Heckklappenschloss fetten/schmieren

Diskutiere Heckklappenschloss fetten/schmieren im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, habe einen fabia baujahr 2005. ganz am anfang, schon bevor (!!!) ihn bekomme habe, war das türschloss der heckklappe kaputt. ging einfach...

  1. mexa

    mexa

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habe einen fabia baujahr 2005. ganz am anfang, schon bevor (!!!) ihn bekomme habe, war das türschloss der heckklappe kaputt. ging einfach nicht auf. hat super lange gebraucht, bis die herren den fehler behoben haben. naja lief ja über die garantie. jetzt vor zwei tagen hatte ich das problem wieder. danke einer kleinen anleitung hier im forum, habe ich eben die heckklappe manuell wieder aufbekommen (in der kofferraum geklettert, kleine abdeckung entfernt und den kleinen hebel recht vom diesem orangenen teil nach links gedrückt). habe mal an allen teilen die da so sah ein wenig herum gewackelt, und siehe da: er geht wieder auf!
    bin jetzt wirklich überfragt woran es nun lag, aber es kann doch sein, dass mit der zeit nicht mehr genug schmiermittel vorhanden ist. ok jetzt habe ich schon ziemlich viel geschrieben, obwohl ich mich hätte kurzfassen können :) also: was muss ich beachten wenn ich das türschloss schmieren will? was benutze ich am besten. kaputt gehen kann wohl nichts oder?

    mfg mexa!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordofazeroth, 11.08.2007
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor ein paar Tagen manche einige Teile an meinem geschmiert. War eine Dose Öl auf Silikonbasis, geeignet fürs Schlösser enteisen, schmieren etc.
     
  4. mexa

    mexa

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja gut, also ganz stink-normales zeug. gut dann werde ich mich da morgen mal dran machen...
    danke dir für die schnelle antwort!

    mfg mexa!
     
  5. #4 shorty2006, 12.08.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ich geh mal davon aus das dein heckschloss sich verstellt hat oder nicht richtig eingestellt ist. meins ist nicht sonderlich geschmiert und seit über 120.000 ok
     
  6. #5 Symbiose, 12.08.2007
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,
    was hast du denn dort geschmiert? das Eigentliche was dort wirklich zur Funktion des Schlosses wichtig ist, ist doch im Inneren des Schlosses selbst?
    Und noch eine Frage zu dem Ansaugtrakt vom Cupra. Was hat es an spürbarer Verbesserung gebracht? Wie ist das Geräuschverhalten danach?

    Gruß
     
Thema: Heckklappenschloss fetten/schmieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckklappenschloss fetten oder ölen

Die Seite wird geladen...

Heckklappenschloss fetten/schmieren - Ähnliche Themen

  1. Heckklappenschloss defekt

    Heckklappenschloss defekt: Hallo zusammen, beim Roomster meiner Frau lässt sich die Heckklappe nicht mehr schließen. Der Deckel liegt nur lose auf. Ich hab das Schloss...
  2. MKL / Fehler P2271 / Gemisch zu fett

    MKL / Fehler P2271 / Gemisch zu fett: Hi zusammen, mein Octavia will mich ärgern. Die Garantie ist seit einer Woche abgelaufen und ich mache Bekanntschaft mit der...
  3. P0172 Kraftstoffbemessungssystem zu Fett

    P0172 Kraftstoffbemessungssystem zu Fett: Ich habe spradisch folgende Fehlermeldung. Sie lässt sich wieder löschen und kommt dann nach ca. 200km wieder. Kann das die 2. Lamdasonde nach Kat...
  4. Heckklappenschloss Signal

    Heckklappenschloss Signal: Hallo, wie ist es möglich über das Heckklappenschloss ein Schließsignal bekomme? oder kennt jemand eine altanative? muss nämlich endlich meine...
  5. Antriebswellenmanschette fetten

    Antriebswellenmanschette fetten: Beim dem Tausch meiner Federn haben wir ausversehen auf der Fahrerseite/ Getriebeseitig die Antriebswelle aus dem Topf gezogen, dass wir diese...