Heckklappe ohne schweißen cleanen?

Diskutiere Heckklappe ohne schweißen cleanen? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ist es möglich die Heckklappe auch ohne zu schweißen zu cleanen? Ich habe keine Möglichkeit zu schweißen und dachte mir man könnte die...

  1. #1 Felimark, 01.03.2011
    Felimark

    Felimark

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein 24793
    Fahrzeug:
    Felicia II 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Euromaster
    Kilometerstand:
    196000
    Hi,

    ist es möglich die Heckklappe auch ohne zu schweißen zu cleanen?

    Ich habe keine Möglichkeit zu schweißen und dachte mir man könnte die Ausschnitte machen und dann ein Blech mit Metallkleber dahinter kleben und dann das ganze spachteln.

    !!! Kommt jemand aus meiner Nähe (Plz. 24793)der mir das schweißen könnte???????????

    [map]24793 Brammer[/map]
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Den Pfusch kannst du schon machen, allerdings wird es nicht lange dauern, bis sich die ersten Risse in Lack und/oder Spachtelmasse einstellen werden. Lass das ordentlich machen, ist doch kein echter Kostenfaktor.
     
  3. #3 FabiaOli, 01.03.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.682
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ja, das wird nur geschweißt ordentlich, das Blech ist einfach zu groß um das "irgendwie" zu machen.
     
  4. #4 deranon, 01.03.2011
    deranon

    deranon

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia spezial ´99
    Kilometerstand:
    99000
    Moin,
    ich bekomme nächste woche auch nen felicia^^
    Müsste der II sein- Mitte/ Ende 1998.
    Habe das gleiche vor wie der Threatersteller- cleanen;
    nur leider keine Ahnung von Autos, dafür handwerklich gegabt^^( zum glück).
    Ich habe vor die Buchstaben zu entfernen, das Emblem soll auch raus, aber wie ihr ja wisst, ruht das Kleine auf einem "Sockel", eine nach außen gewölbte Erhöhung im Blech.
    Da der Vater meiner Freundin Lackierer ist, wird der Wagen demnächst in Flop gelackt, und das soll dann auch was schönes werden.
    Meine Frage:
    -Wie bekomme ich die Erhebung weg?
    Meine zwei Denkansätze waren:
    - Ich flexe die Erhöhung raus, mach sie platt (Gummihammer/ Hammer stehen zur verfügung) und schweiße das Stück wieder rein
    ( kann mir von einem bekannten ein "billig-Baumarkt-Elektroschweißgerät" leihen) .
    PROBLEM: Ich habe noch nie geschweißt, und kenne keinen der schweißen kann, habe mich eingelesen und denke an einfaches Punktschweißen ( ? ) .
    Zu guter letzt: zuspachteln- fertig.
    - Einfach mit einem Haufen ( schätze 0,5-1 Kg )Spachtelmasse die Erhöhung der Heckklappe anpassen.
    So: nur Spachteln wäre ja entschieden schneller und ich denke, dass es viel einfacher für mich wäre
    ( ich muss nicht in die Karosserie flexen ( Flex müsste ich mir auch noch kaufen^^) und schweißen).
    Erleuchtet mich!^^
    mfg julius
     
  5. #5 peacekeeper, 01.03.2011
    peacekeeper

    peacekeeper

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karl-Marx-Stadt Otto-Hofmann-Straße 09122 Chemnitz
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA 1u Facelift Bj. 2003
    Werkstatt/Händler:
    privat
    Kilometerstand:
    38000
    jo genau, wie oli schon sagte lass es schweißen sonst wird es müll ...
     
  6. #6 deranon, 01.03.2011
    deranon

    deranon

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia spezial ´99
    Kilometerstand:
    99000
    Hi,
    Was meinst du was ein Schweißer (?) dafür haben will?
    Normaler Preis, kenne niemanden der in der Metallbranche arbeitet.
    Muss die Heckklappe dafür abgenommen werden?
    danke^^
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Also ums Schweißen kommt ihr nicht herum.

    Und wenn jemand noch nie geschweißt hat, würde ich es daran auch nicht lernen wollen. Weils dann eh bald wieder reißt und die Lackierung ja nicht billig ist.

    Nen Karosseriebauer bzw. jede Werkstatt sollte das hinbekommen. Zwischen 50,- und 100,- Euro wird das wohl etwa kosten.

    Die Heckklappe muss dazu nicht ausgebaut werden. Aber zum Lackieren muss sie eh raus. Also Scheibe auch gleich raus und den Rost am Scheibenrahmen gleich mit entfernen (lassen).
     
  8. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    DSC00812.jpg


    Zu den Schweißarbeiten kommen noch viele Spachtelarbeiten hinzu, dafür hab ich eine weile gebraucht.

    Den rest der Klappe im Lackierten zustand kannste bei MK5Fanatic sehn.
     
