Heizen mit der Climatronic und "eco" aus

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Autofahrer, 08.09.2009.

  1. #1 Autofahrer, 08.09.2009
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Hi,
    jetzt war's früh sehr frisch (5 °C), ich wollte mein Auto schnell heizen und habe daher die Climatronic auf 24°C gestellt und eingeschaltet (d.h. "auto" an und "eco" aus.). Damit klappte aber gar nichts, erst als ich nach 8 km den "eco" wieder einschaltete, bließ mich plötzlich reichlich warme Luft aus dem Amaturenbrett an. Ist das normal oder ist da was kaputt? Ich nehme ja eigentlich an, dass ohne Eco-Modus der volle "Comfort" da sein müsste!?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist definitiv nicht normal. Mit der ECON Taste schaltest Du den Kompressor ab. Die Heizfunktion bleibt aber erhalten.
    Auch bei minus 20 Grad und ECON sollte die Climatronik heizen wie man es von ihr erwartet.
    Ich hatte damit letzten Winter keine Probleme.
    Nach ungefähr 1,5 Kilometern und Minusgraden fing die Climatronik an warme Luft in den Innenraum zu pusten.
     
  4. Fabja

    Fabja

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 63kw Style Edition + Comfort + Metallic + Netztrennwand + Dachrehling
    Bei Dieselmodellen aus dem VW-Regal wird häufig ein Diesel-Zuheizer verbaut (ähnlich Standheizung), weil der Diesel zu wenig Abwärme produziert, um den Innenraum warm zu machen. Dieser Zuheizer bleibt aus, wenn ECON eingeschaltet ist.
    Aber diese Antwort passt definitiv nicht zu Deinem Problem. Das würde ich also nochmal beobachten, denn so kann das eigentlich nicht sein.
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Das wurde in einem Nachbarthread schon diskutiert. Mit der ECON-Taste kannst du, außer dem Klimakompressor, nichts aus machen, weils bei den Fabia-Dieselmotoren gar keinen Zuheizer gibt. ;)
     
  6. #5 tommyboy, 10.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    DOCH,
    bei Fabia-Dieselmotoren gibt es einen elektrischen Zuheizer.
    Ich habe bei Skoda Deutschland nachgefragt und nachdem ich denen meine Fahrzeugindentifikationsnummer gemailt hatte, bekam ich eine positive Antwort zurück.
    Jetzt ist dann doch die Frage, ob sich der Zuheizer bei ECON abschaltet...
    Das werde ich umgehend demnächst testen...
    tommyboy
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Und mein Werkstattmeister hat mir definitiv versichert, daß es bei den Fabias keinen gibt, schon gar nicht bei den Dreizylindern. ?(
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Die Diesel haben einen elektr. Zuheizer. Dies ist eine rein elektr. Heizung, die vor den eigentlichen Wärmetauscher platziert ist.
    Diese hat keinerlei direkte Verbindung zum Kühlmittelkreislauf und ist nur dafür zuständig, die Innenraumluft anzuheizen, aber nicht den Motor schneller auf Temperatur zu bringen.
    Würde sonst im Winter beim Diesel ewig dauern.

    Patty hat mir das erklärt. - Mein :) hat's mir bestätigt.

    Gruß - Papua
     
  10. #8 tommyboy, 11.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Ui, so viele verschiedene Meinungen. Naja, Hauptsache, der Diesel heizt "relativ" schnell auch bei tiefen Temperaturen.
    Aber eine andere Frage:
    Angenommen, draußen hat es -10°C, es ist also saukalt und ich möchte es im Innenraum schnell warm, sagen wir 25°C haben.
    Wie geht es schneller:
    1. Clima auf AUTO+ECON und 25°C
    2. Clima auf AUTO+ECON und HI einstellen
    Oder ist das völlig egal?
    tommyboy
     
Thema: Heizen mit der Climatronic und "eco" aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster climatronic eco

    ,
  2. heizen mit klimatronic

    ,
  3. mit der climatronic heizen

Die Seite wird geladen...

Heizen mit der Climatronic und "eco" aus - Ähnliche Themen

  1. extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln)

    extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln): Hallo liebes Forum, habe leider nichts in den Suchfunktionen gefunden, dashalb hier meine Problemschilderung: Habe mir vor 3 Wochen einen neuen...
  2. Climatronic spinnt

    Climatronic spinnt: Hallo zusammen, Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen? Die Climatronic von meinem Roomster BJ 2009 spinnt. Das Gebläse läuft immer wie es...
  3. Gebläse bei Climatronic

    Gebläse bei Climatronic: Hallo zusammen, die SuFu hat mich leider nicht weitergebracht. Bei meinem Fabi III Combi läuft nach dem Starten das Gebläse im Auto-Modus sofort...
  4. Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau

    Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau: moin Leute , bin neu hier, hab lange gesucht, aber keine Lösung erlesen... Daher nun mein Anliegen : gekauft vor 2Wochen=ALLES hat funktioniert,...
  5. Climatronic Steuerung meets Sprudelwasser

    Climatronic Steuerung meets Sprudelwasser: Hallo zusammen, vermutlich bin ich nicht der erste und einzige mit einem Problem dieser Art - im Kern zumindest. Bis zum letzten WE lief alles...