Heiße Kabel auf Batterieabdeckung, ist das normal???-Problem gelöst

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Oktavius_86, 25.01.2016.

  1. #1 Oktavius_86, 25.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Hi Leute,

    vorhin war ich seit langem mal bei meinem RS in der Garage und da ist mir aufgefallen, dass er wegen dem Wetterwechsel extreme Feuchtigkeit angesetzt hat, also wollte ich ihn mal kurz weng warmlaufen lassen, damit er vor allem im inneren keinen Mief bekommt.

    Damit alles schön schnell geht, hab ich außer der Spiegelheizung alle Verbraucher angeschalten.
    Nach ca. 10 min ist mir Wasserdampf aufgefallen, welcher unter der Batterieabdeckung hervorkam...
    Als ich diese Abgemacht hab, kamen die großen Schraubsicherungen zum Vorschein und die beiden markierten Kabel (Siehe Bild 1) waren total heiß... ich konnte die kaum anfassen!
    Die Sicherung kam aber nicht, auch sind die Klemmen festgezogen.
    Hab dann einige Verbraucher abgeschalten, da sind die Kabel kälter geworden, wobei die nach ca. 5 min immernoch ca. 35- 40°C hatten...

    Wo gehen eigentlich die Kabel hin???
    Auf Bild 2 hab ich mal den Klemmkasten unterm Lenkrad fotografiert, dass markierte Kabel war nichtmal handwarm, falls es das ist.

    Bitte helft mir, ich will nicht, dass mir im Sommer der schöne Wagen wegfackelt!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 25.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    War die Schraube richtig fest?
    Nur das eine Kabel heiß?
    Alle Verbraucher an kann natürlich grenzwertig für das Kabel sein, aber muss natürlich gehen.
    Vielleicht war auch die Batt weit runter, da kommt natürlich richtig viel von der LiMa und dann noch alles Verbraucher an.

    Kann das die Tage auch mal bei meinem RS testen.
     
  4. #3 Oktavius_86, 25.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Schrauben fest, Batterie voll... der Deckel ist sogar beim schwarzen Kabel zart angeschmolzen... ist also schon länger.
    Hab jetzt die kabel abgrschraubt... die Sicherung vom schwarzen Kabel war recht korodiert, ich hab die jetzt abgeschmirgelt, dabei fiel mir auf, dass die bissel "zerklüftet" ist. Ob hier eine neue Sicherung hilft???
    Die Kabelschuhe hab ich auch noch abgrschmirgelt.
    Wenn ich nur Licht anmache, wird das rote Kabel nichtmal handwarm.

    Wenn du mal bei deinem RS trsten würdest, wär das richtig geil!
     
  5. #4 fireball, 25.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    1.707
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Korrosion führt zu erhöhten Übergangswiderständen und das zu Wärme. Könnte natürlich eine Ursache sein. Wärmeleitung Über die Sicherung und zum anderen Kabel hin _kann_ dann auch das rote Kabel erwärmen.
     
  6. #5 FabiaOli, 25.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wenn die Sicherung schon nicht mehr völlig intakt ist könnte das ein Problem sein, dort fließen dann hohe Ströme...allerdings sollte da die Sicherung recht schnell komplett nachgeben.
    Kann dir aber schon mal sagen, mein Deckel ist auf jeden Fall nicht angeschmort.
    Also das obere linke rote Kabel und das schwarze daneben wird bei dir heiß?
    Da mach ich die Tage mal einen Kaltstart mit Licht, Sitzheizung, Scheibenheizung, Radio und wenn nicht zu kalt Klima...Spiegelheizung ist eh an ^^
    Wie lange hat das bei dir gedauert bis es heiß war?
    Kann aber sein das ich es erst am WE mal schaffe.
     
  7. #6 Oktavius_86, 25.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Richtig heiß nach ca. 10min. Das schwarze Kabel kann man dann nicht mehr anfassen, beim roten war es nach dem abschmirgeln nicht mehr so heftig aber dennoch sehr warm.

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
     
  8. #7 FabiaOli, 25.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Na ich werd mal schauen.
    Könnt das auch bei der Fahrt testen, denke aber da wird es sicher von dem jetzt sehr kaltem Fahrtwind gekühlt.
    Meld mich dann nach dem Test in den nächsten Tagen hier und geb dir Bescheid.
     
    Oktavius_86 gefällt das.
  9. #8 Grisu512, 25.01.2016
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Das Problem hatte ich bei meinem Fabia auch. Da war die Mutter von schwarzen Kabel lose und dadurch ist das Kabel sehr heiß geworden. Es ist sogar das Plastik geschmolzen, das ging bis zum Elektrik Ausfall. Ich hab mir dann einfach einen neuen Sicherrungstäger vom Schrotti geholt, beim Umbauen alles schön abgeschmirgelt und wieder zusammengebaut. Seither ist ruhe. Ich kontrolliere auch die Muttern regelmäsig.
     
