Heckscheibenheizung seeehr schwach?

Diskutiere Heckscheibenheizung seeehr schwach? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe jetzt in der kalten Jahreszeit gemerkt, dass die Heckscheibenheizung meines Octavia 1Z FL seeehr schwach ist - vor allem im...

  1. #1 Tigertier, 22.01.2014
    Tigertier

    Tigertier

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe jetzt in der kalten Jahreszeit gemerkt, dass die Heckscheibenheizung meines Octavia 1Z FL seeehr schwach ist - vor allem im Vergleich zu anderen Konzernfahrzeugen (Golf V, Toledo II). Liegt da ein Defekt vor, oder ist sie wirklcih so schwach und alles ist normal. Beim Einschalten tut sich bei Beschlag erst nach einiger Zeit etwas um die Heizdrähte, ganz beschlagfrei wird sie nur sehr schwer.

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. regu

    regu

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ist bei mir irgendwie auch so... (kombi bjr 2006)
     
  3. #3 tschack, 22.01.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.392
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Einige Zeit definiert sich wie?
    Sekunden? Minuten? Stunden?
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Ich finde es geht relatiev schnell.
     
  5. #5 tschack, 23.01.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.392
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Könnte mich jetzt auch nicht beklagen.
    Wenn die Scheibe nur beschlagen ist wird die normalerweise innerhalb weniger Sekunden wieder frei...
     
  6. Tarek_

    Tarek_

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht liegt es gar nicht an der Heckscheibenheizung, sondern an deiner Batterie?
    Zumindest bei den neueren Fahrzeugen werden elektrische Verbraucher bei geringer Bordspannung gedrosselt oder komplett abgeschalten.
    Wenn nach ein paar Minuten Fahrt die Spannung wieder passt, dann heizt die Heizung wieder...

    Gesendet von meinem Flo mit Tapatalk
     
  7. #7 Robert78, 23.01.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    659
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Richtig, die elektrischen Verbraucher werden geregelt.
    Im Fall des O2 ist es aber so das die Heckscheibenheizung ganz abgeschaltet wird und aus bleibt, und nicht gedrosselt. Im Leerlauf wenn Zuheizer, Lüftung und Licht an ist kommt das schon mal vor. Vor allem dann wenn man wenige Sekunden nach dem Motorstart gleich die Heckscheibenheizung einschaltet.
    Hat übrigens weniger mit der Batterie sondern mit der Leistung des Generators zu tun.

    Generell kann ich über die Heckscheibenheizung aber auch nichts schlechtes sagen. Nicht schlechter als bei den anderen Autos die ich kenne.

    @Tigertier:
    Mach mal eine gründliche Reinigung der Scheibe. Ist diese verschmutzt hängt sich mehr Feuchtigkeit fest.
     
  8. #8 uezguere, 23.01.2014
    uezguere

    uezguere

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    2
    Ist die Scheibe innen und/oder außen beschlagen?
     
  9. #9 Octarius, 23.01.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Für aussen gibts ja einen Scheibenwischer :)
     
  10. #10 uezguere, 23.01.2014
    uezguere

    uezguere

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    2
    Gibt auch welche ohne Heckscheibenwischer.
     
  11. #11 Tigertier, 29.01.2014
    Tigertier

    Tigertier

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten - Heckscheibenwischer hab ich keinen. bei Außenbeschlag geht sie besser, als bei Innenbeschlag
     
Thema: Heckscheibenheizung seeehr schwach?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwache hecgscheibenheizung

    ,
  2. heckscheibenheizung sehr schwach

Die Seite wird geladen...

Heckscheibenheizung seeehr schwach? - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage im Octavia 3 viel zu schwach

    Klimaanlage im Octavia 3 viel zu schwach: Hallo allerseits, Ich habe einen Octavia 3 Combi Bj. 2014 mit 180PS TSI DSG Allrad in schwarz als Firmenauto. Km-Stand aktuell ca. 50.000km. Ich...
  2. Klimaanlage schwach

    Klimaanlage schwach: So jetzt sind für unseren S3 die ersten heißen 26°C Tage und die Klima muss jetzt mal zeigen was diese kann. Und sind regelrecht enttäuscht....
  3. Klimaanlage Kühlleistung sehr schwach.

    Klimaanlage Kühlleistung sehr schwach.: Hallo Leute folgendes Problem. Octavia RS AUQ Bj2001. Die Kühlleistung von meiner Klimaanlage ist sehr schwach. Wir haben auch schon das...
  4. Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?

    Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?: Wie angekündigt reiche ich nun die "echte" Umfrage betreffend Heizleistung der Stansheizung im S3 nach. Ich habe die möglichen Antworten auf doe...
  5. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...