Heckwischer streikt...

Diskutiere Heckwischer streikt... im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodafans, seit gestern abend habe ich folgendes Problem: [list=a]- der Heckwischer funktioniert nicht mehr [/list=a] [list=a]- die...

  1. #1 Feliciafahrer, 22.12.2004
    Feliciafahrer

    Feliciafahrer Guest

    Hallo Skodafans,

    seit gestern abend habe ich folgendes Problem:

    • - der Heckwischer funktioniert nicht mehr
      [/list=a]
      • - die Kontrolllampe für die Heckscheibenheizung leuchtet bei angeschalteten Licht (Stand- oder Fahrlicht) einfach mit
        [/list=a]
        • - bei drücken des Heckwischerhebels leuchtet die Heckscheibenheizungskontrolllampe (wenn Licht aus ist - bei Licht leuchtet sie ja sowieso)einfach auf[/list=a]

          Das sind gleich 2 Dinge, die Probleme machen. Weiß da jemand Rat? Ist vielleicht ein Kabelbruch im Hecktürbereich dafür verantwortlich (bei meinem damaligen Renault war es auch mal, da hingen aber Zentralverrieglung Hecktür, Nummernschildbeleuchtung, Heckscheibenheizung usw. mit dran). Wäre für Tipps sehr dankbar.

          MfG
          Feliciafahrer
     
  2. #2 consider, 22.12.2004
    consider

    consider Guest

    Hallo

    ich würde sagen das es da einen masseschluß gibt, oder eine leitung ein dauerplus bekommt. Sieht mir aus wie kabelbruch im verbindungsschlauch zwischen heckklappe und karosserie.
    Kannste ja mal schauen ob da alles in ordnung ist.
     
  3. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    also der Heckscheibenwischer bekommt seine Masse meiner Informationen nach aus der nähe des linken Rücklichts. Eventuell ist das ab.Oder Das Kabel vomSchalter vorne ist defekt,einfach mal nachmessen,ob da eine Spannungsdifferenz messbar ist, wenn du den Hebel betätigst. Vielleicht ist auch der Schalter defekt.
    Das kannst du prüfen,wenn du die Batterie abmachst und den Durchgang prüfst, einmal wenn ncoh nicht geschaltet ist und einmal wenn du schaltest.


    mfG

    gelig
     
  4. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Nur mal ne Frage, du hast nicht zufällig den Schalter für die Heckscheibenheizung gedrückt? Kann ja sein, ansonsten ist der sicherlcih defekt. Einfach mal ausbauen und durchmessen


    MfG

    gelig
     
  5. #5 Feliciafahrer, 28.12.2004
    Feliciafahrer

    Feliciafahrer Guest

    Hallo Leute,

    danke für Eure Antworten. Also es lässt sich vermuten, dass es das Kabel im Hecktürbereich ist. Folgende Dinge sind ausgefallen:

    - Heckscheibenwischer
    - Heckscheibenheizung
    - Nummernschildbeleuchtung
    - demnach spinnen auch die Kontrollanzeigen

    Damals bei meinem Renault hatte ich das selbe, da ich aber nicht weiter kam, hat es eine Werkstatt provisorisch repariert, eas auch nur 3 Monate hielt.
    Die Frage ist nur, wie man an das Kabel rankommt, um es zu flicken. Es ist sehr straff und kurz, ich kriege ja nicht mal richtig die Schutzhülle weggeschoben. Außerdem ist unter der Heckklappenverkleidung eine Kunstoff gespannt, der wahrscheinlich zum Dämmen oder Trockenhalten ist. Kann man die kaputtmachen, ohne Rost oder dgl. zu fürchten?
    Ich habe erst mal über die Feiertage die Heckscheibenheizungsstecker abgezogen, Anfang des Jahres will ich es aber irgendwie reparieren. Über Tipps würde ich mich sehr freuen.
     
  6. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Zu der Schutzfolie, die musst du wohl kaputtmachen. Ichhabe die ncoh nie vernünftig abbekommen, eventuell mit m Haartrockner???

    Ansonsten machst du halt wieder ne neue Folie dran, oder klebst die mit Klebeband richtig schön unprofessionell :D
    Dann kannst du ja die Kabel an der Heckklappe abmachen, am besten vorher aufschreiben wo was dran war.....


    MfG

    gelig
     
  7. #7 daydream, 03.03.2005
    daydream

    daydream Guest

    ich dachte es liegt vielleicht an einem relais oder einer sicherung...

    es ging auch bei mir von einem auf den anderen tag kaputt..einen kabelbruch schliesse ich aus weil der hätte sich bestimmt durch 1 oder 2 maliges wackeln vorher angekündigt...

    hmmm...
     
  8. #8 Feliciafahrer, 03.03.2005
    Feliciafahrer

    Feliciafahrer Guest

    Hallo daydream,

    vielen Dank für deine Tipps. Allerdings wusste ich nicht mehr weiter und habe es in der Werkstatt machen lassen, es war doch der Kabelbaum. Das selbe Prob hatte ich schon mal an meinem damaligen Renault, es hört also einfach nie auf bei den Fließhecks...

    Viel Spaß noch hier im Forum

    MfG Feliciafahrer
     
  9. #9 daydream, 05.03.2005
    daydream

    daydream Guest

    hmmm werde ihn wohl rausnehmen den heckwischer weil das loch rostet schon etwas...


    wie komme ich eigentlich an den heckscheiben schalter ran um etwas anderes damit zu schalten? muss ich dabei diese dunkelgraue blede die auch über den tacho geht komplett abnehmen??

    oder wäre es einfacher wenn ich einen neuen schalter kaufe die kabel vorher na vorne durch ziehe und den schalter dann reinklicke?

    (ich meine falls ich ihn rausziehen müsste und es schwer geht nehme ich neuen und stecke ihn angeschlossen rein)
     
Thema:

Heckwischer streikt...

Die Seite wird geladen...

Heckwischer streikt... - Ähnliche Themen

  1. Heckwischer am Roomster funktionslos

    Heckwischer am Roomster funktionslos: Der Heckwischer an meinem Roomster arbeitet nicht. Es handelt sich um einen Motor mit der Bezeichnung 5J7 955 711 A ZA3 Sicherung habe ich...
  2. Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig

    Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig: Ich habe meinen Kodiaq vor 2 Monaten bekommen. Nach wenigen Tagen ging die elektrische Heckklappe nicht mehr auf. Sie reagiert weder auf...
  3. Rückfahrscheinwerfer Fahrerseite streikt

    Rückfahrscheinwerfer Fahrerseite streikt: Hallo und guten Tag. Ich habe ein Problem mit dem Octavia 2 Bj. 2005 Combi 1,8 FSI meines Sohnes. Folgendes geht nicht: Rückfahrscheinwerfer...
  4. Nur ein Rückfahrscheinwerfer geht und die PCD streikt auch. Warum?

    Nur ein Rückfahrscheinwerfer geht und die PCD streikt auch. Warum?: Hallo und guten Tag. Ich habe ein Problem mit dem Octavia 2 Bj. 2005 Combi 1,6 FSI meines Sohnes. Folgendes geht nicht: 1. Rückfahrscheinwerfer...
  5. Heckwischer & Wischwasser hinten

    Heckwischer & Wischwasser hinten: Ich habe/hatte das Problem, dass Wasser durch die Dichtung der Heckscheibe an den Stecker des Heckwischers gelang und ich dachte der Heckwischer...