  10. #9 fredolf, 25.01.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    genau das Gegenteil passiert:
    wenn die Sicherung nicht mehr völlig intakt ist, hat sie durch Korrosion an den Kontaktflächen einen erhöhten Widerstand und es fließt ein etwas geringerer Strom, als bei intakter Sicherung.
    "nachgeben" (durchbrennen) wird sie daher meistens nicht.

    Dadurch dass die Kontaktstelle durch deren überhöhten Widerstand eine größere elektrische Leistung auf- und entsprechend mehr Wärme abgibt, wird alles um die Kontaktstelle herum heiß.

    Ein lockerer Kabelanschluss kann die gleiche Wirkung haben, ein, oftmals im Bereich der Kontaktstelle, schon teilweise gebrochenes Kabel ebenfalls.
     
  11. #10 FabiaOli, 25.01.2016
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich hab was anderes gemeint.
    Aber stimmt natürlich.
     
  12. #11 Oktavius_86, 25.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Das heißt ich benötige einen neuen Sicherungsträger? Reicht da nicht einfach ne neue Sicherung?

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
     
  13. #12 TubaOPF, 25.01.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Die Sicherung selbst ist ja nicht das Problem.
     
  14. #13 Oktavius_86, 25.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Aber die ist beim Anschluss schon recht vergammelt und nicht mehr glatt.

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
     
  15. #14 TubaOPF, 25.01.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Ja dann ...
     
  16. #15 Oktavius_86, 26.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Meint ihr, es bringt was, wenn ich die Sicherung tausche? Die hat 170A.

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
     
  17. #16 Oktavius_86, 27.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Hi Leute, ich bin mit meinem Latein nun echt am ende... ;(

    Heute hab ich eine neue Sicherungsbox + Sicherung eingebaut und dennoch wirds sehr heiß, aber nur beim Anschluss, im weiteren Verlauf wird das Kabel kälter...
    Auf Bild 3 sieht man auch gut, dass da schon einiges weggefackelt ist!
    Bild 4 ist die neue Box.
    Bild 5 das Resultat.

    Ich hab heute dennoch paar Messungen gemacht.
    Unter Vollast waren beim Motorstart ca. 85A auf dem schwarzen Kabel, dann ging die Stromstärke relativ zügig zurück und pendelte sich bei ca. 66-67A ein, dennoch wurde das Kabel total heiß!
    Auf dem roten Kabel waren nach 78A und das wurde heute nach dem tausch der Box und der Sicherung nur noch handwarm, was ok ist, denke ich.

    Aber was ist jetzt mit dem schwarzen Kabel???? Warum wird das viel zu heiß?
    Ich weiß jetzt echt nicht mehr weiter, bitte helft mir!
     
  18. #17 Oktavius_86, 27.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Hier noch die Bilder...
     

    Anhänge:

  19. #18 Egonson, 27.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Schau mal ob das schwarze Kabel auf den ersten 10-20cm (vom Ringkabelschuh aus) nicht irgendwo einen Kabelbruch hat. Kannst du feststellen wohin das schwarze Kabel führt?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Oktavius_86, 27.01.2016
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Das schwarze kabel ist i.o. und immkabelschuh recht vergammelt aber sonst eben i.o.
    Das Kabel geht zur Lima.

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
     
  22. #20 Egonson, 27.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    So wie auf dem Bild zu erkennen, hat sich auf den einzelnen Litzen eine Oxydschicht gebildet. Diese sorgt meiner Meinung nach für den rechte hohen Eigenwiderstand und dadurch zur extremen Hitzebildung. Kannst du mal ein zweites Kabel provisorisch von diesem Schraubkontakt zur Lima legen und mal prüfen wie die Temoeratur dann am schwarzen Kabel ist? Sowie das aussieht würde ich eine neues Kabel zur Lima legen und die Kabelenden in den Ringschuhen löten, damit es nicht zu Übergangswiderständen kommen kann.
    Gruß Egon

    PS: Es muss ja nicht das komplette schwarze Kabel gebrochen sein, da reicht schon wenn ein Drittel der Einzellitzen gebrochen sind. Natürlich von außen schwer festzustellen. Deswegen auch mein Rat ein neues Kabel zu legen.
     
Thema: Heiße Kabel auf Batterieabdeckung, ist das normal???-Problem gelöst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia Batterieabdeckung

    ,
  2. skoda citigo batterie kasten oxidiert

    ,
  3. batterie im citigo heiß

    ,
  4. kabel wird heiß vergammelter anschluss,
  5. bullet rr batterie kabel lose
Die Seite wird geladen...

Heiße Kabel auf Batterieabdeckung, ist das normal???-Problem gelöst - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  4. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  5. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...