Heckklappenöffner

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Gänseblümchen, 04.06.2015.

  1. #1 Gänseblümchen, 04.06.2015
    Gänseblümchen

    Gänseblümchen

    Dabei seit:
    30.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Pflach/Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Comfort, 1.9SDI, 2003
    Kilometerstand:
    131000
    Hallo zusammen,

    hab ja meinen Skoda vor 4 Tagen gebraucht gekauft. Vorbesitzer meinte, dass die Heckklappe nur über den Riegel neben dem Beifahrersitz zu öffnen geht.
    Mittlerweile bin ich aber auf folgendes drauf gekommen:
    Unter ca. 25° Umgebungstemperatur: Heckklappe geht nicht auf, ABER wenn man eine Hintertüre öffnet funktioniert der Öffner in der Heckklappe
    Über ca. 25° bzw. auch wenn die Sonne drauf scheint: Heckklappe geht ganz normal ohne Probleme auf.

    Einen Wackelkontakt kann ich dann eigentlich ausschließen oder? Aber was könnte sonst das Problem sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 04.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.215
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Welcher Riegel an der Beifahrerseite?
    Ansonsten liest es sich wie ein Kabelbruch oder eben ein Wackler...
     
  4. #3 Gänseblümchen, 04.06.2015
    Gänseblümchen

    Gänseblümchen

    Dabei seit:
    30.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Pflach/Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Comfort, 1.9SDI, 2003
    Kilometerstand:
    131000
    ach sorry, Fahrersitz meinte ich natürlich.

    Aber bei nem Kabelbruch oder Wackler funktionierts doch nie bzw. unabhängig von Wärme/Kälte?
     
  5. #4 dathobi, 04.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.215
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Sicher das Du einen Fabia 2 hast? Du bist im falschen Forum...Unter deinem Avatar steht doch Fabia 1...im 2er gibt es diesen Hebel nicht mehr.
    Es muss ein Wackler sein oder ein Kabelbruch...das erklärt sich schon durch die Temperatur abhängige Funktionsweise.
    "Wackler funktionierts doch nie bzw. unabhängig von Wärme/Kälte?" Und o, gerade die Wärme/Kälte kann das beeinflussen, du darfst nicht vergessen das ein Material sich bei Temperaturen in der Masse verändert, entweder zieht es sich zusammen(keine Funktion mehr) oder es dehnt sich aus(Funktion wird wieder hergestellt).
     
  6. #5 kleksi12, 04.06.2015
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    61000
    Der Riegel neben deinem Fahrersitz ist doch der Tankdeckel ! Ich denke auch Mikroschalter oder ,war bei mir mal der hebel der das schloss betätigt ist verbogen , bissel nach biegen dann gehts wieder
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    So, nun stimmt das Forum. Die Heckklappe kannst du nicht nur mit dem Hebel vom Fahrersitz aus oeffnen, sondern auch direkt mit dem Griff an der Heckklappe.
     
  8. #7 dathobi, 04.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.215
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
  9. #8 Gänseblümchen, 04.06.2015
    Gänseblümchen

    Gänseblümchen

    Dabei seit:
    30.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Pflach/Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Comfort, 1.9SDI, 2003
    Kilometerstand:
    131000
    Danke fürs verschieben!

    Das ist der Hebel der immer funktioniert zum Öffnen:
    11116019_10200686284916633_2067140768_n.jpg

    Und das der Taster an der Heckklappe der nur je nach Außentemperatur funktioniert:
    11289738_10200686284876632_1713651670_n.jpg
     
  10. #9 FabiaOli, 04.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also der Taster funktioniert ja beim FI auch nur als Taster, hat also keine mechanische Verbindung, wie beim O1 z.B.
    Es muss also sowas wie ein Kabelbruch sein, dieser entsteht gern in Schranieren, wie oben ab der Heckklappe.
    Vielleicht birngt aber auch der Taster selber keinen Kontakt mehr.
     
  11. #10 Gänseblümchen, 04.06.2015
    Gänseblümchen

    Gänseblümchen

    Dabei seit:
    30.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Pflach/Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Comfort, 1.9SDI, 2003
    Kilometerstand:
    131000
    naja, bin eh auf der Suche nach einer neuen Heckklappe (was aber gar nicht so leicht ist) wegn dem Rost, vlt löst sich damit das Problem
     
  12. #11 mrbabble2004, 04.06.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ich würde auch auf den Microschalter der Fahrertür tippen... Da die Heckklappe ja aufgeht, wenn eine andere Tür als die Fahrertür geöffnet wurde...
     
  13. #12 FabiaOli, 04.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Aber wenn die Fahrertür offen ist, dann lässt sich das Auto auch nicht verriegeln.
    Müsste ja dann auch ab und zu der Fall sein, wenn der Mikroschalter einen Wackler o.Ä. hat, oder?
     
