Heizgebläse

Diskutiere Heizgebläse im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; habe in den letzten tagen das gefühl, dass wenn ich das gebläse auf die höchste stufe stell, nur lauwarme luft kommt. bei den schwächeren stufen...

  1. #1 tablette02, 20.12.2009
    tablette02

    tablette02

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPi
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, ich, ebay
    Kilometerstand:
    130000
    habe in den letzten tagen das gefühl, dass wenn ich das gebläse auf die höchste stufe stell, nur lauwarme luft kommt. bei den schwächeren stufen ist die luft schon warm aber das reicht nicht aus um die temperatur im auto hoch zu kriegen...außerdem kommt aus den auslässen rechts und links gar keine luft und im fußraum nur wenn ich den regler nach ganz links dreh, dh auf ausschließlich füße.

    wo könnten hier die probleme sein?

    danke für die hilfe

    mfg
     
  2. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Läuft den der Lüfter auf höchster Stufe auch richtig, also volle Pulle? Und wenn die Luft kommt, aber kalt ist, schau mal ob genug Kühlwasser da ist. Wenn nicht genug Kühlwaaser da ist, mag es für den Motor bei den Temp. die wir gerade haben noch reichen ohne zu kochen, aber für die Heizung reicht es dann nicht mehr.
    Also erstmal Kühlmittelstand checken und auch ob genug Frostschutz drin ist (ggf. prüfen lassen).
     
  3. #3 tablette02, 20.12.2009
    tablette02

    tablette02

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPi
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, ich, ebay
    Kilometerstand:
    130000
    ja läuft vollgas wenn er auf höchster stufe steht aber dann kommt halt nur noch lauwarm und im auto wirds nicht warm. ok dann werd ich mal den Kühlmittelstand überprüfen.
    danke schon mal
     
  4. #4 FeliciaFriend99, 21.12.2009
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    155000
    Hab da auch mal eine Frage... Wenn ich die Lüftung auf die Frontscheibe richte, die Mitteldüse schließe und voll aufdrehe und auch ganz warm stelle, bleibt trotzdem oben links auf der Frontscheibe ein recht großes Viereck beschlagen/vereist :thumbdown: Und es dauert ganz schön bis das auch frei wird. Habe gedacht, dass liegt daran weil ich da sitze durch den Aten oder so. Aber auch wenn jemand auf der Beifahrerseite sitzt besteht das Problem nicht... :?:
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Bei den Temp. die gerade herschen, kommt es auch darauf an wo und wie du fährst(Kurzstrecke/Autobahn/Stadt/Überland).
    Wenn du die Lüftung auf volle pulle hast und das gleich nach dem Motorstart, dann braucht der Motor deutlich länger um warm zu werden, da deine Heizung für den Motor eine Kühlung ist.

    Versuch doch mal bis deine Temp.nadel auf normal steht nur Stufe 2 oder besser nur die 1. Dadurch wird der Motor schneller warm und es kann auch bei weniger Luftstrom, mehr Wirkung zeigen, weil die Luft wärmer ist.
    Manchmal hilft auch, die Scheibe einen winzigen Spalt zu öffnen, damit die feuchte Luft auch besser raus kann.
    Und wenn nichts hilft kann man auch mal den Kühler von zumachen (Pappe davor) nur vor ner langen Autobahntour mit hoher Geschw. entfernen sonst kochts.
     
  6. #6 FeliciaFriend99, 21.12.2009
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    155000
    Das sind alle sicher gute Tips, aber bei mir besteht auch das Problem, wenn die Luft schon knallewarm ist... 8|
     
  7. #7 felicianer, 22.12.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Ja, die obere Ecke braucht auch bei mir ne Weile... Ich mache aber immer dank Windabweiser das Seitenfenster einen Spalt auf und dann verschwindet das auch.
     
  8. #8 FeliciaFriend99, 23.12.2009
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    155000
    Dann werde ich das mit dem etwas geöffneten Fenster mal testen, wenn auch ohne Windabweiser... :P
     
Thema:

Heizgebläse

Die Seite wird geladen...

Heizgebläse - Ähnliche Themen

  1. Heizgebläse Schalter defekt?

    Heizgebläse Schalter defekt?: Fahrzeughersteller: Skoda (CZ) Fahrzeugtyp : 1U, Octavia Combi, 1.6 Baujahr/Zulassung: 11/1998 Leistung : 74 kW / 101 PS...
  2. Heizgebläse

    Heizgebläse: Nach dem Austausch des Heizgebläses kommt keine Warmluft mehr aus den mittleren Armaturendüsen im Automatikbetrieb. Werkstatt sagt, dass das o.k....
  3. Gebläse Gebläsewiderstand Lüftung Heizregler Heizungsregler Heizgebläse nur Stufe 4 Stufe 1-3

    Gebläse Gebläsewiderstand Lüftung Heizregler Heizungsregler Heizgebläse nur Stufe 4 Stufe 1-3: Hallo ich hatte Probleme mit meiner Lüftung. Konkret: Nur Stufe 4 hat funktioniert, Stufe 1-3 haben sich nicht gerührt. Hier im Forum gibt es zwar...