Heckträger ??

Diskutiere Heckträger ?? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Neulich kam meine Süße auf die Idee die Fährräder mit den Urlaub zu nehmen ... Ich hab mich ewig lang nach Heckträgern umgesehen ... nix - der...

bluegreen

Guest
Neulich kam meine Süße auf die Idee die Fährräder mit den Urlaub zu nehmen ... Ich hab mich ewig lang nach Heckträgern umgesehen ... nix - der Fabia Combi taucht nirgendwo in den Typenlisten auf. :traurig:
Dann zum Skoda Autohaus meines Vertrauens gedüst - Antwort : Skoda stellt solche Dinger nicht her - wg. evtl. Druckstellen auf dem Stoßfänger (???) .....

:megaphon: Meine Frage : Hat jemand für seinen Combi so'n Teil ? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ?

:wall:

blaugruen
 
#
schau mal hier: Heckträger ??. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Auch wenn ich mich eventuell damit wiederhole...

Ich finde einen Träger für die AHK für die sinnvollste Lösung, zumindest, wenn man ihn öfter braucht.
Ansonsten rauf auf´s Dach (am besten mit Reling).
Gerade für längere Strecken ist der Transport auf der AHK am besten, da weniger Geräusche, geringerer Spritverbrauch, und sicherer Transport. OK, ist etwas teurer....

Die anderen Heckträger sind eine Notlösung. Bei häufigem Gebrauch wird der Lack an den Anlagestellen beschädigt, und die Scharniere der Heckklappe sind auch nicht für den Transport von mehreren Fahrrädern ausgelegt.

Gruß Reiner

PS: Ich habe so ein Teil und bin sehr zufrieden
 

Foxboy

Guest
Ich habe einen Universal-Alu-Heckträger, der schon auf meinem Golf II gut funktioniert hat.

Beim Fabia musste ich nur den Heckscheibenwischer abmontieren (1 Schraube lösen - zack ab, ganz easy). Geht genauso

Die Scharniere der Heckklappe - gut, das ist und bleibt der Streitpunkt.
Aber mit Fahrrädern drauf sollte man sowieso nicht schneller als 100-120 fahren, und da auf den Universalträger eh nur 2 Räder raufpassen, ist das Gewicht auch nicht sooo der Faktor (ca. 30 kg - Das ist lächerlich)

Der Lack: Die Gummipuffer des Universalträgers machen gar keine Kratzer, und die Plastikschoner an den Einhängepunkten der Spannseile machen nur minimale Kratzer, die beim nächsten Polieren wieder weg sind.

Fazit: Geht wunderbar, und ich werde auch weiterhin so fahren.

Fox
 

bluegreen

Guest
Danke soweit ... :respekt:
Hab keine Hängerkupplung ... bei 55kw ( Combi )auch irgendwie nicht soo angebracht ... hab ich nicht für nötig erachtet ... wäre natürlich super für sowas...

Da es dann doch 3 Räder wären fällt auch die uni - Variante ins Wasser ...
Werde dann wohl doch "auf's Dach steigen" Reeling hat'er ja zum Glück ....

Mfg
Blaugruen (ich - nicht mein Fabi)
 
Thema:

Heckträger ??

Oben