Heckscheibenwischer tut nicht mehr

Diskutiere Heckscheibenwischer tut nicht mehr im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Seit geraumer Zeit bewegt sich mein Heckscheibenwischer nicht mehr. Der Heckscheibenwischer hat am Lenkradhebel nur eine stellung für an,...

  1. #1 JuergenB, 18.10.2018
    JuergenB

    JuergenB

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Seit geraumer Zeit bewegt sich mein Heckscheibenwischer nicht mehr. Der Heckscheibenwischer hat am Lenkradhebel nur eine stellung für an, aber einen Stecker mit 4 Kontakten (wo and #4 12V anliegen und an #1 Masse). Testweise habe ich eine H4 birne über #1 und #4 angeschlossen und die leuchtet auch brav, daher gehe ich nicht von Kabelbruch aus. Weiterhin ist auch der Motor an sich in Ordnung, denn der bewegt sich, wenn man Strom direkt an den blanken Wischermotor anlegt.

    Mmn kann jetzt eigentlich nur noch was zwischen 4er Stecker und Motor im Eimer sein. Ich versteh aber nicht so recht, wie der Motor überhaupt angesteuert wird. Kontakt #2 soll ja angeblich Intervall sein, aber an dem Pin kommt nie Spannung. Weiterhin hab ich den Kontakt auch schon mal an 12V gelegt, und tut sich trotzdem kein Mucks.

    Hat jemand nen Rat / ne Idee was da kaputt ist, und warum am INT kontakt keine Spannung messbar ist? Ich bin ein wenig Ratlos, kann ja eigetnlich nicht so kompliziert sein -.-
     

    Anhänge:

  2. #2 fireball, 18.10.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.656
    Zustimmungen:
    4.180
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Mal gemessen wenn die Heckklappe zu ist? ;)
     
  3. #3 JuergenB, 18.10.2018
    JuergenB

    JuergenB

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, war aber nicht sehr bequem ^^
    Nichts anders im Vergleich zur offenen klappe :/
     
  4. #4 fireball, 18.10.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.656
    Zustimmungen:
    4.180
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Da sollte dann aber ein kurzer Impuls kommen wenn gewischt werden soll.

    Allerdings halte ich eine Messung mit einer Glühlampe nicht unbedingt für zielführend. Muss ja kein Oszi sein, aber ein olle Analoges(!) Multimeter wird da mehr zeigen... Oder halt nicht.

    Ein kurzer Impuls auf der Leitung soll den Motor jedenfalls starten.
     
  5. #5 JuergenB, 18.10.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2018
    JuergenB

    JuergenB

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da kommt nichts, zumindest seh ich nichts mit nem Multimeter
    Naja, spannung(Multimetr) und stromstärke(multimeter+verbraucher) hab ich gemessen, aber eben nur zwischen #1 und #4. An INT kommt nichts höher als 10mV an. Ich hab auch n Frequenzmesser drin, da kommt kein gepulstes signal an ( weder frequenzmessung noch spanungsänderung).

    Dann müsste der ja angehen, wenn ich mit dem kabel an den INT (#2) komme, solange 12v und masse anliegen. Tut er aber nicht :(
    Interessanterweise geht es auch nicht mit ner externen Batterie direkt an den Kontakten. Alles sehr verwirrend :/

    Gut, probieren wirs nochmal anders: wo ist denn die steuerplatine im innenraum, damit ich mal direkt testen kann ob da signal losgeht?
     
  6. #6 fireball, 18.10.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.656
    Zustimmungen:
    4.180
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Bordnetzsteuergerät, oben im Fahrerfußraum.

    Du solltest aber auch noch per Diagnosegerät checken, ob die Position des Wischerschalters am Bordnetz (und schon vorher im Lenksäukensteuergerät) ankommt.
     
  7. #7 JuergenB, 14.02.2019
    JuergenB

    JuergenB

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    der Heckscheibenwischer-Fehler hatte sich zwischenzeitig durch das Dieselabgas-Update beheben lassen, sodass der Wischer nun 2 Monate lang funktionierte. Gestern ist er aber wieder ausgefallen :(
    Ich nehme an die Elektronik hat irgend eine Macke, denn manchma zeigt er auch an die Tagfahrleuchten wären defekt, obwohl sie fröhlich vor sich hin leuchten...
    Ich werde am Wochenende nochmal versuchen am Steuergerät zu messen, aber vielleciht hat ja jemand bis dahin auch noch nen Vorschlag "warum" son quatsch überhaupt auftritt :/

    Gruß
    Jürgen
     
  8. #8 fireball, 18.02.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.656
    Zustimmungen:
    4.180
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Wohl nicht. Also man kann alle Möglichen zusammenhänge bei den Haaren herbeiziehen, aber hilfreich ist anders.

