Heckstossfänger - Einparkhilfe

Diskutiere Heckstossfänger - Einparkhilfe im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Soweit ich es gut verstanden habe, ist die Lackierung des Ganzen Stossfaengers aus Plastik dunkler als der Rest des Wagens oder? Wenn es sich...
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #21

Ivan

Guest
Soweit ich es gut verstanden habe, ist die Lackierung des Ganzen Stossfaengers aus Plastik dunkler als der Rest des Wagens oder? Wenn es sich allerdings nur um die Einparksensoren handelt, dann sorry, dass waere bei weitem nicht so schlimm.
Allerdings finde ich kein Grund bei dem Einbau der Parkhilfe die ganze Stosstange zu lackieren (aussew wnn man neue wie hier braucht) - das waere ja ziemlich uebertrieben.
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #22
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Ich habe nun die Einparkhilfe an meinem Kombi. Hat mich alles zusammen 325,25€ gekostet.

Es gibt aber etwas, das mich stört:

1. Die Sensoren sind schwarz, also nicht lackiert worden, da dies angeblich bei diesen Sensoren nicht richtig funktionieren würde bzw diese dann sonst ein gestörtes Eigenleben entwickeln könnten

2. Der Lautsprecher bzw Piepser wurde mir direkt AUF die Verkleidung der B-Säule montiert und sieht somit nicht gut aus - ich werde versuchen, diesen unter die Verkleidung zu montieren, wenn er nicht gerade verschraubt ist...


Wichtig! Neue Erfahrungen mit dem Autohaus! Unbedingt lesen!
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #23

Ivan

Guest
Zu der Skoda Einparkhilfe gibt es Einbaueinleitung die eigentlich nur aus Bildern besteht. Wenn der Mechaniker, der das bei Dir gemacht hat, es so verstanden hat, dass der Piepser draussen sein soll, dann wirklich :respekt: Denn nicht mal lesen muss man koennen um zu sehen dass es unter die Verkleidung gehoert.
Das mit dem Lackieren wirst Du wohl auch selbst erledigen muessen.
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #24
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Wegen dem Lackieren hat er mir -wie schon erwähnt- abgeraten, da der Lack auf den nachträglichen Sensoren nicht gut hält und somit leicht abblatzen kann. Er meinte auch, daß der Lack die Sensorik stört bzw stören kann - vor allem wenn diese dann noch beschlagen bzw wenn es regnet...

Für die richtige Platzierung des Lautsprechers:
Wo versteckle ich den am besten? Wie bekomme ich die obere bzw untere Hälfte der B-Säulenverkleidung unversehrt ab (um die Gurtführung)


Wichtig! Neue Erfahrungen mit dem Autohaus! Unbedingt lesen!
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #25
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.845
Zustimmungen
877
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Monte Carlo 1.5 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
90000
Ich muss sagen, ich bin geschockt. Wenn ich lese, dass die nachgerüstete PDC um die 300 € kosten soll, bleibt einem ja die Spucke weg.

Jeder halbwegs begabter Handwerker, der nicht unbedingt 2 Linke Hände hat kann das sekbst machen. Eine PDC kostet bei Waeco mit 3 Sensoren ca. 95 €, mit 4 Sensoren ca. 120 €. Dazu 1 Stunde Arbeit als "Nichtprofi".

Bin grade dabei, meine Schwiegereltern, die sich letzten Monat einen neuen Oci gekauft haben (1.6 Limo Style), von der Nützlichkeit einer PDC zu überzeugen. Werde sie selbst einbauen und eine gescheite Einbauanleitung posten, damit die Abzocke mancher Händler ein Ende hat.

