Heckklappe schliesst schlecht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von postmeier, 23.05.2006.

  1. #1 postmeier, 23.05.2006
    postmeier

    postmeier

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi
    Kilometerstand:
    71000
    Ich habe meinen Fabia Komi nun schon ein viertel Jahr und bin schon 7000 km damit gefahren. Der "Kleinwagen" mit der grossen Klappe ist mir schon ans Herz gewachsen. Jetzt bin ich schon beim Thema, die Heckklappe. Ich habe schon viel "Neu-"Wagen gehabt, Toyota, Renault, Suzuki aber ein Auto mit einer derart störrischen Heckklappe ist mir dabei noch nicht untergekommen. Man muss die wirklich zuknallen. Der Händler meint, dass wär normal. Ich wollte es mal im Verkaufsraum testen. Komischerweise sind bei allen Fabias die Ladeflächen mit irgendwelchem Gedöns beladen, sodass ein Schnellvergleichstest mal so eben nicht geht. Inzwischen habe ich eine Technik entwickelt, die zumindest den Anschein macht, das man vermuten kann, dass ich weiss was ich da tue, aber leider kann ich dies meiner Frau nicht vermitteln, sehr zum Leidwesen unseres Hundes. Ich habe schon mal die Gummidichtung abgezogen und neu aufgesetzt, mit dem Ergebnis, dass es noch schwerer ging. Irgentwann gings dann doch aber nicht besser. Ich finde auch nichts zum Einstellen. Also ist das normal??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasNorwegen, 23.05.2006
    ThomasNorwegen

    ThomasNorwegen Guest

    hi,

    ich hatte dieses Problem ebenfalls. Bin fast verrückt geworden. Die lösung ist eigentlich simpel... :-)

    Die scheinen den schliessmechanismus nicht richtig zu schmieren bei der auslieferung. Ich habe die plastikverkleifung des schlosses abgenommen und siehe da, es war völlig verklebt und schwergängig. habe dann alles entfettet und mit wd40 wieder gägig gemacht.
    Ergebnis: Sie lässt sich ganz leich schliessen.

    Probier es mal!

    Gruss

    Thomas
     
  4. #3 olbetec, 23.05.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Und zum Einstellen, wie stramm sie im geschlossenen Zustand sitzt, müssen die beiden Anschläge verstellt werden. Siehe FAQ-Liste auf meiner Homepage...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  5. #4 postmeier, 23.05.2006
    postmeier

    postmeier

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi
    Kilometerstand:
    71000
    Danke für die Tipps, dass mit dem Schloss ölen scheint zu klappen. Jetzt reicht ein leichter Schuppser und die Klappe ist zu und schliesst bündig. Das mit den Anschlägen verstellen habe ich schon versucht, aber die waren schon bis minimum eingeschoben. Ich hatte das mit Kohlepapier getestet und festgestellt, dass die erst Kontakt hatten wenn ich die Klappe zugebollert hatte. Deshalb hatte ich die Dichtung in Verdacht. Eigentlich Schade, dass man einen Neuwagen erst durchölen muss damit alles funzt.
     
  6. #5 fabianewbie, 23.05.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Eigentlich kann man auch das Schließblech oder das Schloß einstellen, sollte die Werkstatt im Normalfall auch hinbekommen...
     
  7. #6 marko polo, 29.05.2006
    marko polo

    marko polo Guest

    Hallo , hatte das Problem auch, bis ich auf den Trichter gekommen bin. Mit Gewalt erreicht man gar nichts. So zog ich an der Klappe bis sie ihren
    Kipp-Punkt erreichte und selbständig ohne mein Zutun ins Schloss fiel und verriegelt war.

    Musst mal probieren, vielleicht machst Du es ja auch schon so.

    Gruß
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Heckklappe schliesst schlecht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Octavia II Kofferraum schliesst schlecht

Die Seite wird geladen...

Heckklappe schliesst schlecht - Ähnliche Themen

  1. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  2. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  3. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  4. Heckklappe Dauerton

    Heckklappe Dauerton: Hallo! Hab leider weder in der Betriebsanleitung noch im Forum gefunden. Tut mir leid falls ich es übersehen habe aber vielleicht kann mir ja...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...