    Mangelhafte Stromversorgung des Bordnetzsteuergeräts (Sicherungen (ja, sind mehrere), Kabelbruch, Korrosion) oder defektes Steuergerät.
     
  9. #9 impuls2010, 19.02.2019
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    :D :D :D :D :D :D

    Ab sofort kann sich also jeder, der Probleme mit seinem Heckwischer hat, der Dieselgate Sammelklage anschließen. Auch wenn er einen Benziner fährt...... :thumbup:
     
  10. #10 JuergenB, 23.04.2019
    JuergenB

    JuergenB

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mittlerweile ( ist ja nun ein paar tage her :whistling: ) läuft der Wischer wieder, und zwar mit einem Ersatzmotor. Das absurde ist, dass der "defekte" Motor bei mir auf der Werkbank mit Krokodilklemmen ohne probleme auch läuft. Kann das an den Kontakten liegen? Optisch sehen die jedenfalls total unaufällig aus? Naja jetzt hab ich halt zwei funktinierende Motoren...

    P.S.: Zum Dieselupdate: War halt ein interessanter Zufall, dass der Scheibenwischer direkt und unmittelbar ab dem Update ne Zeit lang wieder ging.
     
  11. #11 fireball, 23.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.656
    Zustimmungen:
    4.180
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Scheint mir zumindest Wahrscheinlich - evtl. ist auch der Stecker etwas korrodiert und hat jetzt (erstmal) wieder halbwegs Kontakt, oder im Motor gibts ein Kontaktproblem. Grade die Heckwischer sind ja sehr simpel mit Schleifkontakten im Inneren für den Exzenterumlauf aufgebaut.

    Ich hab da nen uraltes PDF von aus den seligen Passat 3B-Zeiten wiedergefunden, das ich selbst schon gar nicht mehr hatte (zum Glück vergisst das Internet nichts...), vielleicht erklärt das anhand ein paar Fotos noch besser, was ich meine. Ich hab dazu mal nen Thread angelegt im Anleitungsbereich und das PDF drangehängt, dann findet sich das schön allgemein im Forum wieder.

    https://www.skodacommunity.de/threads/heckscheibenwischermotor.126688/
     
  12. #12 uezguere, 23.04.2019
    uezguere

    uezguere

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Apropos Heckscheibenwischer.
    Weiß jemand, wer der Hersteller der Original Skoda Heckwischerblätter beim 1Z5 ist?
     
  13. Al Ex

    Al Ex

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Superb SL 2,0TDi
    Ich hatte letzte Woche das selbe Problem.
    Habe mir dann die Zeit genommen und den ganzen Motor mal auseinander genommen. Der Fehler bei mir lag daran , das die Kohlen vom Motor fest saßen und keinen Kontakt zum Läufer herstellen konnten.

    Ich habe auch die Wellen gereinigt und gefettet. Habe die Kohlen gängig gemacht und mit Silikon öl geschmiert.
    Natürlich alles gereinigt. Und wieder eingebaut.
    Läuft wie am ersten Tag.

    Viel Spaß beim reparieren eurer Heckwischer Motoren
     
Thema:

Heckscheibenwischer tut nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Heckscheibenwischer tut nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück

    Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück: Hallo liebe Gemeinde, leider konnte ich mit Hilfe der Suche nichts brauchbares finden. Darum frage ich jetzt mal direkt in die Runde. Ich habe...
  2. KFZ Werkstatt erbringt mehr Leistungen als abgesprochen. Was tun?

    KFZ Werkstatt erbringt mehr Leistungen als abgesprochen. Was tun?: Hallo, ich war mit meinem Skoda das erste mal in der Werkstatt. Angefordert wurde nur ein reiner Ölwechsel (kein Service). Nun bekomm ich eine...
  3. Kundenservice? Skoda hat es wohl nicht mehr nötig...

    Kundenservice? Skoda hat es wohl nicht mehr nötig...: Skoda verkauft inzwischen viele Autos in Deutschland. Da gerät das Bemühen um den einzelnen Kunden schon mal etwas ins Hintertreffen. Wie es...
  4. Greendrive zeigt nichts mehr an !

    Greendrive zeigt nichts mehr an !: Hallo , ich fahre einen 2015 Superb Kombi mit dem Columbus MiB2 . Mir ist aufgefallen das nun die Greendrive anzeige nicht mehr funktioniert. Das...
  5. DSG nicht mehr erhältlich (Auskunft von Skoda)

    DSG nicht mehr erhältlich (Auskunft von Skoda): Der ŠKODA FABIA Sehr geehrter Herr XXX, vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihre Geduld. Über Ihr Interesse am ŠKODA FABIA freuen wir uns...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden