Heckklappe Schalter sporadisch defekt

Diskutiere Heckklappe Schalter sporadisch defekt im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich weiss gar nicht wie ich es beschreiben soll. vielleicht fange ich einfach mal so an, es handelt sich um einen 2009er Fabia Combi mit 69...

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
Moin,

ich weiss gar nicht wie ich es beschreiben soll. vielleicht fange ich einfach mal so an, es handelt sich um einen 2009er Fabia Combi mit 69 PS.

Wenn ich den Schalter betätige, geht der kofferraum auf. drücke ich den schalter länger, blinkt die kennzeichenbeleuchtungm´, der scheibenwischer bewegt sich ein stück und ab und an blinkt auch die 3. bremslichtkampe!!

Ich hoffe es ist nicht all zu schlimm, aber ich denke es wird wohl der griffmuldenschalter sein oder???

Ich werde in den nächsten Tagen mein Profil erweitern und auch noch genauer auf mein Fahrzeiug eingehen, aber jetzt habe ich gerade wenig zeit!!!

LG BigML
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.894
Zustimmungen
3.150
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Lass mal die Kabel in der gummitülle zur heckklappe überprüfen, klingt nach Kabelbruch.
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
Hi dathobi,

Die oben an der Durchführung zur Heckklappe???

Denn momentan muss man immer nochmal drucken damit der Kofferraum hinterher auch wirklich verriegelt. Denn sonst greift das Schloss gar nicht.

Ich werde morgen mal schauen ob ich was durch essen kann
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
So, also in der Durchführung ist alles tutti......

Aber es scheint das Schloss an sich zu sein, denn dieses riecht verschmort. Dann werde ich das wohl mal tauschen..... Oder habt ihr andere ideen
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.894
Zustimmungen
3.150
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Wenn es schon danach richt, was soll es denn noch sein?
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
Na wer weiß das schon...... Dieses Auto überrascht mich jeden Tag aufs neue....

By the way........ Ich hab welche in der bucht gefunden für um die 30€ kein original, hat jemand damit erfahrungen?? Oder lieber 45€ für original Teil ausgeben??

@dathobi - du bist schwer in Ordnung, gerade heraus und direkt, das mag ich
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.894
Zustimmungen
3.150
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
du bist schwer in Ordnung, gerade heraus und direkt, das mag ich
Danke für die Blumen...
Ich habe die Erfahrung mit einem Türschloss der Fahrerseite machen müssen, Nachbauteil gekauft, Pech gehabt und später wieder ein original Teil genommen. Kurz, nimm lieber ein „echtes“ Bauteil.
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
Okidoki, dann rufe ich morgen mal beim freundlichem an der hier mehr oder weniger um die Ecke ist.

Kofferraum ist jetzt zum Glück zu, bis ich dann wieder das Licht anschalten und die kennzeichen Beleuchtung wieder, warum auch immer, dazwischenfunkt und das Schloss dann leicht öffnet......
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
:cursing: so heute neues Schloss eingebaut, auch damit bleibt der Kofferraum nicht zu........

Was mir dabei aufgefallen ist, der pin Nummer 4 war etwas angeschmolzen...... Aber das lassen wir mal ausser acht

Egal ob das neue oder alte Schloss, beide brummen sobald ich den Stecker angeschlossen habe und schließen nicht mehr.

Wenn ich den Stecker ab mache ist alles in Ordnung und sie schließen auch.

So Ideen eurerseits???
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.645
Zustimmungen
5.214
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
-> Dauerhaft Signal auf dem Öffnungskontakt.

Entweder hat das Bordnetzsteuergerät einen weg oder der Kabelbaum ist durchgescheuert und bekommt irgendwo dauerhaft Kontakt wo er nicht sollte.
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
-> Dauerhaft Signal auf dem Öffnungskontakt.

Entweder hat das Bordnetzsteuergerät einen weg oder der Kabelbaum ist durchgescheuert und bekommt irgendwo dauerhaft Kontakt wo er nicht sollte.

Kann man das ganze evtl. auslesen?? Kabel sind in der Durchführung alle in Ordnung.

Gibt es predistinierte Stellen wo soetwas auftritt???
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.645
Zustimmungen
5.214
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
An der Durchführung der Heckklappe.
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
@fireball da ist alles in Ordnung....

Ich könnt kotzen zumal wenn der Stecker ab ist bleibt zwar der Hoffer Raum zu. Aber der heck wischer geht dann ja auch nicht......
 

netghost78

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
251
Zustimmungen
39
Wenn da ein Kontakt nicht sauber ist, dann stimmen im Zweifel die Potentiale nicht und es gibt unter Umständen völlig komische Effekte. Daher bitte diesen Kontakt in Ordnung bringen.
 

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
Also die Kontakte sind soweit in Ordnung. Jetzt hatte ich mich vorhin schon gefreut, denn ich habe die Kofferraum Lampe abgeklemmt und siehe da schon öffnet und schließt der Kofferraum so wie er soll.

ABER

Als ich dann später losgefahren bin, Zündung an, KLACK Kofferraum wieder auf. OK ausgestiegen und wieder zu gemacht, hat auch fu ktioniert. Losgefahren alles soweit in Ordnung. Als ich dann das Licht angeschaltet habe, KLACK Kofferraum wieder auf und ging auch erst nach abziehen des Stecker vom Schloss wieder zu.

Ich Dreh bald durch..........


Hier einmal ein kurzer klipp was passiert wenn ich den Taster lange drücke, man beachte das flackern der kennzeichenbeleuchtung und das blinken der dritten bremsleuchte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
Da wird wohl eine Masse nicht sauber sein.

....... soll heißen ein Kontakt ist "deckig" also oxidiert? Oder es ist irgendwo ein Masse Kabel defekt wie z. B. Kabeldruch?

Ich Dreh noch bald durch, der Händler ist auch keine Hilfe, Aussage war da, ja das haben die manchmal, kann man nix machen.... :cursing:
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BigML

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Ort
Hattorf am Harz
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.2 69PS | Touran 1t1 1.6 102PS
Kilometerstand
155000
Gefunden.......
 

Anhänge

  • IMG_20200319_104503.jpg
    IMG_20200319_104503.jpg
    379,4 KB · Aufrufe: 161
Thema:

Heckklappe Schalter sporadisch defekt

Heckklappe Schalter sporadisch defekt - Ähnliche Themen

Elektrische Heckklappe weich, öffnet nicht, Motor dreht frei, LÖSUNG!!!: Hallo Leute, ich wende mich heute mal an alle O3-Fahrer mit elektrischer Heckklappe. Ich fahre einen O3 von 2016, welcher unter anderem mit...
DSG Wählhebel - keine Kommunikation bei ausgeschaltetem Licht: Hallo Zusammen, nachdem ich meine Autobatterie getauscht habe (war noch die vom Werk verbaute Banner drin), habe ich nun ein sehr merkwürdiges...
Heizgebläse Schalter defekt?: Fahrzeughersteller: Skoda (CZ) Fahrzeugtyp : 1U, Octavia Combi, 1.6 Baujahr/Zulassung: 11/1998 Leistung : 74 kW / 101 PS...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Fabia Combi BJ. 03 - Fensterheberschalter und Heckklappenöffner: Mein Fabia schnurrt noch immer wie ein Kätzchen. Nun haben sich aber 2 Probleme ergeben, bei deren Beseitigung ich eure Hilfe brauche: 1. Der...

Sucheingaben

skoda fabia 2 heckklappe schalter

,

Skoda kofferraum schalter scheibebwischer

,

Sensor Taste Kofferraum defekt

Oben