Heckscheibencleaning

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Flo.H., 01.06.2014.

  1. Flo.H.

    Flo.H.

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbipp
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 TDI 59kw
    Kilometerstand:
    87000
    Guten tag.
    Habe da mal eine frage. Ich habe meine Heckscheibe gecleant.
    Jetzt ist mein problem, wie wird das mit dem scheibenwischwasser gelöst??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 01.06.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ganz einfach...solange Du den Hebel nicht nach hinten drückst, wird weiter nichts passieren außer wenn Du den Wasserbehälter auffüllst...
    Warum machst Du den Schlauch nicht ab und machst einen Stopfen rein?
     
  4. #3 Dreamc4tcher, 01.06.2014
    Dreamc4tcher

    Dreamc4tcher

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostholstein
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    35000
    :thumbsup: Eigentlich mache ich sowas ja nicht, aber mal ganz ehrlich... Sowas überlegt man sich doch vorher, oder?

    Was für ein Problem hast du denn jetzt genau? Willst du trotz gecleanter Heckscheibe Wasser auf die Scheibe?

    Gruß Dream
     
  5. #4 lutzpaul, 02.06.2014
    lutzpaul

    lutzpaul

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kurpfalz
    Fahrzeug:
    Fabia 5J RS Combi 132KW/180PS (CTHE)
    Kilometerstand:
    23000
    ... und erklärt mir, was "Heckscheibencleaning" ist. Auch Onkel Google hüllt sich da in Schweigen.
     
  6. #5 FabiaOli, 02.06.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Er hat den Heckwischer abgebaut ;)
    Das ist Heckscheibencleaning und wenn man es noch gründlicher betreibt, dann nimmt man, so wie ich, eine Heckscheibe ohne Wischerloch und ohne Heizdrähte.

    Mach einen Stopfen rein, oder mach es halt irgendwie anders dicht ;)
     
  7. #6 lutzpaul, 02.06.2014
    lutzpaul

    lutzpaul

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kurpfalz
    Fahrzeug:
    Fabia 5J RS Combi 132KW/180PS (CTHE)
    Kilometerstand:
    23000
    Danke und Grüße!
     
  8. #7 dathobi, 02.06.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Oder für die, die es nicht soweit treiben wollen...
    So: http://www.glasshop24.de/wischerabd...heckscheibe/?gclid=CJKU9_fc274CFaXHtAodKngA9g
     
  9. Flo.H.

    Flo.H.

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbipp
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 TDI 59kw
    Kilometerstand:
    87000
    Gut. Vielen Dank.

    Nein nein. Ich möchte natürlich kein Wasser mehr auf der scheibe.
    Und momentan reicht mein Lehrlingslohn nicht um eine neue Heckscheibe zu kaufen☺
    Und zuguter letzt, bin ich noch ein Anfanger was solche sachen anbelangt.
     
  10. #9 sprinter54, 04.06.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Hmm, mal gaaanz dumm nachgefragt?
    Wieso baut ihr den Wischer ab?
    Naja, ich gehöre ja auch zu den Älteren hier.
    Aber ich kann immer noch dazu lernen.
    Also warum macht ihr so etwas?

    ?( ?( ?(

    Grüße an alle cleaner
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Der Heckwischer wird vielfach aus optischen Gründen abgebaut. Praktisch hin oder her.
    Ich hatte das an zwei ehemaligen Autos auch gemacht, am jetzigen ist er dran - aber ich nutze ihn nicht.

    @Flo: Ich hab damals nix weiter gemacht. Den Heckwischer betätigt man eh nicht aus Versehen bzw. spritzt da mit dem Wasser. Und wenn man doch mal gegen kommen sollte, ist das ja auch kein Beinbruch. Dann ist die Scheibe halt nass.
     
  12. #11 sprinter54, 05.06.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Danke Cordi.

    Aber gibt es da nicht eventuell Probleme beim TÜV?

    Wie auch immer, mein Wischer bleibt dran.

    ;) ;) ;)
     
  13. #12 Scanner, 05.06.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    naja, es gibt doch mehrere Gründe,
    sowas weg zu machen:
    1. Man möche eine auffällig Heckscheibenbeschriftung
    und die Folie müsste man aus optischen Gründen eben aussen anbringen ....
    wischer und Folie machen sich gegenseitig knülle
    2. Der Schönheit wegen - aber ehrlich, entweder ist das Auto schön, oder eben nicht :P
    3. Der Sicht nach hinten wegen.
    Man mag mich ja jetzt verurteilen,
    aber diese "saublöde" Ding da hinten hat mich schon immer gestört bzw geärgert.
    Wenn man es bräuchte und einschaltet, verschmiert das Ding ja nur meine Scheibe,
    und ehrlich gesagt, durch eine gleichmässig verschmutzte Scheibe hab ich schon immer besser gesehen,
    als durch eine komplett verschmierte Scheibe.
    Und bis das Wasser endlich hinten mal ankommt,
    ist der Käs schon längst gebissen und es kratzt keinen mehr
    oder es war sowieso schon zu spät .....

    Mein Fazit: Das Teil ist das überflüssigst, was es an einem Auto geben kann - danke

    Edit:
    Ach ja, zu einem wäre das Teil doch zu gebrauchen:
    Die Düse so einstellen, dass beim Betätigen der zu-dicht-Auffahrende was abbekommt.
     
  14. #13 spoonman, 06.06.2014
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Als ich letzte Woche zwei Tage lang bei "ergiebigem Landregen" unterwegs war, wäre ich ohne Heckwischer ziemlich aufgeschmissen gewesen. Das Ding hat nicht etwa die Scheibe verschmiert, sondern wieder für freie Sicht gesorgt - so wie es sein soll.

    Warum man aus zweifelhaften optischen Erwägungen ein sicherheitsrelevantes Teil vom Auto entfernt, ist mir echt ein Rätsel. Würdet ihr auch die Außenspiegel abmontieren, weil sie doof aussehen? :rolleyes:
     
  15. #14 dathobi, 06.06.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das wiederum währe nicht erlaubt...
     
  16. #15 spoonman, 06.06.2014
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Und wenn man nur den rechten abnimmt? ;)
     
  17. #16 dathobi, 06.06.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Aber nur dann wen der Innenspiegel nutzbar ist...
     
  18. #17 sprinter54, 06.06.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Scanner, ich danke dir für deine Ausführungen.

    Wenn jemand Schriftzüge dort aufklebt, kann ich das nach vollziehen.
    Der Wischer muss weg.
    Mein Wischer bleibt dran. Er schmiert nicht und das Wasser ist auch sofort da.
    Ich fuhr schon etliche Fahrzeuge mit Heckwischer. Erlebte da auch Schmierereien.
    Aber es hatte immer eine Ursache.
    Kleiner Tipp: Ein kleines Rückschlagventil kurz vor der Düse wirkt Wunder.
    Wasser ist sofort da, wenn es benötigt wird.

    ;)
     
  19. #18 Scanner, 06.06.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    naja, wenn du immer rückwärrs fahren musst :P :D :whistling: tztztz
    Hauptsache ich hab immer vollen Durchblick nach vorne.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Naja. Da die Düse ja am Wischer dran ist, wird diese - bzw. der Schlauch - ja auch nach innen verschwinden. Sprich wenn man dran komme und der Schlauch nicht abgedichtet worden ist, kommt Wasser in die Heckklappe
     
  22. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Okay, da hast du ggf. Recht. Bei mir war die Düse immer separat angebracht.
    Dann sollte man den Schlauch besser verschließen oder so legen, dass es im Zweifel ablaufen kann. Wobei das ja manchmal auch bei den Heckklappen möglich ist durch serienmäßige Abläufe.


    ...getapatalked.
     
Thema:

Heckscheibencleaning