Heckscheibenwischer

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von rockabilly-rebel81, 21.01.2016.

  1. #1 rockabilly-rebel81, 21.01.2016
    rockabilly-rebel81

    rockabilly-rebel81

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin. Ich hab da ein kleines Problem. Und zwar möchte ich den Heckwischerarm neu machen. Der Wischerarm ist abgebrochen und es ist nur noch das Gelenk drauf. Die Mutter habe ich entfernt, allerdings bewegt sich das Teil nicht einen Millimeter von dem Gewinde runter. Rostlöser und WD 40 hab ich schon in rauen Mengen versucht. Das mist Ding lässt sich einfach nicht abziehen. Hoffe es hat Vllt noch jemand einen guten Tipp wie ich das noch abbekommen kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rockabilly-rebel81, 21.01.2016
    rockabilly-rebel81

    rockabilly-rebel81

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Achso Skoda fabia combi.
     
  4. #3 Holger01, 21.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    mit einem Abzieher
     
  5. #4 dathobi, 21.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    ...und das Suchwort "wischerarmabzieher" für die Suchfunktion.
    Das Thema wird bereits aktuell bedient.
     
  6. #5 rockabilly-rebel81, 21.01.2016
    rockabilly-rebel81

    rockabilly-rebel81

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich richtig gelesen habe geht es dort um die Wischer vorne, der am Heck ist ja direkt an der scheibe, ob ich da mit so nem Abzieher dran will weis ich auch nicht. Ansonsten fahr ich halt mal zur freundlichen Werkstatt um die Ecke.

    Danke
     
  7. #6 dathobi, 21.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist nichts anderes...
     
  8. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Alternative: Mit einer kleinen Flex (z.B. Dremel mit Flexscheibe) vorsichtig (!) einen Schlitz in das Teil fräsen, das auf der Welle sitzt. Dann lässt es sich relativ leicht abbekommen. So hat's bei mir funktioniert ..
     
  9. #8 Egonson, 22.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @hkall
    was dü.....res ist dir wohl nicht eingefallen?
    @rockabilly-rebel81
    wurde zwar schon im anderen Thread geschrieben, aber hier nochmal extra für dich

    Wünsche gutes gelingen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rockabilly-rebel81, 22.01.2016
    rockabilly-rebel81

    rockabilly-rebel81

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Sinne danke für das Video. Auf das hebeln mit der Zange hätte ich auch selber kommen können. Meist ist es doch der einfachste Weg. Es ist ab. :-)
     
  12. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Du musst es ja nicht so machen .. Bei mir war der Wischerarm (wie beim TE) sowieso hin, das Plastik um die Metallscheibe, die auf der Welle sitzt, war gebrochen. Abgesehen davon, dass es dadurch wenig Ansatzpunkt zum Hebeln gab, hinterließ der Versuch des Hebelns des Restes gegen die Scheibe kein gutes Gefühl. Die Metallscheibe saß richtig fest. Dremel mit Flexscheibe hat das in 2 Minuten erledigt ohne Gefahr für die Scheibe.
    Wenn der Schlitz tief genug ist (ohne die Welle zu beschädigen), reicht dann ein sehr geringes Hebeln.[/QUOTE]
     
Thema: Heckscheibenwischer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckscheibenwischer

Die Seite wird geladen...

Heckscheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenwischer defekt

    Heckscheibenwischer defekt: Heckscheibenwischer arbeitet nach Einschalten nicht. Wenn der Schalter auf eingeschaltet stehen bleibt,wischt der Wischer 2-3 mal
  2. Heckscheibenwischer wischt ständig Fabia 2 BJ 2011

    Heckscheibenwischer wischt ständig Fabia 2 BJ 2011: Hoi zusammen, der Heckscheibenwischer an meinem Fabia 2 Kombi BJ2011 läuft nun ständig. Habe die heckklappenabdeckung abgebaut und am 4 poligen...
  3. Heckscheibenwischer / Tripschalter beim Yeti

    Heckscheibenwischer / Tripschalter beim Yeti: Hallo, Mein Yeti fing plötzlich beim Abbiegen von alleine an zu hupen. Daraufhin wurde in der Fachwerkstatt die Wickelfeder im Lenkrad...
  4. Relaiskasten - Welches ist für Wischwasserpumpe und Heckscheibenwischer?

    Relaiskasten - Welches ist für Wischwasserpumpe und Heckscheibenwischer?: N'Abend zusammen. Ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass die Wischwasserpumpe (Wischwasser vorne + hinten) sowie der Heckscheibenwischer...
  5. Heckscheibenwischer wischt bei Starten

    Heckscheibenwischer wischt bei Starten: Immer (fast) wenn ich meinen Roomster starte, geht einmal der Heckscheibenwischer an. Wischerhebel steht dabei auf "aus", kein Rückwärtsgang...