Heckchromleiste Octavia 2002 Burg Design

Diskutiere Heckchromleiste Octavia 2002 Burg Design im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem die Sammelbestellaktion bei Burgdesign schon abgewickelt wurde, habe ich per mail angefragt, ob ich als Endkunde evtl. doch so ein Teil...

  1. #1 octavius, 16.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Nachdem die Sammelbestellaktion bei Burgdesign schon abgewickelt wurde, habe ich per mail angefragt, ob ich als Endkunde evtl. doch so ein Teil haben kann.

    Antwort per Fax:

    "Leider ist die Heckchromleiste für Octavia 2002 nicht lieferbar"

    Heist das nun, das es gar keine mehr gibt (zumindest fürs Facelift), oder ist das die Standardantwort für alle, die es als Privatkunde versuchen wollen.
     
  2. Daniel

    Daniel Guest

    Es gibt noch eine Möglichkeit - wenn Du nicht bis zu einer möglichen nächsten Sammelbestellung warten willst.

    Milotec hat diese Leiste im neuen Katalog auch im Programm - nur eben mit einem kleinen Milotec Schriftzug drauf. Die Kosten sind 25€ plus Versandkosten.

    Lieferbar ist das Teil mit der Nummer:

    722/00 für den Combi (7/97-8/00 und ab 9/00)
    723/00 für die Limo (4/97-8/00 und ab 9/00)

    ab Mitte Mai.
     
  3. #3 octavius, 16.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    im Katalog von Milotec steht, dass es sich um eine Art Folie handelt. Ich dachte die Burg-Leiste wäre aus Metall.

    Hat denn schon jemand die Leiste von BurgDesig am Octavia?
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Ich habe die Leiste von Burg Design schon letztes Jahr über die CZ bezogen ... und es ist so wie es in der Milotec Beschreibung steht.

    Es ist Chrom - das mit einer Gummiartigen Schicht (eben Polyurethan) überzogen ist. In der Verpackung sieht es zwar etwas komisch aus ... aber wenn es am Auto klebt, sieht es aus, wie bei den Audi Avant z.B.

    Solang man keine Nahinspektion von 20 cm macht sieht man auch garnicht, wie die Zusammensetzung ist. Sieht eben so aus, wie auf dem Foto von Milotec.
     
  5. #5 Webhörnchen, 16.04.2002
    Webhörnchen

    Webhörnchen Guest

    Ich hab die Heckchromleiste auch von Burgdesign und sie sieht sehr Gut aus nur wenn man zu nah dran ist erkennt man wie Daniel schon beschrieben hat, dass es keine Orginal ist.

    Von Milotec kauf ich mir keine Teile, wo das Milotecemblem drauf ist, ich fahr doch keine Werbung für die :-( .

    Gruß Roland
     
Thema:

Heckchromleiste Octavia 2002 Burg Design

Die Seite wird geladen...

Heckchromleiste Octavia 2002 Burg Design - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 klackern links motorraum

    Octavia 3 klackern links motorraum: Servus leute, Ich hätte mal eine frage und zwar habe ich immer wenn ich mein Octavia anlasse in der früh im stand neben dem normalen motorlauf ein...
  2. pACC im Octavia

    pACC im Octavia: Hier mal was Neues und zwar prädikatives ACC, welches die Geschwindigkeit anhand prädikativer Streckendaten anpasst und regelt. P.S. Swiffer ist...
  3. Octavia 5E: "7J x 16 H2 ET45"?

    Octavia 5E: "7J x 16 H2 ET45"?: Hi, wahrscheinlich die 212te zum Thema Superb Felgen auf dem Octavia, aber das Thema erscheint dem Laien kompliziert.. Ich habe noch einen Satz...
  4. Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI

    Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI: Hallo erstmal in die Runde. Also.... Mein Name ist Roberto, 55 Jahre alt, wohne in Freital > Sachsen. Aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels musste...
  5. Octavia II RS Steuerkette übersprungen

    Octavia II RS Steuerkette übersprungen: Hallo, vor einer Woche hat sich mein RS verabschiedet. (120 TKM) Diagnose laut Werkstatt: Steuerkette übersprungen, keine Kompression. Mittels...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden