Heckklappe begrenzen? (limo)

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Alex_02, 14.06.2003.

  1. #1 Alex_02, 14.06.2003
    Alex_02

    Alex_02 Guest

    Moin!

    Hab n bissl seltsames Problem :)

    Mein "neuer" (gebrauchter) Octi Limo hat für meine Garage ne etwas zu hoch öffnende Heckklappe. Auch der Vorbesitzer muss sowas gehabt haben, ne kleine Schramme kündet jedenfalls von einem offensichtlichem Kontakt der Klappe mit ner Garagendecke.

    Nun meine Frage: gibts kürzere Gasdämpfer für die Klappe oder irgendne (geschickte) Möglichkeit den Weg der Klappe zu begrenzen? ca 10 cm öffnet die zu viel.

    Jemand ne Idee was man da machen könnte? Bin für Vorschläge offen.

    TNX.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Wie wärs andersrum?
    Irgendetwas weiches (Schaumstoff, Styropor, Gummi etc.) an der Garagendecke befestigen, damit die Heckklappe nicht an die Decke stößt...........


    Beste Grüße, Kay
     
  4. #3 M.Herrmann, 14.06.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    ich denke, dass es billiger kommt, wenn du die garagendecke bzw. das garagentor an der stelle, wo deine klappe am liebsten aneckt, mit schaumstoff polsterst. (habe seit heute auch dieses "problem" und werde es wohl auf diese weise beheben, da ich ja im alltagsgebrauch keine begrenzung der klappe möchte, nur in der garage)

    edit: kay war schneller... (bestätigt aber meine theorie)
     
  5. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Mich (meiner Frau) hat ein Kontakt der Heckklappe mit dem Garagentorgriff schlappe
    80,- Teuros gekostet (war ne Delle drin).

    Hab mir auch schon überlegt, wie ich das genze begrenzen kann,
    mir ist aber noch keine vernünftige Lösung eingefallen.
    Habe deshalb erstmel den Griff mit Teppich und Klebeband umwickelt und bin seitdem
    extrem vorsichtig.

    Wäre für einen vernünftigen Lösungsvorschlag äusserst zugänglich.
     
  6. #5 Alex_02, 16.06.2003
    Alex_02

    Alex_02 Guest

    hab schon überlegt n kleines Gurtband mit 2 Karabinern (Plaste) zwischen Griffschlaufe und Gepäcknetzöse zu hängen. Aber irgendwie is der Look evtl recht gepfriemelt :) Das Deckepolstern wär dann wohl doch die bessere Lösung.

    Ich meld mich wenn ich mir was ausgedacht habe :)
     
  7. #6 octasunny, 04.07.2003
    octasunny

    octasunny Guest

    Hallo
    zusammen

    hatte das Proplem auch Bei mir waren es nur ein paar cm hab mei Auto tiefer gelegt jetzt gehts habe jetzt gute 2cm luft.
    gruss octasunny :D
     
  8. #7 jenny1210, 31.07.2003
    jenny1210

    jenny1210 Guest

    :schuss: habe einfach die runden schaumstoffrohre, die man zu isolieren nimmt, an das tor geklebt, sind ja selbstkleben, astrein und fällt noch nicht mal auf, tor ist grau, schaumstoff auch...

    gruss jo
     
  9. #8 ferry2111, 01.08.2003
    ferry2111

    ferry2111 Guest

    Hi Alex!

    Nach all den guten und seriösen Tips ein paar von mir: :D

    1. LKW Fahrer lassen oft ein wenig Luft aus den Reifen wenns wo zu nieder ist, probiers mal damit:hihi:

    2. Oder vielleicht kannst du die Decke der Garage etwas anheben und noch eine Reihe Ziegel einsetzen. Geht natürlich bei freistehenden Garagen leichter, bei Tiefgaragen wird das schwieriger.

    3. Du entfernst die Heckklappe komplett, dann kann sie auch nicht mehr anschlagen. :achtungironie:

    Ok wenn du jetzt sagst :duspinnst: du hast in diesem Fall Recht.

    mfg
    ferry
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 jenny1210, 03.08.2003
    jenny1210

    jenny1210 Guest

    Die mit Abstand besten Ideen kommen hier von ferry2111 :narr:
     
  12. #10 Donnervogel, 03.08.2003
    Donnervogel

    Donnervogel Guest

    @ ferry2111
    Findest du nicht, das das entfernen der gesamten Heckklappe zu drastisch ist? Ich plädiere für eine Teilung der Klappe (oberer Teil klappt wie immer hoch, unterer Teil fällt auf den Boden)...
    MfG
     
Thema: Heckklappe begrenzen? (limo)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yeti heckklappe begrenzung

    ,
  2. begrenzung heckklappe

Die Seite wird geladen...

Heckklappe begrenzen? (limo) - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  3. Heckklappe Dauerton

    Heckklappe Dauerton: Hallo! Hab leider weder in der Betriebsanleitung noch im Forum gefunden. Tut mir leid falls ich es übersehen habe aber vielleicht kann mir ja...
  4. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...
  5. Fehlerliste Heckklappe Superb II

    Fehlerliste Heckklappe Superb II: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...