Heckscheibe entfernen

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von Feli-man, 15.10.2005.

  1. #1 Feli-man, 15.10.2005
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Hallo allerseits!

    Ich beabsichtige in naher Zukunft, einem Favo eine runderneuerte Heckklappe zu verpassen. Dafür muß ich aber die Scheibe zwischen alter und "neuer" Heckklappe tauschen. Doch leider weiß ich nicht, wie man die Scheibe fachgerecht heraustrennt, ohne das der Gummi und die Scheibe Schaden davon nehmen. Wer hat dies schonmal gemacht und kann mir Tipps zum Ausbau geben?? Und gibt es irgendwo einen Zentralstecker im Innenraum, indem sich der Heckklappen-Kabelbaum vom Rest einfach abtrennen läßt??


    Marko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 markenbutter, 26.10.2005
    markenbutter

    markenbutter Guest

    Hallo!
    Zu deinem Scheibenproblem kann ich u.U. etwas beitragen:
    Die Leitung der Heckscheibenheizung kann eigentlich direkt an der Scheibe abgezogen werden (vorsichtig).
    Um die Scheibe auszubauen, wird empfohlen die Gummidichtung von innen vorsichtig hochzuklappen und nach außen zu drücken (ein Helfer achtet außen, dass die Scheibe nicht runterfällt). Das ist die Theorie!
    Mit der Heckscheibe habe ich zwar keine Erfahrung, aber bei der Frontscheibe hat das nicht funktioniert. Ich hätte fünf Hände gebraucht, um die Dichtung entsprechend raus zu drücken. Es besteht auch die Möglichkeit die Scheibe zusammen mit der Dichtung rauszudrücken (erscheint mir aber zu gefährlich für die Scheibe).
    Am Sichersten für die Scheibe (und am schnellsten) ist es, wenn man die Dichtung zerschneidet. Einfach außen einschneiden und Scheibe rausnehmen.
    Als Ersatz holst Du die für kleines Geld `ne Dichtung vom Schrott oder kaufst eine Neue.
    Beim Einbauen brauchst Du einen Helfer und ein paar Meter Schnur oder Stromkabel (ca. 2-3 mm).
    Die Dichtung wird auf die Scheibe montiert und in die umlaufende Außen-Nut das Band gelegt. Die Enden sollten sich oben oder unten um ca. 30 cm überschneiden.
    Die Scheibe wird dann von außen auf die Öffnung gelegt. Die Enden der Schnur sollten natürlich nach innen ragen (damit es besser flutscht, kann man die Dichtung auch mit irgendeiner Gleithilfe bestreichen).
    Während der Helfer von außen leicht drückt, wird die Schnur langsam aus der Dichtungsfuge gezogen (gezogen wird im Spitzenwinkel zur Scheibe und natürlich nach innen). Dadurch klappt die Gummilippe der Dichtung um den Rand der Fensteröffnung. Wenn man die Schnur einmal rumgezogen hat, sollte die Dichtung sitzen. Wenn beim Rausziehen der Schnur die Dichtung nicht umklappt, dann nicht weiterziehen, sondern versuchen das Stück per Hand (z.B. mit einem kleinem Holz- oder Kunststoffkeil) umzuklappen oder wieder ganz neu ansetzen.
    Klingt relativ kompliziert funktioniert aber ganz gut.
    Wenn die Scheibe dann sitzt, noch kontrollieren ob die Dichtung gleichmäßig sitzt und beten, dass die ganze Sache auch wasserdicht ist.
    Wenn nicht, kann man versuchen unter die Dichtung ein Dichtmittel zu spritzen (dieses bitte sparsam einsetzen).
    Bei mir hat Fensterbausilikon gut funktioniert.

    Ansonsten gutes Gelingen

    Thomas
     
  4. #3 Mummelratz, 26.10.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Scheiben im Gummirahmen ausbauen? Nix geht einfacher! Heckklappe schließen, Helfer dahinter stellen (der soll die Scheibe halten!), mit beiden Füßen und einem Brett o.ä drunter in etwa schulterbreitem Abstand zueinander, die Scheibe vorsichtig mit langsam steigendem Druck aus dem Rahmen drücken. Das funktioniert wunderbar, hab das seinerzeit mehr als einmal beim Golf II gemacht. Einbauen geht mit Hilfe eine Wäscheleine und Spülmittel genauso leicht. Vorraussetzung ist aber immer ein Helfer!
     
  5. #4 Feli-man, 27.10.2005
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Hey, danke für eure Tipps! Die werd ich bei Gelegenheit mal anwenden. Wir haben erstmal die komplette Heckklappe getauscht, da in der jetzigen auch schon eine Scheibe drin ist ( auch wenn die Heckscheibenheizung abgerissen ist... ) Aber die Scheibe der alten Klappe ist natürlich zu Schade zum wegwerfen, also werden wir sie bei Gelegenheit mal ausbauen.
    Im übrigen haben wir ( zu zweit ) knapp 2 Stunden in aller Seelenruhe ne komplette Heckklappe gewechselt. Auf meiner Arbeit ( Opel... ) braucht man dafür mindestens 3 mit allem, was dazu gehört. Ach, es tut mal richtig gut, an guter, alter Technik zu schrauben :verliebt:

    Marko
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Heckscheibe entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckscheibe entfernen

Die Seite wird geladen...

Heckscheibe entfernen - Ähnliche Themen

  1. Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3

    Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3: Hallo, Bei mir ist der Chromrahmen welcher ums Radio geht gerissen. Hat jemand Erfahrung wie man die blende vom Radio entfernen kann oder ist...
  2. Abblendbarer Innenspiegel und getönte Heckscheibe

    Abblendbarer Innenspiegel und getönte Heckscheibe: Ich habe den Eindruck, dass mein autom. abblendender Innenspiegel in Verbindung mit den getönten Scheiben funktions- und nutzlos ist. Durch die...
  3. Kopfstütze Beifahrersitz (verlässlich) entfernen

    Kopfstütze Beifahrersitz (verlässlich) entfernen: Hallo, Neuen Thread erstellt, weil der verlinkte unten um Kleiderbügel geht. unter...
  4. Lackverschmutzung entfernen

    Lackverschmutzung entfernen: Hab diverse Informationen von Bekannten bekommen, jeder entfernt seine Insekten etc. anders. Mein Auto ist jetzt noch neu und ich will den Lack...
  5. Sicherheitsgurt Gurtsperre entfernen?

    Sicherheitsgurt Gurtsperre entfernen?: Bevor dumme Antworten kommen - nein, auf keinen Sitzplätzen. Ich habe ja einen behindertengerecht umgebauten Fabia III Combi. Eine Maßnahme ist...