Heckfahrradträger

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von jotdee, 16.06.2008.

  1. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Moin Leute. :)

    Ich möchte das Thema Fahrradträger mal wieder anreißen; in der Suchfunktion kommen leider nur Asbach uralt-Themen, mit mehrheitlich nicht mehr registrierten Nutzern. Vielleicht hat der Markt inzwischen auch Neues hervorgebracht.

    Hat schon wer für seinen F² einen vertrauenswürdigen Heckträger gefunden, der ohne Anhängerkupplung auskommt? Es wird noch dieses Jahr dazu kommen, dass ich mit 2 Fahrrädern huckepack eine Tour in die Heimat mache. Schwiegervater in spe will mir seinen draufmurksen, aber da habe ich begründete Zweifel, dass sein Heckträger vielleicht nicht für den Fabia konzipiert ist und ihn unbeschädigt lässt. :S
    Kann man sowas ggf. auch irgendwo mieten?
    Googelnderweise habe ich nur Geräte gefunden, die in den Typenlisten nicht auftauchen oder schlichtweg suspekt erscheinen. An Verkehrsmeldungen wie "Gefahr durch 2 Fahrräder auf der Fahrbahn" will ich nicht schuld sein...

    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten. :)
    Grüße, Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dokografzahl, 16.06.2008
    dokografzahl

    dokografzahl

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach 51427
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Combi 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Stein, Bergisch Gladbach
    Kilometerstand:
    11200
    Moin Jens,

    da gibt´s nur eins - und da hast Du auch noch ein Heimspiel: Paulchen

    Ich hatte schon vor knapp 20 Jahren einen Paulchen-Träger am VW Bulli T3; zwischendurch hatte ich die Fahrräder auch mal im Innenraum.

    Seit April haben wir den Fabia 2 Combi. Ich hatte Paulchen im Februar schon angeschrieben wg. einer Lösung für das Fzg.; Ende April kam dann die Mitteilung, daß für den Fabia 2 Combi nun auch ein Montage-Kit erhältlich ist. Mittlerweile habe ich das Teil und ich bin sehr zufrieden damit.

    Durch das modulare System - Grundträger und fahrzeugspez. Montagesatz - kannst Du den Träger später auch an vielen anderen ähnlichen Fahrzeugen nutzen - gefühlt hält das Ding eh ewig.

    Ist nicht ganz billig - aber Du kannst ja auch versuchen, den passenden Grundträger in "der Bucht" zu kaufen. Google einfach mal nach paulchensystem.

    Gruß - Jörg
     
  4. #3 pumuckl, 16.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jens,
    ist natürlich kein Heckträger, aber kommt der Innenraumträger von Skoda für den Fabia II nicht in Frage?? Ich Transporiere mein MTB immer IM Auto, ist wesentlich sicherer und sich fallen nicht auf die Autobahn ;) . Wenn das Auto natürlich voll ist, bzw. Du die Rückbank benötigst wirds schwierig. Mir sind die Heckträger immer sehr suspekt und würde einen auf der AHK bevorzugen, ist aber natürlich eine Kostenfrage, v.a. wenn Du ihn nur sehr sehlten nutzt.

    Gruß Felix
     
  5. #4 TomHH34, 16.06.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    der von Skoda für drinnen nütz aber nur was für den Combi oder dem Roomster.

    Einen ähnlichen (von Unitec) habe ich, und für kurze Fahren ist der OK: http://www.fahrradsaturn.com/KFZ-Tr...Professional-bis-zu-3-Fahrraeder::114815.html

    Es gibt von Thule einen Clip on high9106, der soll laut Thule (zubehör Händler hier in Wentorf hat dort angerufen) auch für den Fabia 2 zugelassen sein.
    Diesen hier hat meine Schwiegervater und der geht soooo: http://www.kupplung.de/index.html?$...moduleId=xreav2r3yv&id=1742554&Herkunft=Liste
    Bei dem auch mal erkundigen, ob der inzwischen zugelassen ist:
    http://www.fahrradsaturn.com/KFZ-Tr...traeger-Niko-bis-zu-2-Fahrraeder::114630.html

    Hier mal die Paulchenpreise....

