Heckchromleiste Octavia 2002 Burg Design

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von octavius, 16.04.2002.

  1. #1 octavius, 16.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nachdem die Sammelbestellaktion bei Burgdesign schon abgewickelt wurde, habe ich per mail angefragt, ob ich als Endkunde evtl. doch so ein Teil haben kann.

    Antwort per Fax:

    "Leider ist die Heckchromleiste für Octavia 2002 nicht lieferbar"

    Heist das nun, das es gar keine mehr gibt (zumindest fürs Facelift), oder ist das die Standardantwort für alle, die es als Privatkunde versuchen wollen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Es gibt noch eine Möglichkeit - wenn Du nicht bis zu einer möglichen nächsten Sammelbestellung warten willst.

    Milotec hat diese Leiste im neuen Katalog auch im Programm - nur eben mit einem kleinen Milotec Schriftzug drauf. Die Kosten sind 25€ plus Versandkosten.

    Lieferbar ist das Teil mit der Nummer:

    722/00 für den Combi (7/97-8/00 und ab 9/00)
    723/00 für die Limo (4/97-8/00 und ab 9/00)

    ab Mitte Mai.
     
  4. #3 octavius, 16.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    im Katalog von Milotec steht, dass es sich um eine Art Folie handelt. Ich dachte die Burg-Leiste wäre aus Metall.

    Hat denn schon jemand die Leiste von BurgDesig am Octavia?
     
  5. Daniel

    Daniel Guest

    Ich habe die Leiste von Burg Design schon letztes Jahr über die CZ bezogen ... und es ist so wie es in der Milotec Beschreibung steht.

    Es ist Chrom - das mit einer Gummiartigen Schicht (eben Polyurethan) überzogen ist. In der Verpackung sieht es zwar etwas komisch aus ... aber wenn es am Auto klebt, sieht es aus, wie bei den Audi Avant z.B.

    Solang man keine Nahinspektion von 20 cm macht sieht man auch garnicht, wie die Zusammensetzung ist. Sieht eben so aus, wie auf dem Foto von Milotec.
     
  6. #5 Webhörnchen, 16.04.2002
    Webhörnchen

    Webhörnchen Guest

    Ich hab die Heckchromleiste auch von Burgdesign und sie sieht sehr Gut aus nur wenn man zu nah dran ist erkennt man wie Daniel schon beschrieben hat, dass es keine Orginal ist.

    Von Milotec kauf ich mir keine Teile, wo das Milotecemblem drauf ist, ich fahr doch keine Werbung für die :-( .

    Gruß Roland
     
Thema:

Heckchromleiste Octavia 2002 Burg Design

Die Seite wird geladen...

Heckchromleiste Octavia 2002 Burg Design - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...