Problem. Weißt du noch, was du bezahlt hast für den Heizrohrtausch?
    Hattest du seitdem wieder Probleme?

    Viele Grüße

    Daniel
     
  17. #15 dathobi, 06.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Auf deine Antwort wirst Du wohl lange warten...seit Mai 2015 war der TE nicht mehr hier...zumal ja nicht geschrieben worden ist das es überhaupt schon erledigt ist.
     
Thema: "Heizrohr" tauschen bei Kühlmittelverlust ???
Die Seite wird geladen...

"Heizrohr" tauschen bei Kühlmittelverlust ??? - Ähnliche Themen

  1. Antennensockel tauschen

    Antennensockel tauschen: Beim F3 meiner Frau muß der Antennensockel getauscht werden da die Antenne gewaltsam entfernt wurde. Sie hat DAB+ und Freisprecheinrichtung. Weiß...
  2. Nach Agr tausch ruckeln!

    Nach Agr tausch ruckeln!: Hallo liebe Foren Gemeinschaft Ich habe bei meinen Octavia 1.6 fsi das Agr getauscht, ich habe es auch angelernt. Jetzt habe ich das Problem,...
  3. Skoda Superb 3 Combi Spiegelkappen tauschen

    Skoda Superb 3 Combi Spiegelkappen tauschen: Hallo! Wie kann ich bei meinem Skoda Superb Combi 3V 2016 die Spiegelkappen auswechseln (Es sollen Alu Kappen montiert werden) ? Hat jemand von...
  4. Tausch Bordnetzsteuergerät für GRA-Nachrüstung

    Tausch Bordnetzsteuergerät für GRA-Nachrüstung: Hallo liebe Community. Ich habe fahre ein Fabia II Bj ´09. Ich möchte gern in naher Zukunft eine GRA nachrüsten. Für GRA-Nachrüstung muss ich...
  5. Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers

    Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers: Ich bin seit dem Tausch des AGR-Kühlers bei meinem Octavia zwei Tankfüllungen gefahren und hatte das gleiche Streckenprofil wie sonst auch. Bisher...