    http://hecktraeger.aubu.de/heckfahrradtraeger-fs.html

    Und hier noch ein Auszug aus einer Mail von mir an Montblanc:
    "Hallo, wir haben einen Skoda Fabia II 5-Türer, und sind nun auf der Suche nach einen passenden Fahrradheckträger. Pass ihr Easy Grip S2 für diese Auto?
    MFG XXXXXX
    Antwort: Hallo, Ja es ist für Fabia II neu 03/07- MFG Johan Mont Blanc"

    Ich hoffe das hilft dir weiter

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 pumuckl, 16.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt natürlich, mein Fehler :( , liegt sehr wahrscheinlich daran, das ich mit z.Zt. nur mit dem Combi beschäftige und kurz vor der Bestellung stehe!!! :thumbsup:
     
  7. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Vielen Dank für Eure Hilfe! :)

    Aber immer noch billiger, als im schlimmsten Fall zwei neue Fahrräder zu kaufen und massenhaft Regressansprüche zu bedienen. Heimspiel? Wo sitzen die denn? War inzwischen auch auf paulchensystem.de gucken, aber in Hamburg hat die Händlersuche keinen Händler gefunden... :(
    Joahr... In der Limo geht's ein bisschen beengter zu. Nicht, dass ich's schon probiert hätte, aber EIN Fahrrad trau ich mir zu, reinzukriegen. Bei zweien schwindet mein Zutrauen.

    Also wird es wohl ein Paulchen werden. Ich bin noch jung, aber das Leben hat mich schon gelehrt, dass Sparen in der Regel teurer kommt, als gleich was Anständiges zu kaufen.

    Gruß Jens
     
  8. #7 dokografzahl, 17.06.2008
    dokografzahl

    dokografzahl

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach 51427
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Combi 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Stein, Bergisch Gladbach
    Kilometerstand:
    11200
    Moin Jens,

    Paulchen is´ne gute Wahl!

    Guck mal auf der homepage in´s Impressum - die sitzen in HH (das meinte ich mit Heimspiel)! Ich weiß aber offengestanden nicht, ob Du da auch kaufen kannst. Ich habe zwar sozusagen direkt bei Paulchen gekauft, aber halt per Telefon/UPS.

    Viel Spaß mit dem Teil - Jörg
     
  9. #8 TomHH34, 17.06.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    Der Easy Grip 2 von MontBlanc soll im Übrigen ca. 200€ kosten.


    Wieso hast du keinen Händler in Hamburg gefunden????
    Ich habe in der Suche 6 Händler gefunden....

    Und der paulchen lt. www.heckträger.aubu.de für die Basis 189,50 plus Radhalter für 2 Räder 84,00 in der billigsten und 218,00 in der teuersten version plus Schloßsatz von ca. 21€ also im günstigsten Fall 294,50. Plus Transport.

    Gruß
    Thomas
     
  10. #9 dokografzahl, 17.06.2008
    dokografzahl

    dokografzahl

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach 51427
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Combi 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Stein, Bergisch Gladbach
    Kilometerstand:
    11200
    Tja die Preise - aber gebraucht kostet ein Paulchen nicht die Welt - für den Skoda Fabia brauchts den Rahmen "500", der weit verbreitet ist (div. Gölfe, der eine oder andere Passat, viele Ford Focus, Renault Megane, um nur eine kleine Auswahl zu nennen).

    Da ist dann meist der/die Fahrradträger mit dabei; dann brauchst Du nur noch das Montage-Kit für den Fabia (112 EUR); und schon hast Du für vielleicht 200 EUR einen herrlichen Paulchen.

    Zur Fahrradaufnahme ist eigentlich nur die "First class-Lösung" zu empfehlen. Auf den anderen steht das Fahrrad zwar genauso gut und sicher, aber im hochgeklappten Zustand kann sich der Wind herrlich in den Schienen fangen - dann brauchst Du u.U. kein Radio mehr...

    Ein Schloß brauche ich hingegen nicht - ich habe ein Fahrradschloß, das sicher um ein vielfaches sicherer ist als alle diese Trägerlösungen, und darüber hinaus stelle ich das Auto nicht mit aufgeladenen Rädern eine Nacht hintern Bahnhof oder so...

    Gruß - Jörg
     
  11. #10 Chris--28, 18.06.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    ich spiele auch mit dem gedanken mir einen Heckfahrradträger zu kaufen... da ich mir eine abnehmbare anhängerkupplung anbauen lassen habe... und da meine süße gerne fahrrad fährt, bietet es sich an... aber leider weiß ich noch nicht, was ich mir für einen kaufe... einen für 2 oder 3 fahrräder... zum abschließen oder nur mit laschen... na mal schauen...
     
  12. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Moin. :)
    Danke für die zahlreichen Beiträge :thumbsup:

    Die erfolglose Händlersuche hab ich drauf zurückgeführt, dass die Paulchen-Seite mein Opera nicht mag. Lag aber daran, dass ich alle Checkboxes für die Suchparameter (Service, Montage,...) angeklickt hatte. Weiß ja keiner, dass die nicht mit "oder", sondern "und" verknüpft sind. Die 6 Händler hab ich nun auch alle mal gefunden. ;)

    Hauerha! Ich hab gemeint, 218,-€ wären schon das Ende 8|. Na jedenfalls interessiere ich mich grade spontan für den EasyGrip S2. Der sieht auch recht vertrauenserweckend aus und kostet bei B.O.C. 178,- Tacken. Die Formulierung in Bezug auf das notwendige Befestigungsset ist recht schwammig, was einen Aufpreis betrifft. Außerdem ist die Typenliste ein Alptraum ihrergleichen; immer das gleiche Spiel: Nicht aktuell.

    Leider haben die Inserenten bei den gängigen Gebrauchtwarenquellen eine Allergie gegen genaue Bezeichnungen. Am Ende bestell ich doch das Falsche und werd's dann nicht wieder los. Sollte dann schon was Neues sein.
    Die Räder hätte ich auch einfach mit dem Bügelschloss gesichert. Und den ganzen Träger kriegt bei geschlossener Heckklappe wohl keiner ab.
    ---
    Weil ich einen F²-Kombi noch nicht aus der Nähe gesehen habe: Ist die Heckpartie so viel anders, als bei der Limo? Hin und wieder beziehen sich die Typenlisten nur auf die Kombis. Da dachte ich so. "Was bei dem einen F² passt, wird doch auch beim Anderen passen?"

    Gruß, Jens
     
  13. #12 dokografzahl, 19.06.2008
    dokografzahl

    dokografzahl

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach 51427
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Combi 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Stein, Bergisch Gladbach
    Kilometerstand:
    11200


    ..jaja - ein wahres Wort gelassen ausgesprochen. Das hat mich auch genervt, aber: Wenn eine genaue Fzg. Bezeichnung ("Golf 4 Lim." oder "Ford Focus Turnier 2003" oder so) im Inserat zu finden ist, bist Du doch schonmal einen Schritt weiter - bei Paulchen kannst Du ja nachschlagen, welcher Rahmen es dann sein müßte. Zur Sicherheit beim Verkäufer nachfragen und fertig. Ich habe ca. 20 Träger in der Bucht verfolgt, bevor ich zugeschlagen habe, und bei jedem habe ich spezifiziert nachfragen müssen (nervig; zugegeben - aber die Preisdifferenz rechtfertigt das schon...)

    Gruß Jörg
     
  14. #13 TomHH34, 20.06.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Schau mal hier:

    auch aus der Bucht

    http://cgi.ebay.de/MontBlanc-Fahrra...ryZ57356QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    wie schon geschrieben hatte ich eine Anfrage an MontBlanc geschickt und ein Ja bekommen....

    Gruß
    Thomas
     
  15. #14 Panzerjogi, 20.06.2008
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    ich kann euch nur die Thule Träger(Clipon High oder fahrzeugspezifisch 973 oder so..) empfehlen, habe ich für mein O1 Combi auch und ist ratzfatz montiert und hält bombenfest...(man muss ja nicht unbedingt 200 damit fahren, da würde ich ihm auch nich mehr 100% trauen..)und der Vorteil ist, dass es die zuhauf im Marktplatz mit den bunten Buchstaben gibt..hab für meinen Anfang des Jahres 20€ bezahlt 8) :D
     
  16. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Die Auskünfte entspringen dann wohl auch der großzügig ausgelegten Typenliste.
    Auch bei Thule das gleiche Ärgernis wie bei Montblanc: Die Typenliste. Der Fabia ist zwar ab Baujahr 2000 für den ClipOn High freigegeben, aber sicherlich ist damit der 6Y gemeint. Der 5J wird ja auch erst seit 15 Monaten gebaut... Der Backpac 973 ist laut dieser Liste nur für den Octavia geeignet.
     