Andreas :headbang:

P.S. ich habe mal bei meinem Tuner www.autex-tuning.de nachgefragt. Dort kostet die Waeco mit 3 Sensoren inkl. Einbau 130 € !!!
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #26

Ivan

Guest
Wie weit die Sensoren gestoert werden koennten kann ich nicht beurteilen aber die sind - soweit ich es sehen kann aber nicht auch schwarzem Material, sondern schwarz lackiert. Sorry wenn ich mich irre - ich habe sie in der schwarzen Leiste und mir passt die Farbe - aber Abblatzen des Lackes... das halte ich wirklich fuer dumme Ausrede.
Die Abdeckung der B Saeule hatte ich schon runter - ist aber schon lange her. Ich habe da nichts kaputtgemacht so schaffst Du es sicherlich auch.
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #27

Skoda_RS_Power

Guest
Entfernen der B-Säulenverkleidung:

Zuerst mus man die Abdeckung der oberen Gurthalterung entfernen. Diese muss man nach oben ziehen und dann weg kippen.(Aber Vorsichtig, bricht leicht!!)
Danach die Schraube rausdrehen.
Zuerst die untere Verkleidung entfernen. Diese ist mit kleinen Klammern gehalten. Einfacher gehts, wenn man die Türgummies entfernt. Danach sind noch zwei Schrauben zu Enfernen. Diese sitzen am unteren Ende der oberen Abdeckung. Die obere Abdeckung ist am Himmel eingehängt. D.h. erst nach oben weg kippen und dann geht diese oben raus.
Den Lautsprecher habe ich hinter die obere Abdeckung geklebt. Dort ist so eine einbuchtung in der Mitte. Am besten mit Tesa-Powerstrips.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Lack soviel ausmacht. Vielleicht Metallic-Lack aber wenn dann auch nur minimal. Schließlich sind bei den meisten Fahrzeugen die Teile lackiert. Abplatzen tut der Lack nur, wenn vorher die falsche Grundierung drauf kommt.

mfg Ben
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #28
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
So, hier ist die Arbeit, die das AH für 325,25€ abgeliefert hat:

PieperRueckfahrsensoren.jpg


Rueckfahrsensoren.jpg
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #29

sad1318

Guest
Und das lässt Du Dir gefallen??
Für mein Verständnis ist diese Arbeit eine bodenlose Frechheit :schiessen:
Verstehe auch nicht ganz den Unterschied zwischen PDC ab Serie (Sensoren lackiert) und den nicht lackierten Sensoren bei nachträglichem Einbau. Warum werden meine Sensoren nicht durch den Lack in der Sensorik gestört :grübel:
Muss ich jetzt zusätzlich auch die Sensoren immer schön putzen, damit sie nicht durch den Dreck in ihrer Funktion gestört werden?
Würde bei dem Händler noch mal freundlich aber bestimmt nachhaken. So geht das ja wohl nicht. Lass Dir das nicht gefallen.
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #30
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
So, ich habe gestern mein Auto poliert. Nicht schlimm, denkt ihr?!?

Beim polieren der Heckstossstange sind einfach so, ohne viel Druck die Rückfahrsensoren in die Stossstange gefallen!!!

Klasse geklebt!

Also die Arbeit, die das Autohaus HEMA in Mutterstadt abgeliefert hatte war aller erste Scheibendreck!!!
Erstmal zu teuer, dann nicht lackiert, den Piepser AUF die B-Säule geklebt und dann noch die Sensoren nicht richtig geklebt.! DANKE!
Naja, nach der "Rotznase" an der hinteren Stossstange, dem "Sensorenpfusch" und dem Angebot für einen Tempomat (350€!!) wird mich dieses Autohaus wohl nichtmehr sehen! Dabei hatte ich anfangs einen so guten Eindruck davon...

Naja, zurück zum Thema, da die Sensoren alle in die Stossstange gefallen sind habe ich diese abmontiert, die Sensoren gleich lackiert und mit Silikon "Dichten+Kleben" wieder auf die Platzierungen geklebt.
Der Lack stört die Sensoren bisher in keinster Weise - trotz Aussage des o.g. AH. Und jetzt sind diese auch fest verklebt!

Das nächste mal mache ich es entweder gleich selber oder fahre zu einer Werkstatt, die sich damit auskennt...