  14. #13 dathobi, 04.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.215
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Dann dürfte das Innenlicht auch nicht funktionierem und das typische Surren det Benzinpumpe währe nicht zu hören...
     
  15. #14 FabiaOli, 04.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ganz genau, das kommt auch noch dazu.
    Also ich würde den Mikroschalter vielleicht ausschließen.
    Da hängen zu viele andere Sachen mit dran.
     
  16. #15 dathobi, 04.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.215
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Der Kabelbruch im Übergang der Heckklappe ist da wahrscheinlicher...
     
  17. #16 Gänseblümchen, 05.06.2015
    Gänseblümchen

    Gänseblümchen

    Dabei seit:
    30.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Pflach/Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Comfort, 1.9SDI, 2003
    Kilometerstand:
    131000
    Benzinpumpe hab ich keine (Diesel)

    Innenraumbeleuchtung: Sicherung war durchgebrannt, nach Tausch funktionierts zwar wieder, aber nicht so wie es eigentlich sollte (wenn ich will, dass sie leuchtet wenn eine Türe offen ist, leuchtet sie zwar, geht aber nicht aus wenn die Türen alle zu sind

    Ob die Heckklappe aufgeht, wenn ich eine andere Türe öffne muss ich ausprobieren, die Hintertüre auf der Fahrerseite war halt grad immer am nächsten da.... ;-)

    Einen elektrischen Spinner hat das Auto sowieso:

    -> Wenn ich das Auto aufsperre (mit Funk), einsteige und dann nicht gleich den Zündschlüssel rein stecke, sperrt sich das Auto von selbst wieder zu. Manchmal auch, wenn ich nur schnell was ins Auto tu und vorm losfahren noch eine (ausserhalb des Autos) rauche, da kanns auch sein, dass sich das Auto nach ner Minute ca. von selbst zu sperrt.
    -> Auto hat ja die Funktion, wenn ich den Fensterheber tiefer drücke, das Fenster selbstständig ganz rauf oder ganz runter geht, wenn ich nun aber drücke, das Fenster rauf geht und während dem warten das Licht aus mache, geht das Fenster sofort wieder runter.

    Sonstige Eigenheiten:
    Heckscheibenwischer funktioniert, aber Wischwasserspritzen funktioniert hinten nicht (vorne schon), Pumpe ist aber zu hören.
     
  18. #17 dathobi, 05.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.215
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Ein Indiz auf das Türschloss...genauer, den Micro-Schalter darin.
     
  19. #18 FabiaOli, 05.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wenn die Pumpe geht, aber hinten kein Wasser kommt, dann ist der Schlauch irgendwo aufgeplatzt.
    Der hat Stellen an denen er aufplatzt, wenn die Düsezugefroren ist, um die Pumpe nicht zu beschädigen, also es kommt wahrscheinlich Wasser, nur nicht dort wo du es haben willst ;)
    Kann man einfach wieder zusammenstecken an der Stelle.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mrbabble2004, 05.06.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    @dathobi und @FabiaOli :

    Hab ich das nicht schon oben gesagt mit dem Microschalter ;)


    MfG
     
  22. #20 dathobi, 06.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.215
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist richtig, aber es ist doch immer Besser die ein oder andere Meinung zu haben...
    Schließlich kann man ein Urteil Fällen wenn man auch genaue Angaben bekommt, die ganzen weiteren Fehler kamen schließlich auch erst später, oder? ;)
     
    mrbabble2004 gefällt das.
Thema: Heckklappenöffner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. häckklappen öffner weckseln skoda fabia

    ,
  2. heckklappen öffner

Die Seite wird geladen...

Heckklappenöffner - Ähnliche Themen

  1. HECKKLAPPENÖFFNER

    HECKKLAPPENÖFFNER: Hallo Freunde Hat schon wer den Heckklappenöffner von Juck-Performance eingebaut öffnen mit dem Fuß J&K Performance GmbH soll ganz einfach mit der...
  2. Privatverkauf Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro

    Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe! Automatischen Heckklappenöffner für Fabia 3 von GB-Tuning Neuwertig - war nur kurz verbaut! Meine Frau möchte...
  3. automatische Heckklappenöffnung nachträglich

    automatische Heckklappenöffnung nachträglich: Ich wollte die Heckklappenöffnung ab Werk nicht, da hier öfter mit Problemen darüber berichtet wurde, zudem benötige ich eher nur das...
  4. Automatischer Heckklappenöffner

    Automatischer Heckklappenöffner: Hallo Hat von euch schon jemand den automatischen Heckklappenöffner von GB Tuning probiert? Hier der Link: gb-tuning.de/
  5. Automatische Heckklappenöffnung

    Automatische Heckklappenöffnung: Hallo durch Zufall bin ich auf ein Video zum Nachrüsten einer automatischen Heckklappenöffnung beim Golf 5/6 gekommen. Nach ein wenig Recherche...