Heckklappe (Kombi) - Wasser Abflußlöcher

Diskutiere Heckklappe (Kombi) - Wasser Abflußlöcher im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, Habe gestern bei meinem neuen Kombi (Mj 2012, 103kw TDI, Elegance) beim öffnen der Heckklappe bemerkt, dass alle drei Wasserablauflöcher vom...

  1. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Hi,

    Habe gestern bei meinem neuen Kombi (Mj 2012, 103kw TDI, Elegance) beim öffnen der Heckklappe bemerkt, dass alle drei Wasserablauflöcher vom Werk her verschlossen sind. Es ist eine Art Deckel aus Metall darüber, die konvex gebogen sind.

    Wollte nur checken, ob das so gehört, oder vielleicht vergessen wurde, diese zu öffnen.

    Mich wundert es nur etwas, da bis auf die 3 Löcher sonst keine direkte Öffnung zu sehen ist, und ich mich frage, wo denn das Wasser ablaufen soll, wenn es in die Heckklappe kommen sollte?
     
  2. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Du meinst die, siehe Photo?

    Die habe ich auch.

    Da kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen: Bei geschlossener Klappe läuft die Reserveradmulde voll.

    Beim Öffnen der Klappe läuft es dann erst aus dem Taster zum Schließen und dann aus den Lampen in der Klappe. :thumbdown:
     

    Anhänge:

  3. #3 Superb Ambition, 06.12.2011
    Superb Ambition

    Superb Ambition

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eching
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    17850
    Das ist kein Witz? Ist das bei allen so? Habe mir nämlich erst einen Kombi bestellt.

    Gibt es da schon irgendwelche Aussagen vom Freundlichen?
     
  4. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Na toll, bei mir sieht es genauso aus, wie auf dem Bild.

    Bis jetzt ist es bei mir noch nicht im Innenraum nass geworden, aber es hat auch noch nicht wirklich viel geregnet in der letzten Zeit.

    Die Frage ist, wenn man die Löcher öffnet, ob dann alles ok is?

    Irgendwo muss ja das Wasser raus.....
     
  5. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Bin ich hier der einzige der nicht kapiert wozu in der Heckklappe ein Abflussloch sein sollte? Der Fehler ist doch gar nicht das unten kein Wasser rauskommt, es soll eher oben keines rein?!?
     
  6. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Die Heckklappe verhält sich ähnlich wie jede Türe. Dort rinnt genauso etwas Wasser durch, weil die Fensterdichtungen bei den Türen nicht 100% dicht sein können. Bei der Heckklappe läuft zwar (hoffentlich) nichts durch den Scheibengummi, aber an der Oberseite des Blechs kann sicher Wasser eindringen.

    Normalerweise sind eben unten Löcher (wie bei den Türen auch), damit eindringendes Wasser ablaufen kann.
     
  7. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    So lange Du kein Fenster in der HK hast, welches bewegt werden kann, ist die Scheibe fest (und dicht) eingeklebt. Also nix mit "wie jede Türe".
     
  8. #8 Robert78, 07.12.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.117
    Zustimmungen:
    744
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Richtig. Wassereintritt an den Scheiben ist nur dort wo die Scheibe beweglich ist.
    An der Heckklappe darf kein Wasser reinkommen, somit muss auch keins wieder raus.
     
  9. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    stimmt, normalerweise kommt da auch kein Wasser rein, da die Heckscheibe ja fest verklebt ist. Bei mir war halt nur blöderweise die Abdichtung der Schweißnaht der Heckklappe undicht, sodass dann eben doch Wasser eintrat. Ergebnis siehe Post 2.

    War aber lt. :) und auch hier im Forum bisher ein Einzelfall!
     
  10. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Eben das mein ich. Wenn du dir die Falze rund um die Heckklappendichtung karosserieseitig ansiehst, dann dürfte klar sein, dass das Wasser in eben jenen runterrinnt und erst gar nicht großartig in die Verlegenheit kommt, sich durch die Dichtungen zu drücken (Stichwort stehendes Wasser).
    Anders Ausgedrückt: wäre die Heckklappe nicht dicht, müsste die Heckscheibe nach einem Waschgang mit dem Dampfstrahler INNEN nass sein...
     
  11. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Und eben genau aus diesem Grund, wenn etwas undicht wird, sind normalerweise Abflußlöcher vorhanden.

    Selbst bei meinem alten BMW E36 (Limo), habe ich am Kofferraumdeckel auf der unterseite 3 Löcher, wo eventuell Wasser ablaufen kann. Und da ist nur Blech und keine Scheibe am Deckel.
     
  12. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Bist du dir da sicher oder ist das eine Vermutung?

    Ich tippe da zwar auch auf Abflusslöcher, allerdings anderer Art:
    Beim Verzinken/der Hohlraumversiegelung muss das ganze Zeug auch irgendwo wieder raus, sonst wiegt die Heckklappe gleich mal schnell das Vielfache. Und genau dafür werden solche Löcher benötigt. Die einen verschließen sie halt, die anderen nicht. Könnte mich auch nicht im Entferntesten daran erinnern, dass mein 1U Combi da irgendetwas in die Richtung hatte...
     
Thema: Heckklappe (Kombi) - Wasser Abflußlöcher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserablauf bei skoda fabia heckklappe

    ,
  2. kofferraumdichtung für skoda superb bj.2010

    ,
  3. kofferraumdichtung skoda oktavia 1u combi

    ,
  4. skoda octavia 1u wasser durch heckklappe,
  5. heckklappe flips,
  6. skoda octavia kofferraumdeckel hohlraum wasser,
  7. skoda fabia combi kofferraumklappe undicht,
  8. wasser heckklappe turnier,
  9. Superb Combi Wasser Heckklappe,
  10. eindringen von wasser in den skoda fabia combi im Ersatzreifenkasten www.skodacommunity.de,
  11. Ford mondeo wasser in kofferraumklappe,
  12. skoda fabia loch abdeckung radmulde
Die Seite wird geladen...

Heckklappe (Kombi) - Wasser Abflußlöcher - Ähnliche Themen

  1. Airbags im S3 Kombi Baujahr 2016

    Airbags im S3 Kombi Baujahr 2016: Hallo zusammen, habe das Forum durchsucht aber keine Antwort gefunden und hoffe es wird kein doppelpost. Im S3 Baujahr 2016 wie sieht es da mit...
  2. Kein Kombi für alle Fälle ...

    Kein Kombi für alle Fälle ...: Für die unerschütterlichen Fans von Kombis: Packt den Kinderwagen mal in euer Fahrzeug! :D
  3. Privatverkauf Für Superb-2 Kombi - Gummifussmattenset & Kofferraum

    Für Superb-2 Kombi - Gummifussmattenset & Kofferraum: Der Winter kommt und ich habe noch ein orig. Gummimattenset plus Kofferraummatte (5 Teile) abzugeben. Zustand gut.
  4. Suche Favorit PickUp Heckklappe

    Favorit PickUp Heckklappe: hi, Wies Thema schon sagt brauche ich eine Heckklappe für den pickup. Mfg
  5. Ständig Wasser im Fußraum - nicht von den Türen!!!

    Ständig Wasser im Fußraum - nicht von den Türen!!!: Ich habe bei unserem Fabia BJ 2005 ständig Wasser im Fussraum. Es muss die Dichtung der Frontscheibe defekt sein. Ich habe den Teppich u.s.w....