...jetzt muß ich nurnoch schnell das AH aus meinem Profil nehmen...


Wichtig! Neue Erfahrungen mit dem Autohaus! Unbedingt lesen!
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #31

**KunaX**

Guest
Hi Joker1976!

Da hat sich aber deine werkstatt voll ins Zeug gelegt ,um Kunden abzuwerben!:nono: :nieder:

Da würde ich aber mal vorbeifahren und gehörig Dampf ablassen! :hammer: :rtfm: :stinkig:
Sowas kann man doch nicht abgeben!

Wünsche dir in Zukunft eine bessere Werkstatt !!

CU
KunaX
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #32

Marko_M

Guest
Original von KleineKampfsau
Ich muss sagen, ich bin geschockt. Wenn ich lese, dass die nachgerüstete PDC um die 300 € kosten soll, bleibt einem ja die Spucke weg.

Jeder halbwegs begabter Handwerker, der nicht unbedingt 2 Linke Hände hat kann das sekbst machen. Eine PDC kostet bei Waeco mit 3 Sensoren ca. 95 €, mit 4 Sensoren ca. 120 €. Dazu 1 Stunde Arbeit als "Nichtprofi".

Bin grade dabei, meine Schwiegereltern, die sich letzten Monat einen neuen Oci gekauft haben (1.6 Limo Style), von der Nützlichkeit einer PDC zu überzeugen. Werde sie selbst einbauen und eine gescheite Einbauanleitung posten, damit die Abzocke mancher Händler ein Ende hat.

Andreas :headbang:

P.S. ich habe mal bei meinem Tuner www.autex-tuning.de nachgefragt. Dort kostet die Waeco mit 3 Sensoren inkl. Einbau 130 € !!!

Hi,

ich grabe mal das Thema wieder raus. Gibt es jetzt Bilder zu dem Umbau ?

Will das jetzt bei meiner Frau in Angriff nehmen, sonst gibts banld ne Delle irgendwo.

Ach ja, hat einer vielleicht auch vorne die Sensoren verbaut ? Was währe zu beachten ?

Danke und Gruß,

Marko
 
  • Heckstossfänger - Einparkhilfe Beitrag #33
Master-S

Master-S

Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
1.174
Zustimmungen
1
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia 1.8T LPG
Werkstatt/Händler
Skoda Laatzig / Skoda Könecke
Kilometerstand
245000
direkt vom Umbau nicht, hab halt nur nach dem alles fertig war nen Bild gemacht, ist in meiner Gallerie!
aber wie gesagt, es sieht nicht wir original aus, da die originalen ab Werb vertieft sind und die nachrüstlösung exakt plan mit der stoßstange sind!
aber der einbau ist kinderleicht!

MfG
Sven
 
Thema:

Heckstossfänger - Einparkhilfe

Heckstossfänger - Einparkhilfe - Ähnliche Themen

Nachrüstung eines PLA (Parklenkassistent) im Octavia² 1Z: Hallo Leute, mich nervt es ab und an, das mein RS kein PDC (Park Distance Control) vorn hat. Deshalb hab ich mich zwischendurch mal ein wenig mit...
Einparkhilfe defekt ---> Wer kann Helfen in Stuttgart: [email protected] all, also erstmal " I find des Forum saucool, hab au scho einiges gefunden was hilft und generell helfen kann". Nun naber zu meinem...
Renngitter-Einbau im Stoßfänger?: Hallo zusammen, Ich bin mit der Front von meinem Fabia noch nicht so richtig zufrieden. Die chromfarbenen Grillblenden von Milotec kommen...

Sucheingaben

Durchmesser rückfahrsensoren skoda rs

,

fabia stoßstange steingrau

,

einparkhilfe selber einbauen skoda octavia

,
octavia pdc hinten einbaurichtung
, pdc Octavia durchmesser, ist ein skoda fabia pdc 2003 mit dem radio verbunden, durchmesser für sensoren parktronic skoda, skoda park sensor loch grlsse
Oben