  17. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Dann stellt euch mal vor, wie spaßig es ist, so ein Teil für den Roomster zu suchen ... ;(
     
  18. #17 TomHH34, 28.06.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    ich habe das Gefühl, das sich die Hersteller von Heckträgern mit der Automobilindustrie zusammen tut und nur noch welche für die AHK bauen und verkaufen will....

    Gruß
    Thomas
     
  19. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    So lange es noch einige Heckträger gibt, ist doch alles gut. Und wenn es für die Heckträger auch noch aktuelle Typenlisten gäbe, wäre alles fabelhaft. Ach ja... Vom Inhaber eines ebay-Shops habe ich in Erfahrung gebracht, dass der MontBlanc EasyGrip mit Kit 3 an das Schrägheck des F² passt. Wie beim Lotto auch diese Angabe ohne Gewähr. ;) Beim Paulchen-System ist der neue Fabia schon erfasst, aber das ist mir neu zu teuer....

    Jens
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chris--28, 01.07.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    ich dachte man kauft sich so einen Heckträger und baut ihn ran, fahrräder drauf und dann gehts ab in den urlaub... oder muss man da etwa wieder schauen welcher passt???
     
  22. #20 TomHH34, 01.07.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Klar muß Du schauen welcher passt, es gibt welche, da ist das erste Stück der befestigung am Fahrzeug eine 10-20 cm Metalllasche, und wenn die Heckklappte nicht mit den vorgebogenen Laschen passt, dann kann mal schnell die Klappe oder die Heckscheibe hin sein..... und die Fahrräder auf der Autobahn liegen......... Und der Montblanc ist bei www.boc24.de auch recht günstig zu bekommen 178,99€. Und ehe ich mior für 149,99€ den von Unitec kaufe, dann leiber den von Montblanc, da weiß ich das die da von Ahnung haben, denn Unitec läßt ja nur bauen, oder kauft in China ein...

    Gruß
    Thomas

    Korrektur: Ich meinte nicht Unitec, sondern Eufab!!!
     
Thema: Heckfahrradträger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thule clipon high 9105 unterschied 9107

    ,
  2. unterschied thule 9105 und 9106

    ,
  3. thule clipon skoda fabia

    ,
  4. unterschied zwischen thule clipon high 9105 und 9106,
  5. thule 9105 9106 unterschied,
  6. thule 9105 roomster,
  7. heckfahrradträger thule unterschied 9105 und 9106,
  8. thule 9106 auf 9105 umrüsten skodacommunity,
  9. thule heckträger wie erkennt man den 9105 und 9106
Die Seite wird geladen...

Heckfahrradträger - Ähnliche Themen

  1. Roomster Scout - Welcher Heckfahrradträger? Ohne AHK

    Roomster Scout - Welcher Heckfahrradträger? Ohne AHK: Hallo, ich habe wirklich versucht, mich durch die entsprechenden Posts zu wühlen, aber so eine wirkliche Antwort habe ich nicht gefunden. Welche...
  2. Hilfe ! Heckfahrradträger erlaubt oder nicht ?

    Hilfe ! Heckfahrradträger erlaubt oder nicht ?: Hallo zusammen, Ich würde gern einen Fahrradträger für meinen Roomster kaufen (Heckträger ohne Anhängerkupplung), aber...... Ich bin nach...
  3. Heckfahrradträger für 1Z5 Octavia II

    Heckfahrradträger für 1Z5 Octavia II: Hallo, habe keine AHK und auf dem Dach keinen Platz, möchte aber trotzdem ein Fahrrad transportieren. Dazu möchte ich einen Heckklappenträger...
  4. Paulchen-Heckfahrradträger für VFL, passt er auch an FL?

    Paulchen-Heckfahrradträger für VFL, passt er auch an FL?: Hallo zusammen, ich suche seit einiger Zeit einen Heckklappen-Fahrradträger für meinen FL Combi. Habe nun einen Paulchen-Träger für den VFL...
  5. Heckfahrradträger welches Thule Model ist der von Skoda

    Heckfahrradträger welches Thule Model ist der von Skoda: Hallo, hat jemand eine Ahnung welches Model von Thule der Heckfahrradträger Nr. 000071105B von Skoda Zubehör ist? Grüße Martin