Heisse Sache son 1.8 T - 120°C im Motor - Hilfäääää

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von adhs, 05.10.2014.

  1. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    Huhu Ihr wilden :)

    Heute wars wieder mal soweit..Sonne scheint, also Kids und Schatzi ins Auto und ab ins Grüne zu den Großeltern nach Wannsee;
    während ich also im Stau hing auf der Avus, Piepte der Octi dermaßen penetrant..

    mh das kann so nicht richtig sein ^^

    Beim genaueren hinschauen auf die vielen blinkenden leuchtenden Hinweise sah ich im Fahrercockpit das des Kühlwasser kocht. Und die Temperaturanzeige war auch komplett rechts.

    Also Motor aus, Hüttenweg gerade noch so runtergerollt; Haube hoch und was sah ich da ?

    nischt -.-

    Kühlwassertopf is so kalt gewesen, konnteste ne Brühwurst reinstecken -> wär der echt egal gewesen, echt lauwarm! Deckel ging auch ohne zischen oder Deckel wegfliegen auf.

    Aber die beiden Lüfter liefen VOLLE LOTTE ! Octi war kurz davor wien Düsenjet loszurauschen.
    Alle Gummischläuche waren aber auch nur lauwarm. Kühlkörper war wie die angeklebten Fliegenleichen -> kalt ^^

    Das einzig kuriose war, das es aus dem "Öleinlass" (Sieben Zehner Deckel) dampfte und der Motorblock ansich KACKEHEISS war (Ick dämlack hab auch da angefasst)

    Also komme ich zum wunderlichen Schluss, das des heisse Kühlwasser vom Motorblock keine lust mehr hat, in den Kühler zu laufen. Richtige Schlussfolgerung?

    Was nun? Geht da was in Eigenregie? Isses die Kühlwasserpumpe ? Hat jemand mal nen Foto von der Kühlpumpe ? Sehe zwar den Zahnriemen, aber kein Teil von denen sieht aus wie die Pumpe aus dem Teileshop.

    Wieso passieren solche Dinge immer SONNTAGS ?! *brechwürg

    Wenn das nich so "easy" allene geht, was denkt ihr kostet mich das inna Werkstatt?

    Übrigens haben wir vorgestern die 200.000 Marke geknackt, ein feierlicher Moment, ick sagte zu Octi..nun biste kaum noch was wert :( .. glaube die hat das persönlich genommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oktavius_86, 05.10.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Es dampfte aus dem 710er Deckel? Ohhhhhaaa! Aber Wasser ansich is schon noch drinne, oder?
     
  4. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    ach der hieß ja 710 Deckel :D
    Ja Rote Suppe is im Kühltopf drin; Hab das heut nochmal mit destilliertem Wasser aufgefüllt bis zum Überlauf..keine Änderung
     
  5. #4 Oktavius_86, 05.10.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Hoffentlich haste den Motor net zerheizt, wegen dem Dampf... klinkt so als wenn das Thermostat nen Antrag auf Hartz IV gestellt hat, was anderes fällt mir nicht ein, ok die Pumpe könnte es auch sein.
    Kommt denn bei der Heizung warme Luft?
     
  6. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    Innenraumheizung ist auch schön heiss; wenn das Thermostat schonwieder hinüber is, isses nen Garantiefall. Musste Januar 2014 Thermostat wechsel..hier wegen den zwei Kühlkreisläufen.

    Nee Thermostat denk ich mal garn ich, ehr umgekehrt..jetzt wirds nichmehr kälter..egal ob Fahrtwind oder die Lüfter, des interessiert das Auto iwie nich so. Sind nun durch impro wieder Zuhause.. Untertourig fahren, sodass sich das Autochen nicht aufregt..und sobald Temperaturanzeige auf dreiviertel steht, ca. 6-8 Minuten Stadtverkehr, rechts ran und ca. 10 Minuten Pause bis das Thermostat sich wieder abkühlt. Dabei muss der Motor aus und Zündung trotzdem an sein (wegen den beiden Mörderlüftern)
     
  7. #6 Oktavius_86, 05.10.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Wenn aus der Lüftung heiße Luft kommt, läuft zumindest die Pumpe.
     
  8. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    und nuh.. :/ Fehlerdiagnose kostet bei KFZTeile24 50 €
    Machts einer von euch für weniger ? *sfg
     
  9. #8 Oktavius_86, 05.10.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Ich hoffe für dich, dass der Motor keinen Schaden genommen hat.
     
  10. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    ließ dir mal meine anderen Threads durch ^^ glaube meine Nathalie haut nischt um. Die is so robust..und ick hab die in einem desolaten Zustand übernommen. Thermostat hin; Kupplung hin, Antriebsriemen hinüber..zwischendurch is mir die Benzinpumpe ausgegangen
    So langsam gehen mir die Teile zum wechseln aus *sfg..

    und das alles innerhalb von einem Jahr.
     
  11. #10 Oktavius_86, 05.10.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Ok, ich sehe du bist leidensfähig. ^^
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    und lernwillig..ick ruf morgen mal inna Werkstatt an :/
     
  14. #12 Lutzsch, 05.10.2014
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Thermostat oder Wasserpumpe wären nach der Beschreibung meine Kandidaten. In der Hoffnung das hier nicht der Zylinderkopf mit in Leidenschaft gezogen worde.
     
Thema: Heisse Sache son 1.8 T - 120°C im Motor - Hilfäääää
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sieben-zehner-Deckel

Die Seite wird geladen...

Heisse Sache son 1.8 T - 120°C im Motor - Hilfäääää - Ähnliche Themen

  1. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  4. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  5. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...