  9. #9 deathdragon, 01.03.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    haltet mich für altmodisch aber verzinnen würde ich immernoch mal mit machen! punktschweißen ja alles andere würde eh nichts werden! die zwsichenräume würde ich dann zinnen und der rest macht spachtelmasse und gut
     
  10. #10 the_iceman, 01.03.2011
    the_iceman

    the_iceman

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der wunderschönen Niederlausitz
    Fahrzeug:
    Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
    ein guter karosseriebauer lässt dem lackierer nicht mehr viel zum spachteln.
    soll wirklich nur dafür sein, um kleine unebenheiten auszubessern, die man mit zinn auch nicht mehr hinbekommt.
    ansonsten bröselt der mist früher oder später ab.

    schweißen würde ich definitiv machen lassen.
    selbst mit etwas erfahrung, ist karosserieblech nicht einfach.
    wenn du zuviel wärme einbringst, verziehts dir alles. erst recht mit stabelektrode. oder hast ruckzuck ein loch drin.
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    So schauts aus! :thumbup:
     
  12. #12 Felimark, 02.03.2011
    Felimark

    Felimark

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein 24793
    Fahrzeug:
    Felicia II 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Euromaster
    Kilometerstand:
    196000
    So wie bei OCIMAN möchte ich das auch haben

    Hab bloß keine Möglichkeit sowas zu machen :(
     
  13. #13 FabiaOli, 02.03.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.682
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Na irgendwo wird doch ein Karosseriebauer bei dir in der Nähe sein.
    Selbst machen würde ich das auch nicht, wie oben schon mal gesagt wurde, das wird ohne Erfahrung eh nix.
    Schweißen, inkl. aller Arbeiten, so das es lackfertig ist, würd ich sagen so 200 Euro.

    Die Heckklappe muss dafür nicht abgenommen oder eingetragen werden.
     
  14. #14 deathdragon, 02.03.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    ich würde aber die kennzeichenmulde auch gleich wegmachen. :thumbsup:
     
  15. #15 FabiaOli, 02.03.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.682
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ich kann da nur aus Erfahrung sprechen, ich würde die auch wegmachen.

    Achja und zu dem Zinnen kann ich dir nur zustimmen, ist für mich eigentlich Pflicht und da ist auch schon genug an meinem Auto verarbeitet. ^^
     
  16. #16 Felimark, 02.03.2011
    Felimark

    Felimark

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein 24793
    Fahrzeug:
    Felicia II 1.6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Euromaster
    Kilometerstand:
    196000
    Ich bin nur ein armer Student... mehr als 50 Euro ohne Lackieren habe ich nicht :(
     
  17. #17 deathdragon, 02.03.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    für 200€ setzt sich schon kaum ein karrobauer ran aber für 50€ höchstens der azubi! da hilft nur selber machen oder einfach lassen! spar auf ne gfk heckklappe und mach daran das was du vor hast ! das spart dann auch noch gewicht und rost ist nie wieder ein thema! kann es nur empfehlen! :thumbup:
     
  18. #18 the_iceman, 02.03.2011
    the_iceman

    the_iceman

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der wunderschönen Niederlausitz
    Fahrzeug:
    Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
    gfk heckklappe? wer baut denn sowas für nen fabia?
    gibts aber sicher kein gutachten für? :huh:
     
  19. #19 deathdragon, 02.03.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    ich lass sowas bauen :D und naturlich mit gutachten!!! was denkst du denn von mir :S
     
  20. R2D2

    R2D2 Guest

    Tja... Lehrjahre sind keine Herrenjahre. ;) Auch arme Studenten können sparen, ist gar nich schwer und wenn ich so vergleiche, was für Kisten ich als Student so habe und was heute die armen armen ;) Studenten so fahren... ;)
     
Thema: Heckklappe ohne schweißen cleanen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckklappe cleanen ohne schweisrm ?

Die Seite wird geladen...

Heckklappe ohne schweißen cleanen? - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Heckklappe lässt sich nicht öffnen: Hallo Foren Gemeinde, Ich fahre einen Skoda Fabia 1,2 HTP BJ2008 Modell III ich habe ein Problem mit meiner Heckklappe. Diese lässt sich nur noch...
  2. Kratzer an der Heckklappe

    Kratzer an der Heckklappe: Moin zusammen. Heute musste ich feststellen, dass ich mehrere Kratzer an der Heckklappe habe. Wodurch auch immer. Ist ja eigentlich auch egal. Die...
  3. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...
  4. Kürzere Federn für Kombi-Heckklappe?

    Kürzere Federn für Kombi-Heckklappe?: Hallo zusammen, leider stößt meine Heckklappe beim öffnen oben immer an das geöffnete Sektionaltor. Ich habe das Tor schon etwas mit Schaumstoff...
  5. Heckklappe schließt nicht und Kontrollampe leuchtet ab und zu.

    Heckklappe schließt nicht und Kontrollampe leuchtet ab und zu.: Hallo und gutenTag, Ich bin neu in dies Community, ein herzliches "Hallo" erst einmal.Ich liebe unseren Roomster und bis jetzt war ich immer sehr...